Vor der Eisdiele „Gentile“ an der Mindener Straße haben Passanten am frühen Montagnachmittag Kerzen und Blumen niedergelegt. Am Sonntag war an dieser Stelle eine 54-Jährige verblutet, nachdem mutmaßlich ihr Mann auf sie geschossen hatte. Foto: Freya Schlottmann

Preußisch Oldendorf Am Tag nach der tödlichen Attacke: Bürger zeigen sich bestürzt

Einen Tag nachdem eine 54-jährige Frau in Preußisch Oldendorf auf offener Straße erschossen wurde, zeigen sich die Einwohner schockiert von der Tat. An der Stelle vor der Eisdiele, wo die Frau am Sonntagnachmittag verstarb, sind am Montag Blumen und Kerzen niedergelegt worden. mehr...


Ein Leichenwagen am Tatort in Preußisch Oldendorf. Foto: Christian Althoff

Preußisch Oldendorf Obduktion: Frau (54) verblutete nach Schuss in den Rücken

Die 54 Jahre alte Frau, die am Sonntag in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) auf offener Straße getötet wurde, ist verblutet. Ihr wurde in den Rücken geschossen. Das ist das Ergebnis der vorläufigen Obduktion. mehr...


Die Kameraden der Löschgruppe Preußisch Oldendorf sind am Marktplatz, um den Tatort mit Scheinwerfern auszuleuchten und vor Schaulustigen abzuschirmen. Foto: Andreas Kokemoor

Preußisch Oldendorf Innenstadt wird zum Tatort

Ein 58-jähriger Preußisch Oldendorfer soll seine 54-jährige, von ihm getrennt lebende Frau nach einem Streit erschossen haben. Mitten in der Stadt. Auch die heimische Feuerwehr ist dort im Einsatz, bis in den Abend hinein. mehr...


Der zerstörte Skoda an der Unfallstelle. Foto: Christian Müller

Preußisch Oldendorf/Melle Zwei Autoinsassen aus Preußisch Oldendorf in Melle verunglückt

Am Sonntagmittag wurden zwei Autofahrer aus Preußisch Oldendorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie verunglückten beim Befahren der St.-Annener-Straße und kamen mit ihrem Auto vor einem Baum zum Stehen. mehr...


Freundliche Übernahme in Preußisch Oldendorf: Stefan Hartmann (2. von rechts), der neue Chef des Edeka-Marktes an der Friedhofstraße, überreicht der bisherigen Inhaberin Ulrike Wilczkoviak einen Blumenstrauß. Bei einem nahtlosen Übergang unterstützen ihn in der Filiale der neue Marktleiter Manuel Steffen (links) und Edeka-Einzelhandelsberater Hartmut Dökel. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Neuer Chef im Edeka-Markt

Stefan Hartmann, Inhaber des E-Centers in Stemwede-Levern, hat zu Beginn dieses Jahres den Edeka-Markt Wilczkoviak an der Friedhofstraße in Preußisch Oldendorf übernommen. mehr...


Auf die A-Capella-Band 6-Zylinder können sich alle Fans mitreißender Vokalkunst freuen. Sie ist am 23. Februar in Preußisch Oldendorf. Foto:

Preußisch Oldendorf Mit Bausch und 6-Zylinder

Zum Beginn des neuen Jahres steht der Verein Kommunikation und Kultur Preußisch Oldendorf (KuK) mit einem abwechslungsreichen Programm für das Frühjahr in den Startlöchern. mehr...


102 Asylbewerber durften in den vergangenen drei Jahren in Preußisch Oldendorf bleiben. Die städtischen Unterkünften (wie an der Langenhegge) sind für viele der erste Zufluchtsort. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf „Preußisch Oldendorf ist ein sicherer Hafen“

Für Anfang 2020 hat die Bezirksregierung Arnsberg die Zuweisung 40 neuer Flüchtlinge nach Preußisch Oldendorf angekündigt. mehr...


151 - 160 von 877 Beiträgen