Preußisch Oldendorf Einbrecher steigen in Betriebe ein

Symbolbild Foto: Hannemann

In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in zwei Betriebe in Getmold eingedrungen. mehr...

Seit 25 Jahren ist Thomas Vortmeyer für den Friedhof der evangelischen Kirchengemeinde in Preußisch Oldendorf zuständig. Er ist auch am Wochenende erreichbar. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Manches wird nie Routine

Er ist fast immer da, gilt als freundlich und hilfsbereit. Thomas Vortmeyer (52) hat sein halbes Leben auf dem Friedhof in Preußisch Oldendorf verbracht. mehr...


Mit einem 6:0 besiegte die Mannschaft aus Porta Westfalica die Gegner aus Bad Oeynhausen. Die anschließende Aufstiegsfeier soll dann aus dem Ruder gelaufen sein. Foto: imago

Porta Westfalica »Sieg Heil!«-Rufe bei Aufstiegsfeier

»Sieg Heil!«-Rufe, die offenbar in der Mannschaftskabine des TuS Holzhausen Porta auf Video aufgenommen und per Whats­app verbreitet wurden, haben Polizei, Politik und Sportfunktionäre auf den Plan gerufen. mehr...


In diesem Haus betrieb Rainer M. (61, links) bis zu seiner Festnahme im März seine Praxis. Foto: Mukherjee

Bad Oeynhausen Panne macht Missbrauch möglich

Der mutmaßliche sexuelle Missbrauch eines Mädchens aus Bad Oeynhausen hätte verhindert werden können, wenn die Polizei zügiger gearbeitet hätte. Das haben die Ermittlungen im Fall des Physiotherapeuten Rainer M. (61) aus Bad Oeynhausen ergeben. mehr...


Geschäftsführer Jens F. Holsing (Vierter von links) hat die Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (Dritte von links) und die CDU-Kreistagsfraktion in der Kurklinik begrüßt. Foto:

Preußisch Oldendorf Abstecher in die Kurklinik

Die CDU-Kreistagsfraktion hat zum Abschluss ihrer Sommerbereisung die Kurklinik Holsing Vital in Bad Holzhausen und den Mühlenbauhof in Frille (Petershagen) besichtigt. mehr...


Die Alte Schule in Hedem ist in die Jahre gekommen, hier müssten Keller, Fenster und Heizung saniert werden. Die SPD hat den Antrag gestellt, dass die Stadt das Gebäude verkauft. Foto:

Preußisch Oldendorf Neubau statt Sanierung?

Der Pachtvertrag für den Dorfplatz in Hedem ist fristgerecht durch den Eigentümer gekündigt worden. Jetzt hat die SPD eine neue Idee für das Dorgemeinschaftshaus. mehr...


Ende März dieses Jahres ist im Asylbewerberheim an der Langenhegge ein Feuer gelegt worden. Unter Verdacht steht ein 35-jähriger Ägypter. Vor Gericht bestritt er die Tat. Foto: Wessel

Preußisch Oldendorf Wer sagt die Wahrheit?

Ende März dieses Jahres hat die Feuerwehr einen Brand im Flüchtlingsheim an der Langenhegge gelöscht. Niemand wurde verletzt. Jetzt muss sich der mutmaßliche Brandstifter (35) vor Gericht verantworten. mehr...


Da gibt’s viel zu tun: Grundstückseigentümer sollen die Ortsdurchfahrt in Preußisch Oldendorf-Hedem von Unkraut befreien – eine Mammutaufgabe. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf Unkraut rupfen soll Pflicht werden

Dass im Winter der Schnee vor der eigenen Haustür entfernt werden muss, ist bekannt. In Preußisch Oldendorf sind Bürger jetzt zum Unkrautjäten aufgerufen. Das sorgt für Verdruss. mehr...


Im Einsatz: Marvin Schrodke und Jan Hendrik Maschke. Foto:

Preußisch Oldendorf Selbst geputzt

Vor wenigen Tagen hat der SPD-Ortsverein Preußisch Oldendorf die Stadtverwaltung auf starken Unkrautbewuchs in Schröttinghausen und Hedem hingewiesen. Jetzt haben die Genossen selbst angepackt. mehr...


In der St. Ulricus-Kirche ist ein Teil des Chores mit mit besonderen Fresken ausgestattet. Am Tag des offenen Denkmals am 8. September können Interessierte diese begutachten. Foto:

Preußisch Oldendorf Tag des offenen Denkmals in St. Ulricus

Der Kirchbauverein Börninghausen beteiligt sich in diesem Jahr am bundesweiten Tag des offenen Denkmals. Dafür werden am Sonntag, 8. September, die Türen der St. Ulricus-Kirche für alle Interessierten geöffnet. mehr...


11 - 20 von 626 Beiträgen