Preußisch Oldendorf Grundschulkinder gehen Müll-Fischen

Die Kinder des Offenen Ganztags an der Grundschule haben – so wie hier Kaylan, Jason, Logan, Mike und Marie – fleißig Müll an der Großen Aue gesammelt. Für dieses Projekt hat die Schule jetzt einen mit 1000 Euro dotierten Preis bekommen. Foto: Joscha Westerkamp

Für ein vorbildliches Projekt hat die Grundschule Bad Holzhausen einen mit 1000 Euro dotierten Klimaschutzpreis gewonnen. Die Kinder des offenen Ganztags fischten Müll aus der Großen Aue. mehr...

Viele Preußisch Oldendorfer freuen sich mit Erich Tischer über sein besonderes Jubiläum. Der sympathische Senior ist stadtbekannt und war lieber mittendrin statt nur dabei. Er feiert seinen 100. Geburtstag. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Der Tausendsassa hat Geburtstag

Er ist Plauderer, Kaffeetrinker, Parkbankstifter und Geschichtenerzähler: Erich Tischer aus Preußisch Oldendorf kann am heutigen Donnerstag seinen 100. Geburtstag feiern. mehr...


Die Gästezahl beim Ortsteilgespräch der CDU in Engershausen hat sich in Grenzen gehalten. Foto: Joscha Westerkamp

Preußisch Oldendorf CDU stellt sich harten Fragen

Die Preußisch Oldendorfer CDU hat am Montagabend ein Ortsteilgespräch in Engershausen veranstaltet. Trotz weniger Besucher gab es reichlich Gegenwind für die Christdemokraten. mehr...


Die Preußisch Oldendorferin Theresa Budde ist mit 26 Jahren eine der Politikerinnen der Jungen Union im Kreis, die bereit stehen, um für die Mutterpartei CDU zu kandidieren. Foto:

Preußisch Oldendorf/Lübbecke Junges Personal in Startlöchern

Knapp 40 Mitglieder aus der Jungen Union treten zwischen Porta Westfalica und Stemwede für die kommunalen Parlamente im Mühlenkreis an. Theresa Budde (26) aus Bad Holzhausen ist eine von ihnen und kandidiert für den Rat in Preußisch Oldendorf. mehr...


EIn Auto ist in Getmold auf der Straße Am Yachthafen über dem Kanal ausgebrannt. Foto: Andreas Kokemoor

Preußisch Oldendorf Brand auf der Brücke

Ein Golf GTI ist am Sonntag aus bisher noch ungeklärter Ursache in Getmold in Flammen aufgegangen. mehr...


Aufgrund eines Corona-Falles ist der Waldkindergarten „Die Glückspilze“ in Bad Holzhausen vorsorglich geschlossen worden. Die Kinder wurden in Quarantäne geschickt. Foto: Andreas Kokemoor

Preußisch Oldendorf Vorsorglich geschlossen

Die Corona-Statistik des Kreises weist für Preußisch Oldendorf aktuell nur zwei Fälle auf. Dennoch sind die Auswirkungen der Pandemie deutlich zu spüren: Der Waldkindergarten in Bad Holzhausen ist betroffen. mehr...


Die Getmolderinnen Karin Offermann (links) und Stefanie Krämer haben am Mittellandanal viele Jakobskreuzkrautpflanzen ausgegraben. Foto:

Preußisch Oldendorf Nachbarn legen Hand an

Auch am Mittellandkanal sprießt das hochgiftige Jokobskreuzkraut. Getmolder Nachbarn haben sich zusammengetan und sind der Pflanze zu Leibe gerückt. mehr...


Die Gutsherrin des Hauses Hüffe, Lucretia von Schloen genannt Gehle, ließ den straffällig gewordenen Bauern Barling im Gefängnis einsperren. Foto:

Preußisch Oldendorf „Schwarzer Schelm“ in Hüffe

Hedem anno 1593: Ein hinterhältiges Verbrechen erschütterte die Bauerschaft im Kirchspiel Alswede. Johann Barling hatte seine Verwandte Grete „unverschuldeter Dinge“ brutal niedergeschlagen. mehr...


Die CDU-Fraktion Preußisch Oldendorf ist der Ansicht, dass die Brachfläche am Bahnhof in Bad Holzhausen zwischen Wohnmobilstellplatz und dem Bahnübergang zum Klinikstandort im Osten neu gestaltet werden solle. Foto: Kai Wessel/Archiv

Preußisch Oldendorf CDU: „Brachfläche soll überplant werden“

Die CDU-Fraktion in Preußisch Oldendorf stellt zur Ratssitzung am 19. August einen Antrag auf Sanierungsmaßnahmen am Bahnhof in Bad Holzhausen. mehr...


81 - 90 von 1022 Beiträgen