So., 21.07.2019

Bücherstube Lübbecke veranstaltet Autorenlesung der besonderen Art Sommerlektüre vor Schlosskulisse

Buchhändler und Veranstalter Andreas Oelschläger lädt zur »Lit.SummerNight« auf Schloss Hollwinkel ein.

Buchhändler und Veranstalter Andreas Oelschläger lädt zur »Lit.SummerNight« auf Schloss Hollwinkel ein.

Lübbecke/Hedem (WB). Die Bücherstube Lübbecke veranstaltet am Dienstag, 30. Juli, ab 20 Uhr die erste »Lit.SummerNight«. Sie vereint Lesung, Musik und Me(e)hr in der alten Remise auf Schloss Hollwinkel.

Ein Unterhaltungsroman, eine sympathische Autorin, eine talentierte Sängerin, unterstützt durch einen Musiker, zur Einstimmung sommerliche Getränke und ein paar Snacks – und das Ganze vor der herrlichen Kulisse von Schloss Hollwinkel.

»Die Autorenlesung der besonderen Art ist ganz bewusst kein Krimiabend, sondern etwas für alle, die sich mit guter Sommerlektüre unterhalten möchten, egal ob auf dem heimischen Balkon, auf dem Campingplatz oder im Urlaub am Strand«, sagt Buchhändler Andreas Oelschläger. Das Buch »Sterne sieht man nur im Dunkeln« sei die passende Wohlfühllektüre für diesen Zweck. Dies habe ihn auch dazu inspiriert, die aufstrebende Autorin Meike Werkmeister ins Lübbecker Land einzuladen.

Spontane Auszeit

Im Roman geht es um Anni und eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie das neue Büro in Berlin leitet. Und Thies will auf einmal heiraten. Nur Anni weiß nicht mehr, was sie will. Da meldet sich ihre Jugendfreundin Maria aus Norderney, und Anni beschließt spontan, eine Auszeit zu nehmen. Sechs Wochen Sand und Wind, Sterne und Meer – einfach mal durchpusten lassen. Danach sieht sicher alles anders aus. Wie anders, das hätte sich Anni allerdings nicht träumen lassen.

Der Leser begleitet Annis Reise ans Meer, bei der mehr in ihr durcheinandergewirbelt wird als die Muscheln in der Brandung zu ihren Füßen. Eine Reise, bei der es um das geht, wonach wir alle suchen: ein Stück vom Glück.

Die Autorin Meike Werkmeister, Jahrgang 1979, lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Sie schreibt als freie Journalistin für verschiedene Magazine. Wann immer sie Zeit findet, fährt sie ans Meer – besonders gern nach Norderney, wo sie seit Kindertagen mit ihrer Familie Urlaub macht. Bei der Autorenlesung wird sie begleitet von ihrer Freundin Julia Kautz, die für die musikalische Umrahmung sorgt. Es sind Geschichten aus dem Leben, die die Münchner Sängerin und Songwriterin in ihren Songs erzählt – verpackt in Poesie-Pop mit viel Gefühl. Früher war sie als Chefreporterin einer Jugendzeitschrift in der Weltgeschichte unterwegs und interviewte Weltstars wie Katy Perry, Lady Gaga oder Bruno Mars. Heute steht sie selbst auf der anderen Seite und ist voll und ganz Musikerin.

Vorverkauf läuft

Oelschläger: »An diesem Abend dürfen die Gäste den Alltag für ein paar Stunden vergessen und sich hoffentlich einfach wohlfühlen.« Eintrittskarten sind für 15 Euro in der Bücherstube erhältlich. Darin enthalten sind auch Getränke und kleine Snacks. Der Vorverkauf läuft bereits und das Team der Bücherstube in Lübbecke nimmt auch telefonisch unter 05741/8584 oder per E-Mail unter bestellung@buecherstube-luebbecke.de Reservierungen entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790412?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F