Schottische Hochlandrinder in Schröttinghausen Wollige Prachtkerle sind Hingucker

Ansehnliche Hochlandrinder in Schröttinghausen: Mit dieser Aufnahme hat es Fotografin Gertrud Premke in den Volksbank-Kalender 2021 geschafft.

Preußisch Oldendorf-Schröttinghausen - Eine kleine Herde Bilderbuch-Rindviecher zieht in Schröttinghausen immer wieder die Blicke von Spaziergängern auf sich. Ein Bild von ihnen hat es in den Fotokalender der Volksbank Lübbecker Land für das Jahr 2021 geschafft. mehr...

Wilhelm Pörtner (von links), Kurt Schultze, Frank und Lars Bredemeier und Bernd Lammersiek haben den Baum in gut einer Stunde an der Kirche platziert.

Gewerbeverein stellt riesige Weihnachtstanne in der Innenstadt von Preußisch Oldendorf auf Prachtexemplar verschönert Kirchplatz

Preußisch Oldendorf (WB) - Eine herrlich grüne und hochgewachsene Tanne schmückt jetzt den Kirchplatz in Preußisch Oldendorf. Mitglieder des Gewerbevereins haben an einem frühen Novembermorgen einen schön gleichmäßig gewachsenen Baum vor der Kirche in Preußisch Oldendorf aufgestellt. mehr...


Freuen sich über den Beitrag zum Thema Bad Holzhausen im Jahrbuch „Schönes Westfalen 2021“, das sich in diesem Jahr dem Thema „Gesund und aktiv in Westfalen“ widmet: (von links) Jens F. Holsing, Sebastian Schröder und Gabriele Schnabel.

Aller Anfang ist schwer: Historiker schreibt über das Brunnenwesen in Bad Holzhausen im 18. Jahrhundert Kühe tranken aus den Heilquellen

Bad Holzhausen (WB) - Die Rehaklinik Holsing Vital in Bad Holzhausen besitzt eine traditionsreiche und wechselvolle Geschichte. Darauf geht der heimische Historiker Sebastian Schröder in seinem jüngst erschienenen Beitrag „Von kühnen Träumen und geplatzten Hoffnungen. Das Brunnenwesen in Bad Holzhausen im 18. Jahrhundert“ ein. mehr...


Hedemer Dorfgemeinschaft macht Weihnachtsaktionen – Wettbewerb startet – Adventskaffeetrinken fällt aus: „Wir lassen Hedem leuchten“

Hedemer Dorfgemeinschaft macht Weihnachtsaktionen – Wettbewerb startet – Adventskaffeetrinken fällt aus „Wir lassen Hedem leuchten“

Hedem - Das traditionelle Adventskaffeetrinken der Dorfgemeinschaft Hedem muss wegen Corona ausfallen. Doch als kleinen Trost haben sich die Hedemer gleich zwei Aktionen für die Adventszeit einfallen lassen. mehr...


Am Amtsgericht Lübbecke hat sich ein Preußisch Oldendorfer verantworten müssen, weil er seinen Nachbarn mit einem Tischbein auf den Kopf geschlagen hat.

Prozess: Preußisch Oldendorfer schlägt Nachbarn Mann haut mit Tischbein zu

Preußisch Oldendorf - Ein Mann aus Preußisch Oldendorf hat seinem Nachbarn mit einem Tischbein auf den Kopf geschlagen. Dafür muss er nun sechs Monatssätze à 60 Euro bezahlen. mehr...


Christina Klanke vor dem Haus ihrer Eltern in Preußisch Oldendorf: Mit dem Kreditgutachten, das sie in den Händen hält, will die Familie nachweisen, dass ihr noch fast 121.000 Euro an Rückzahlungen von der Sparkasse Minden-Lübbecke zusteht.

Handwerkerfamilie aus Preußisch Oldendorf fordert weiterhin fast 121.000 Euro von der Sparkasse zurück Keine Antwort und kein Geld

Preußisch Oldendorf/Lübbecke - Die Situation ist und bleibt verfahren. Christina Klanke aus Preußisch Oldendorf verlangt im Auftrag ihres Vaters Ludwig fast 121.000 Euro zu viel gezahlter Gelder von der Sparkasse Minden-Lübbecke zurück, auf der anderen Seite macht das Geldinstitut Forderungen von mehr als 111.000 Euro geltend. Diese Zeitung berichtete im Juli erstmals. mehr...


Der Imkerverein Bieren blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück – trotz aller Corona-Auflagen. Die Honigernte geriet allerdings sehr unterschiedlich.

Herbstversammlung: Bierener Verein plant auch 2021 wieder einen Grundkurs Interesse an Imkerei ist riesengroß

Preußisch Oldendorf/Lübbecke/Rödinghausen (WB/stl) - Fast 80 Jahre gibt es jetzt schon den Imkerverein Bieren, die Gründungsversammlung erfolgte 1942 im Vereinslokal Klußmann. 16 interessierte Imker erschienen damals. Im Jahr 2020 zeigt sich, dass dieses ganz besondere Hobby nichts von seiner Faszination für die Menschen verloren hat. mehr...


Aus dem Treppengeländer am Gebäude auf dem Harlinghauser Dorfplatz ist eine Strebe herausgebrochen.

Gestohlene Pflastersteine und Beschädigungen auf dem Harlinghauser Dorfplatz „Es ist eine Schande“

Preußisch Oldendorf (WB) - Irgendwie hat sich Iris Huth, die Vorsitzende des Heimatvereins Harlinghausen, fast schon dran gewöhnt, dass an Dorfplatz häufig etwas beschädigt wird. mehr...


Am Ende der konstituierenden Sitzung des Preußisch Oldendorfer Rates hat der Bürgermeister mehrere langjährige Ratsmitglieder verabschiedet und sich für ihr Engagement für die Stadt bedankt (von links): Uwe Ramsberg, Martin Frommberger, Rolf-Dieter Schütte, Herbert Weingärtner, Marlotte Oestreich, Eckhard Bahre, Bernhard Henke, Karl-Heinrich Kötter und Rainer Rössger

Bürgermeister Marko Steiner verabschiedet neun ehemalige Ratsmitglieder Einsatz für die Kommunalpolitik gewürdigt

Preußisch Oldendorf - Im neu gewählten Preußisch Oldendorfer Rat sind einige bekannte Gesichter nicht mehr vertreten. Bürgermeister Marko Steiner verabschiedete jetzt in der konstituierenden Sitzung neun verdiente langjährige Ratsmitglieder. mehr...


Für ihre Verpflichtung haben sich die Mitglieder des neuen Preußisch Oldendorfer Rates von ihren Plätzen erhoben. Das Stadtparlament ist aufgrund der Wahlergebnisse um zehn Personen auf nun 36 angewachsen. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Viele Formsachen und ein Streitfall

Die Kostenschätzung zum Abbruch der Alten Schule Lashorst hat sich fast verdreifacht– auf 144.000 Euro. Das war der Aufreger in der ersten Sitzung des neuen Preußisch Oldendorfer Rates. mehr...


1 - 10 von 1022 Beiträgen