Preußisch Oldendorf Das Land kann ein Erlebnis sein

Das Schloss Groß-Engershausen ist eine der Sehenswürdigkeiten, die am Sonntag, 16. September, anlässlich der Aktion »Land (er)fahren« der Kreislandfrauen in Preußisch Oldendorf ihre Türen für Besucher öffnen. Archivfoto: Eva Rahe

Die Landfrauen im Kreis Minden-Lübbecke eröffnen ihr Jahresprogramm unter dem Motto »Land (er)fahren«. Es gibt diverse Aktionen in einigen Preußisch Oldendorfer Ortschaften. mehr...

Bürgermeister Marko Steiner (vorne, rechts) hat die Bänke im Waldfreibad offiziell als städtisches Inventar übernommen. Mit dabei waren Stefan Mochmann (von links), Vincent Kreth, Monika Tiemann und Marco Petring. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Alles sitzt

Das Ende der Freibadsaison steht auch in Preußisch Oldendorf kurz bevor. Die Stadt hat vorher jedoch noch offiziell die neuen Sitzbänke in ihr Inventar aufgenommen. mehr...


Eines der Ziele am Sonntag ist die Alte Schule in Getmold. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf Radtour zu Denkmälern

Der Marketingverein Preußisch Oldendorf veranstaltet am Tag des offenen Denkmals eine Radtour. Dabei sind die Teilnehmer auf den Spuren der historischen Schulen im Stadtgebiet unterwegs. mehr...


Drei, die nicht nur musikalisch gut miteinander harmonieren: Susanne Mewes, Peter Kudrup von Behren und Ingrid Stein haben das Publikum auf dem Hof Kampschäfer in Bad Holzhausen mit ungarischen Melodien bestens unterhalten. Fotos: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Mitreißende Melodien aus der Puszta

Nach der englischen Lesung im Juli hat es am Sonntag mit dem Konzert des Ensembles Senza Nome aus Bielefeld ein weiteres kulturelles Glanzlicht auf dem Hof Kampschäfer in Bad Holzhausen gegeben. Das Publikum und die Gastgeberin Anne Schulze Lammers waren begeistert. mehr...


Bau- und Umweltdezernent Lutz Freiberg (links) ist auf Einladung des SPD-Ortsvereins zu Gast in Preußisch Oldendorf gewesen. Er stellte ein zukunftsweisendes Konzept vor. Begrüßt wurde Ramsberg vom Vorsitzenden Marvin Schrodke (Mitte) und von Uwe Ramsberg Foto: Kokemoor

Preußisch Oldendorf Freiberg denkt an die Zukunft

»Die Entsorgung von Müll ist nicht mehr zeitgemäß«, sagt Lutz Freiberg (61). Der Kreisbaudezernent und Betriebsleiter der Abfallwirtschaftsbetriebe war auf Einladung der SPD Preußisch Oldendorf am Donnerstag zu Gast im Gasthaus Deeke. mehr...


Wertvoller Stein als Symbol der Freundschaft: Alois Gruber (links) und Hubert Simbürger (rechts) aus Börninghausens österreichischer Partnergemeinde haben am Jubiläumsfestabend ein Geschenk an Bürgermeister Marko Steiner überreicht. Fotos: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf »Ein Juwel im Lübbecker Land«

Börninghausen hat drei Tage lang ausgiebig sein 1025-jähriges Bestehen gefeiert. Neben dem großen Umzug mit 40 Wagen am Sonntag war der Festabend am Samstag einer der Höhepunkte des Jubiläums. mehr...


Börninghausen feiert drei Tage ein rauschendes 1025-Jahre-Jubiläums-Fest: Party-Marathon im Eggetal

Preußisch Oldendorf Party-Marathon im Eggetal

An dieses Festwochenende werden sich die Börninghauser sicher lange mit Freude erinnern. 1025 Jahre Börninghausen hatte für alle etwas zu bieten und alle wollten mit dabei sein. mehr...


Western-Flair: Nicole Pape und ihr Mann Frank freuen sich auf viele Besucher beim großen Sommerfest des Vereins »Ein Lächeln für Dich«. Unter dem Motto »Wild Wild West« gewährt der Tag Einblicke in den Verein und seine Arbeit. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Wild West in Getmold

Mit einem großen Sommerfest unter dem Motto »Wild Wild West« lädt der von Nicole und Frank Pape gegründete Verein »Ein Lächeln für Dich« zum dritten Mal nach Getmold zum Tag der offenen Tür ein. mehr...


Sie haben den Plan: Horst Kirchhoff studiert mit Angelika und Sven Becker (von links) den Übersichtsplan, wo im gerade aufgebauten Festzelt die Bierzeltgarnituren, Theken und Bühnen platziert werden sollen. Morgen geht die Sause los. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Das Jubiläum kann kommen

Am Mittwoch ist das große Festzelt am Sportlerheim des SV Eggetal aufgebaut worden. Das Jubiläumsfest zu 1025 Jahre Börninghausen kann kommen. mehr...


Natalia Lautenschläger (Pflegedienstleitung, links) und Natalia Trott (Einrichtungsleitung, rechts) danken Renate Wisotzki (Zweite von links) und Edeltraut Golde (Dritte von links) für fünf und 15 Jahre Zugehörigkeit im Team des Kastanienhofs. Foto: Ria Stübing

Espelkamp Beste Unterhaltung im Garten

Der Kastanienhof in Bad Holzhausen hat sein 26. Sommerfest gefeiert. Langjährige Mitarbeiterinnen wurden ausgezeichnet. Es gab auch einen unterhaltsamen Sketch. mehr...


11 - 20 von 333 Beiträgen