Preußisch Oldendorf Viel Sonne lässt Früchte schnell reifen

Milena (von links), Rebecca und Emma Wickemeyer freuen sich schon auf das große Erdbeerfest am 10. Juni auf dem Obsthof der Familie. Die Besucher erwartet außer den köstlichen Beeren ein unterhaltsames Rahmenprogramm für die ganze Familie. Foto: Arndt Hoppe

Bislang ist Bad Holzhausen von Unwettern verschont geblieben. Dirk Wickemeyer vom gleichnamigen Obsthof hofft, dass das auch bis Sonntag, 10. Juni, so bleibt. Denn dann steht das alljährliche große Erdbeerfest an. mehr...

Die Schmidt-Schriftzüge sind angebracht , der Einzug des Brot- und Kaffeehauses muss wegen eines Wasserschadens warten. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Wasserschaden verzögert Eröffnung

Die Bäckerei Schmidt will eine neue Filiale in Preußisch Oldendorf eröffnen. Die Vorbereitungen sind unübersehbar. Doch ein Wasserschaden verzögert den Einzug um etwa 14 Tage, wie Firmenchef Karsten Schmidt erklärt. mehr...


Der Kiosk im Waldfreibad in Preußisch Oldendorf ist in der Nacht zu Samstag ausgebrannt. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Kiosk in Waldfreibad wohl nicht angezündet

Nachdem in der Nacht zu Samstag der Kiosk des Waldfreibades der Stadt Preußisch Oldendorf ein Raub der Flammen wurde, haben die Spezialisten der Kriminalpolizei die Brandstelle begutachtet. mehr...


Vom Freibadkiosk ist nicht mehr viel übrig. Auch die Terrasse ist abgesperrt, während der Schwimmbetrieb weiterläuft. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Feuer im Waldfreibad

Im Waldschwimmbad Preußisch Oldendorf hat es gebrannt. Das Feuer hat den Kiosk komplett zerstört. Der Schwimmbetrieb ist aber nicht beeinträchtigt. mehr...


Anfang April wurde ein Hochsitz am Waldrand in Bad Holzhausen angesteckt und schwer beschädigt. Foto: Polizei

Preußisch Oldendorf/Düsseldorf Attacken auf Hochsitze

Seit März sind in Preußisch Oldendorf bereits fünf Hochsitze in Flammen aufgegangen. Auch im benachbarten Kreis Herford, in Bünde und Spenge, sowie im nahen Niedersachsen bei Melle wurden mehrere Fälle registriert. mehr...


Vor mehr als zehn Jahren haben Archäologen in der St.-Ulricus-Kirche nach historischen Dingen gesucht. Ihre Ergebnisse werden am Freitag, 15. Juni, der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto:

Preußisch Oldendorf Die Funde der Archäologen

Auf diesen Tag wartet das Eggetal seit mehr als einem Jahrzehnt: Vom 2005 bis 2006 sind in der St.-Ulricus-Kirche zu Börninghausen archäologische Untersuchungen durchgeführt worden. Am 15. Juni sollen nun die Ergebnisse der Ausgrabungen vorgestellt werden. mehr...


Ein historischer Moment im Haus des Gastes: Einstimmig votierten die 22 Mitglieder im großen Sitzungssaal für die Satzung des Kreisheimatbundes und die personelle Besetzung des Vorstandes. Erster Vorsitzender wurde Friedrich Klanke. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf »Das ist ein historischer Tag«

Seine Vorgeschichte reicht etwa 30 Jahre zurück, nun ist der Kreisheimatbund Minden-Lübbecke gegründet worden. Das sind die Ziele der Mitglieder: mehr...


Der Vorstand der Dorfgemeinschaft mit (von links) Jürgen Nenneker, Brigitte Rose, Horst Kirchhoff, Matthias Wessel und Sven Becker freut sich über den baldigen Abschluss der barrierefreien Umgestaltung des Parkplatzes am Haus der Begegnung. Foto:

Preußisch Oldendorf Barrierefreiheit ist bald gesichert

Sie haben ihr Ziel erreicht: Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft »Wir im Eggetal« blicken gespannt der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten am Parkplatz am Gemeindehaus entgegen. Trotz Problemen und Verzögerungen in der Vergangenheit wird bald Barrierefreiheit gewährleistet sein. mehr...


Ein »Star zum Anfassen«: Sänger Oli P. ist bei seinem Auftritt im Festzelt beim Pfingstsportfest des SuS Holzhausen sehr sympathisch rüber gekommen und sang auch mal mitten im Publikum. Foto: Andreas Kokemoor

Preußisch Oldendorf Oli P.-Fans haben »Flugzeuge im Bauch«

Das Pfingstsportfest des SuS Holzhausen ist immer einen Besuch wert. Doch diesmal hatten wohl etwa 400 zumeist weibliche Gäste am Samstag vor Aufregung geradezu »Flugzeuge im Bauch«, denn Oli P. war angesagt. mehr...


Während der jüngsten Sitzung des Feuerschutzausschusses im Rathaus ist Preußisch Oldendorfs neuer Brandschutzbedarfsplan für 2018 bis 2022 vorgestellt worden. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf Feuerwehr setzt Eckpunkte bis 2022

Seit 2016 arbeiten Stadt und Feuerwehr Preußisch Oldendorf intensiv an einem neuen Brandschutzbedarfsplan. Matthias Kuhle von der Stadtverwaltung stellte im Feuerschutzausschuss den Fahrplan vor, wie die Wehr ihre Leistungsfähigkeit bis zum Jahr 2022 entwickeln möchte. mehr...


61 - 70 von 333 Beiträgen