Fr., 28.06.2019

Filiale in Bad Holzhausen geschlossen – Probleme auch in Lübbecke Die Post ist weg

Die Postfiliale an der Bahnhofstraße in Bad Holzhausen ist am Dienstag kurzfristig und »aus wichtigen Gründen« geschlossen worden. Kunden seien schriftlich informiert worden, die Zustellung sei gewährleistet, erklärt eine Postsprecherin.

Die Postfiliale an der Bahnhofstraße in Bad Holzhausen ist am Dienstag kurzfristig und »aus wichtigen Gründen« geschlossen worden. Kunden seien schriftlich informiert worden, die Zustellung sei gewährleistet, erklärt eine Postsprecherin. Foto: Kai Wessel

Von Arndt Hoppe und Kai Wessel

Preußisch Oldendorf/Lübbecke (WB). Die Postfiliale an der Bahnhofstraße in Bad Holzhausen ist seit Dienstagmittag geschlossen. Kunden mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen oder in die Filiale nach Preußisch Oldendorf fahren. Probleme gibt es auch in Lübbecke. Hier schließen die Postfilialen in Blasheim und Nettelstedt.

Britta Töllner, Sprecherin der Deutschen Post, erklärte auf Anfrage dieser Zeitung, dass die kurzfristige Schließung der Filiale in Bad Holzhausen »aus wichtigen Gründen« erfolgt sei. Nach Auskunft von Ilka Hoffmeister-Klott, die die Filiale über Jahre in ihrem Schreibwarengeschäft führte, sei das letzte Wort in der Sache noch nicht gesprochen. Sie erklärte am Donnerstag: »Ich stehe in Verhandlungen mit der Post.«

Zu weiteren Details der überraschenden Schließung wollte sie sich nicht äußern. Ein Schild im Geschäft verweist Postkunden in die Filiale beim Edeka-Markt Wilzkowiak in Preußisch Oldendorf. Postsprecherin Britta Töllner erklärte, dass die Postfach-Kunden der Bad Holzhauser Filiale schriftlich informiert würden und ihre Post nach Hause geliefert werde. »Die vorliegenden Sendungen wurden in die Zustellung gegeben.«

Post sucht neuen Partner

Veränderungen gibt es auch wenige Kilometer von Bad Holzhausen entfernt in Blasheim. Linda Ketteler aus dem Geschäft »Up’m Dorfplatz« bestätigte, dass sie die Postfiliale »aus privaten Gründen« nicht weiterbetreiben werde. Die Filiale schließt zum 15. Juli. Erst im Dezember hatte Linda Ketteler das Geschäft von Regine Brinkmann übernommen. Den Laden wolle sie aber weiter führen, sagte Linda Ketteler. Zur neuen Lage in Blasheim sagt Postsprecherin Töllner: »Wir versuchen so schnell wie möglich, einen neuen Partner zu finden.«

Unerwartete Nachrichten kommen auch aus Nettelstedt. Hier hatte Sven Wolf Anfang Januar die Postfiliale an der Ravensberger Straße 61 (Oldemeier) eröffnet. »Die Filiale schließt bereits an diesem Freitag wegen Geschäftsaufgabe«, sagt nun Postsprecherin Britta Töllner. Ob sich zeitnah eine neue Lösung für die Post in Nettelstedt findet, ist derzeit noch ungewiss.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6727638?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F