Preußisch Oldendorf „Nicht nur meckern, sondern handeln“

Der Hedemer Marvin Schrodke (24) geht als Bürgermeisterkandidat der SPD in Preußisch Oldendorf ins Rennen. Er setzt auf Transparenz, Bürgernähe und Zukunftsthemen. Foto: Eva Rahe

Der Hedemer Marvin Schrodke (24) geht als Bürgermeisterkandidat der SPD in Preußisch Oldendorf ins Rennen. Er setzt auf Transparenz, Bürgernähe und Zukunftsthemen. mehr...

Johannes Geers (Firma Innogy, 2. von links) und Bürgermeister Marko Steiner haben Bewegungspakete in Bad Holzhausen übergeben. Darüber freuen sich Grundschulleiterin Dorothee Bieber (links) und Klassenlehrerin Paulina Pope mit den Erstklässlern. Foto:

Preußisch Oldendorf Kinder brauchen Bewegung

Die Schulanfänger der Grundschule Bad Holzhausen freuen sich über ein Geschenk von Firma Innogy Westenergie. mehr...


Der parteilose Marko Steiner leitet seit gut acht Jahren die Verwaltung der Stadt Preußisch Oldendorf, seit 2014 ist er Bürgermeister. 2020 stellt er sich erneut zur Wahl. In seiner Freizeit treibt er gern Sport, spielt aber auch gern mal eine Partie Schach. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf „Ich sitze nicht im Elfenbeinturm“

Wenn man Verwaltung als das Handwerk eines Bürgermeisters betrachtet, kann der Preußisch Oldendorfer Amtsinhaber Marko Steiner mit Fug und Recht von sich sagen, den Beruf „von der Pike auf“ gelernt zu haben. Nun tritt er zur Wiederwahl an. mehr...


Der neue OTSV-Vorstand bei der Versammlung in der Aula (von links): Lars Möller, Wolfgang Kaiser, Katharina Isotow, Carsten Scholz, René Feder, Ramona Meier, Christoph Horstmann, Judith Schmidt, Tim Klipenstein, Karsten Hüsemann, Rita Depping, Vorsitzender Andreas Vogt, Inge Kolb und Marion Vogt. Foto: Andreas Kokemoor

Preußisch Oldendorf Das Hoffen auf normalen Sportbetrieb

Der OTSV Preußisch Oldendorf hat seine Jahreshauütversammlung nachgeholt, die im März wegen der Corona-Ma0nahmen verlegt wurde. Nun hoffen die Sportler auf baldigen Normalbetrieb. mehr...


Wer mit dem Fuß den Boden berührt, hat verloren – Heiko Voß demonstriert eindrucksvolle Balanceakte auf dem Bike. Ruhig und konzentriert bugsiert er seine Profi-Trialmaschine über wacklige Baumstämme. Foto: Peter Götz

Preußisch Oldendorf Geschick statt Geschwindigkeit

Im Motorpark am Wiehen in Preußisch Oldendorf geht es um die sichere Beherrschung von allem, was Räder hat. Vor der Mitgliederversammlung des Vereins Zweirad-Sportclub am Samstagvormittag wurde dort Action mit dem Trial-Motorrad gezeigt. mehr...


Ganz in der Nähe des Bahnhofs soll in Bad Holzhausen eine Seniorenresidenz entstehen. Ein Investor habe Interesse angemeldet, teilte Bürgermeister Marko Steiner mit. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf Seniorenwohnpark geplant

In der Nähe des Bahnhofs soll in Bad Holzhausen eine Seniorenresidenz entstehen. Ein Investor habe bereits Interesse angemeldet, teilte Bürgermeister Marko Steiner in der jüngsten Sitzung des Rates mit. mehr...


Amtsinhaber Marko Steiner (von links), Marvin Schrodke und Mike Schwarz werden als Bürgermeisterkandidaten zur Wahl stehen. Foto: Peter Götz

Preußisch Oldendorf Auf Augenhöhe mit den Bürgern

Eine unerwartet hohe Resonanz erfuhr der Informationsabend zur Kommunalwahl am Donnerstagabend im Lindenhof in Preußisch Oldendorf. Die drei Bürgermeisterkandidaten sowie Ratskandidaten stellten sich der Diskussion. mehr...


Direkt an der Sekundarschule in Preußisch Oldendorf soll ein neuer Sportplatz entstehen. Ob er Kunst- oder richtigen Rasen bekommt, steht noch nicht fest. Foto: Viola Willmann

Preußisch Oldendorf Zwei Standorte – zwei Möglichkeiten

In Preußisch Oldendorf und in Bad Holzhausen soll jeweils ein neuer Sportplatz entstehen. Möglich sind ein Allwetterplatz (also mit Kunstrasen) und ein üblicher Rasensportplatz. Die Politik hat jetzt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. mehr...


Mitarbeiter des Ordnungsamtes auf ihrem täglichen Rundgang: So wie hier in Brackwede soll es demnächst auch in Preußisch Oldendorf einen Kommunalen Außendienst geben. Das hat jetzt der Rat der Stadt beschlossen. Foto: Hendrik Uffmann

Preußisch Oldendorf Sicherer soll’s werden

Die Stadt Preußisch Oldendorf soll einen so genannten Kommunalen Außendienst (KAD) bekommen, um das Sicherheitsgefühl der Bürger zu stärken. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss fasste der Rat in der Aula der Sekundarschule. mehr...


Das Gesangstrio Senza Nome ist dem Hof Kampschäfer auch in der Corona-Zeit treu – und umgekehrt. Unter freiem Himmel haben Susanne Mewes (Sopran), Ingrid Stein (Mezzosopran) und Peter Krudup von Behren (Bass-Bariton) ihr Publikum begeistert. Foto: Joscha Westerkamp

Preußisch Oldendorf Hochklassiges auf Hof Kampschäfer

Regelmäßig haben auf Hof Kampschäfer in Bad Holzhausen Kunstausstellungen und Konzerte stattgefunden – ehe Corona kam. Der Auftritt des Bielefelder Gesangstrios Senza Nome hat nun wieder 40 interessierte Gäste auf den Hof locken können. mehr...


41 - 50 von 1001 Beiträgen