Preußisch Oldendorf Der „Weg“ bekommt endlich einen Namen

Die Fortsetzung der Dummerter Straße (links) hatte bisher keinen Namen. Jetzt soll sie Obermehner Straße heißen. Foto: Silke Birkemeyer

Ein namenloses Stück Straße in Bad Holzhausen, bis dato nur als „Weg“ bezeichnet, bekommt nun eine offizielle Bezeichnung. Obermehner Straße heißt künftig der Abschnitt, der optisch als Verlängerung der Dummerter Straße bis zur Stadtgrenze Lübbecke anzusehen ist. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Corona: Fallzahl im Mühlenkreis unverändert

Der Kreis Minden-Lübbecke hat am Montag weiterhin nur 57 Corona-Infizierte vermeldet. Insgesamt seien bislang 469 laborbestätigte Corona-Fälle registriert worden. 404 Menschen sind bereits wieder genesen, acht gestorben. mehr...


Die Arbeiten am neuen Trinkwasserbrunnen des Wasserbeschaffungsverbandes Kreis Herford-West in Hedem sind fast abgeschlossen. Noch in diesem Monat soll der Brunnen in Betrieb gehen. Foto:

Preußisch Oldendorf Bald sprudelt das Wasser in Hedem

Der neue Brunnen des Wasserbeschaffungsverband Kreis Herford-West in Hedem ist fast fertig. Voraussichtlich im Mai soll der neue Brunnen in den Betrieb übergehen und einen alten Brunnen ersetzen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Noch 57 Corona-Infizierte im Mühlenkreis

Die Verwaltung des Kreises Minden-Lübbecke hat am Sonntag 57 Corona-Fälle gemeldet. Insgesamt sind bislang 469 Infizierungen durch eine Laborprüfung bestätigt worden. 404 Menschen gelten bereits wieder als genesen, acht sind bislang verstorben. mehr...


Bäume, wie diese Eiche, sollten nach Vorstellung der SPD-Fraktion nicht mehr ohne Genehmigung gefällt werden dürfen. Der Antrag fand allerdings keine Zustimmung. Foto: Viola Willmann

Preußisch Oldendorf Kein Schutz für große Bäume

Die SPD-Fraktion in Preußisch Oldendorf ist mit ihrem Antrag, den Erlass einer neuen Baumschutzsatzung auf den Weg zu bringen, gescheitert. Die Abstimmung in der Sitzung des Bauausschusses bedeutete die Ablehnung der „Satzung zum Schutz von Landschaftsbestandteilen“. mehr...


Die Straße Langenhegge soll saniert werden. Das hat jetzt der Bauausschuss beschlossen. Geplant sind zwei Bauabschnitte in diesem und im kommenden Jahr. Foto: Viola Willmann

Preußisch Oldendorf „So was von kaputt!“

Bei einer Gegenstimme hat der Preußisch Oldendorfer Bauausschuss den Ausbau der Straße Langenhegge beschlossen. Das Vorhaben soll in zwei Bauabschnitten 2020 und 2021 über die Bühne gehen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Aktuell noch 49 Corona-Infizierte im Mühlenkreis

Die Verwaltung den Kreises Minden-Lübbecke hat am Donnerstag (Stand 15 Uhr) 459 bislang laborbestätigte Corona-Fälle vermeldet. 402 Menschen sind wieder genesen, acht bislang verstorben. Somit sind aktuell noch 49 Menschen infiziert. mehr...


Pfarrer Michael Weber freut sich über den mit neuer Pflasterung versehenen und nun fertiggestellten Kirchplatz. Und darüber, dass am Wochenende wieder zwei Gottesdienste in der St.-Dionysius-Kirche gefeiert werden können. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Übers neue Pflaster zum Gottesdienst

Nach dreimonatiger Bauzeit ist die ISEK-Baumaßnahme rund um die St.-Dionysius-Kirche abgenommen worden. Zum Probegottesdienst unter Corona-Auflagen am vergangenen Wochenende konnten die ersten 50 Gäste sicheren Fußes ins Gotteshaus gelangen. mehr...


71 - 80 von 938 Beiträgen