Mi., 11.09.2019

Zusammenstoß zweier Autos an Geisbergstraße in Börninghausen 77-jährige bei Unfall verletzt

Dieser Golf einer 77-jährigen ist bei dem Unfall in Börninghausen auf einen Acker geschleudert worden. Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht.

Dieser Golf einer 77-jährigen ist bei dem Unfall in Börninghausen auf einen Acker geschleudert worden. Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf-Börninghausen (WB/aha). Beim Zusammenstoß zweier Autos an der Ecke Geisbergstraße/Schmalenkampsweg in Börninghausen ist am frühen Mittwochabend eine 77-jährige Golffahrerin verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei stieß die Rentnerin mit dem Skoda einer 33-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall landete der Golf auf einem Acker. Dabei zersplitterte die Windschutzscheibe. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau ins Lübbecker Krankenhaus. Der Golf erlitt einen Totalschaden.

Die Höhe des gesamten Sachschadens schätzt die Polizei auf 7500 Euro. Bei der Anfahrt zur Unfallstelle touchierte überdies ein Feuerwehrauto einen Kia Ceed, wodurch ein Blechschaden entstand.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6919738?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F