Preußisch Oldendorf Niemand ruft sie an

Detlef Steinmann hofft auf bessere Zeiten. Der Taxi-Unternehmer aus Preußisch Oldendorf hat derzeit nur sehr wenige Fahrgäste. Die staatliche Hilfe lobt er. Foto: Kai Wessel/Archiv

Keine Veranstaltungen, keine Urlaubsreisen, keine Kneipengänge – viele Anlässe für eine Taxifahrt sind in der Corona-Krise passé. Das schadet auch dem Geschäft von Detlef Steinmann aus Preußisch Oldendorf. mehr...

Auf einem Gehöft in Levern hat die Polizei im Januar vier Traktoren und weiteres landwirtschaftliches Gerät entdeckt, das offenbar gestohlen wurde. Die Polizei hat den 49-jährigen Hofbewohner als Täter ermittelt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Stemwede/Preußisch Oldendorf Polizei überführt Stemweder als Traktordieb

Die niedersächsische Polizei hat eine Serie von 20 Fahrzeugdiebstählen – Sachschadenshöhe 400.000 Euro – aufgeklärt. Ein 49-jähriger Stemweder ist der mutmaßliche Täter. mehr...


Neben Müll haben die Unbekannten auch die Überreste eines Lagerfeuers hinterlassen. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Unbekannte feiern offenbar Party in der Engershauser Masch

Vermutlich eine Party haben Unbekannte kürzlich am Ende des Hüffer Schlossparkes in der Engershauser Masch gefeiert. Darauf deuten zumindest die Hinterlassenschaften von Müll und Restens eines Lagerfeuers hin, die Spaziergänger gefunden haben. mehr...


Die Osterfeuer sind auch in Preußisch Oldendorf in diesem Jahr verboten. Alternativ dürfen nur Feuerkörbe oder -schalen entzündet werden – das auch nicht mit mehreren Personen. Foto:

Preußisch Oldendorf Nur Feuerkörbe sind erlaubt

Die Stadt Preußisch Oldendorf informiert zum Thema Osterfeuer und Abfallverbrennung, was in diesem Jahr im Stadtgebiet erlaubt ist und was nicht. Dabei steht fest, dass alle Osterfeuer am kommenden Wochenende ausfallen müssen. mehr...


Nicole und Frank Pape sowie Tochter Viola Schmidt von der Familienrösterei Pape haben gemeinsam mit dem Verein „Ein Lächeln für dich“ und der „Aktion Mensch“ eine Spendenaktion gestartet.1100 Lebensmittelpakete sollen an Bedürftige im Kreis gehen. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Erste Pakete sind gepackt

1100 Lebensmittelpakete für Hilfsbdürftige will der Verein „Ein Lächeln für dich“ aus Preußisch Oldendorf in Kooperation mit der Familienrösterei Pape und der „Aktion Mensch“ auf den Weg bringen. mehr...


Das Dr. Becker Neurozentrum in Bad Essen bereitet sich auf die Übernahme von Krankenhauspatienten vor. Foto: Dr. Becker Klinikgruppe

Preußisch Oldendorf Neurozentrum hilft Krankenhäusern

Der Kampf gegen das Coronavirus geht weiter. Nachdem Ende vergangener Woche das Covid-19-Krankenhausentlastungsgesetz vom Bundesrat verabschiedet wurde, greifen nun bereits die ersten Maßnahmen – auch in der direkten Nachbarschaft zu Preußisch Oldendorf, nämlich in Bad Essen. mehr...


In Hedem sorgt das Thema Breitbandausbau für Diskussionen. Mangelndes Engagement will sich der Standverbandsvorsitzende der CDU, Frank Pape, nicht vorwerfen lassen. Foto: dpa

Preußisch Oldendorf CDU nimmt Stellung zum Breitbandausbau in Hedem

Die CDU in Preußisch Oldendorf nimmt Stellung zum Breitbandausbau in Hedem. Die Christdemokraten äußern sich zum Engagement vieler Beteiligter zunächst zufrieden, äußern aber auch Kritik. mehr...


121 - 130 von 937 Beiträgen