Preußisch Oldendorf Kandidaten stellen sich vor

Haben sich den Bürgern vorgestellt (von links): Hartwig Bekemeier, Bürgermeister-Kandidat Marko Steiner, Maik Busche, Kreistagskandidat Rolf-Dieter Schütte sowie Jürgen Bartelheim. Foto:

Anlässlich der Kommunalwahl am 13. September möchte die CDU Preußisch Oldendorf mit allen politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. mehr...

Die meiste Zeit hat Albert S. (hier mit seinem Verteidiger Peter Rostek, links) regungslos die Verhandlung verfolgt. Tränen zeigte er, wenn es um seine eigenen Probleme ging. Der Richter sagte, dass der Angeklagte nur Selbstmitleid empfinde. Foto: Freya Schlottmann

Preußisch Oldendorf Lebenslang für Mord an Ehefrau

Wegen Mordes an seiner Ehefrau Evelina hat die Erste Große Strafkammer des Bielefelder Landgerichts Alberts S. am Montag schuldig gesprochen. Die Kammer unter Vorsitz von Richter Georg Zimmermann verurteilte den 59-jährigen Preußisch Oldendorfer zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe. mehr...


Karolin Schnier, Tanja Tempelmeier, Kevin Möhlmeier, Claudia Spreen, Eva Rahe, Heinz Ossenschmidt, Peter Bartling, Gerd-Wilhelm Rahe, Isabel Bartling, Friedhelm Koch, Laura Klausen, Henning von Eichel-Streiber, Georg Hegner und André Schrader (von links) bilden den neuen Vorstand der Dorfgemeinschaft Hedem. Foto: Peter Götz

Preußisch Oldendorf Trotz Corona: Arbeit gibt’s genug

Auch wenn im Vergleich zum Vorjahr die gemeinschaftlichen Aktivitäten dramatisch eingeschränkt sind, wurde und wird im Vorstand um Friedhelm Koch auch 2020 fleißig gearbeitet. Das wurde bei der Jahresversammlung der Dorfgemeinschaft Hedem deutlich. mehr...


Diese Zielwegweiser, hier am Haus des Gastes in Bad Holzhausen, hat es so vorher nicht gegeben. Sie weisen auf Sehenswürdigkeiten oder Etappenziele mit Kilometerangaben hin. Foto: Stefan Lind

Preußisch Oldendorf Nicht alle Wege sind neu beschildert

Wandertourismus ist im Trend, und Preußisch Oldendorf hat viele interessante Wege zu bieten, von der Vital-Wanderwelt über den Mühlensteig bis zum Eggetaler Panorama-Rundwanderweg. mehr...


Freuen sich über die finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 Euro für den Waldkindergarten „Die Glückspilze“ in Bad Holzhausen: (von links) Nadine Wullbrandt, Leiterin Petra Löwen und Vorsitzende Daniela Nebur mit einigen Kindern. Foto:

Preußisch Oldendorf „Glückspilze“ freuen sich

Die Freude war bei den Kindern, Erziehern und Eltern des Waldkindergartens Bad Holzhausen gleichermaßen groß, als Nadine Wullbrandt – selbst Mutter dort – die frohe Botschaft verkündete: Der Kindergarten hat 500 Euro gewonnen. mehr...


Jetzt ist Johannisbeeren-Zeit auf dem Obsthof Wickemeyer. Die Corona-Pandemie hat Obstbauer Dirk Wickemeyer zwar viel Stress bereitet, der Verkauf konnte aber sowohl auf Wochenmärkten als auch im Hofladen weiterlaufen. Foto: Friederike Niemeyer

Preußisch Oldendorf Gute Ernte in komplizierter Zeit

Die Corona-Pandemie hat in der Landwirtschaft Spuren hinterlassen. Auf dem Obsthof Wickemeyer in Bad Holzhausen hat die Saison aber nur Nerven gekosten, keine Erträge. mehr...


Jürgen Rolfs, Leiter des Bezirksfortamtes Lübbecke-West/Preußisch Oldendorf, und Praktikant Eike Springhorn (links) betrachten einen Kahlschlag auf dem gerade vom Borkenkäfer befallene Fichten gefällt worden sind. Davon gibt es zurzeit extrem viele. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf / Lübbecke Fichte hat kaum Zukunft am Wiehen

Förster Jürgen Rolfs betrachtet den Wald in seinem Revier mit Sorge. Die Folgen von Trockenheit und Käferbefall sind dramatisch. Die Fichte wird sich nicht halten können. mehr...


Bürgermeister Marko Steiner (Mitte, von links), Uwe Krabbe sowie Eva Rahe posieren mit vielen Hedemern vor dem Bagger. Foto: Peter Götz

Preußisch Oldendorf Die Bagger können kommen

Großes Interesse seitens der Anwohner hat die Auftaktveranstaltung der „Glasfaser-Offensive“ in der Scheune von Schloss Hollwinkel erfahren. mehr...


Im Zuge des Aldi-Neubaus musste eine alte Linde gefällt werden. Foto:

Preußisch Oldendorf „Falsches Bild erzeugt“

Im Zuge des Aldi-Neubaus auf dem Gelände der ehemaligen Realschule musste ein weiterer Baum gefällt werden. Es handelt sich um eine von zwei großen, alten Linden, die eigentlich stehen bleiben sollten. Jetzt entsteht ein Streit zwischen CDU und SPD. mehr...


11 - 20 von 938 Beiträgen