Dreisol Coatings aus Preußisch Oldendorf produziert und spendet Desinfektionsmittel
500 Liter flüssige Hilfe

Preußisch Oldendorf (WB/gag). Ein Stück mehr Sicherheit: Die Firma Dreisol Coatings hat der Stadt Preußisch Oldendorf 500 ­Liter selbst produziertes Desinfektionsmittel gespendet. Dieses soll den Schulen nach der Wiederöffnung zu Gute kommen.

Donnerstag, 23.04.2020, 07:00 Uhr
Dankbar: Bürgermeister Marko Steiner nimmt 500 Liter Desinfektionsmittel von Klaus Kleinewächter (Dreisol Coatings) in Empfang. Foto:
Dankbar: Bürgermeister Marko Steiner nimmt 500 Liter Desinfektionsmittel von Klaus Kleinewächter (Dreisol Coatings) in Empfang.

Dreisol Coatings ist Spezialist für die Entwicklung und Produktion von hochwertigen ­Lacken für die industrielle Verarbeitung. In Zeiten der Coronavirus-Ausbreitung reagiert das Unternehmen aber mit Flexibilität auf die aktuelle Situation und zeigt sich erfinderisch. Der kaufmännische Leiter Klaus Kleine­wächter kontaktierte Preußisch Oldendorfs Bürgermeister Marko Steiner und bot diesem die Produktion von 500 Litern Desinfektionsmittel nach den Standards der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an, die das Unternehmen der Stadt als Spende zur Verfügung stellt.

Desinfektionsmittel entspricht den Empfehlungen der WHO

Dreisol Coatings verfügt nicht nur über die geeigneten Produktionsanlagen, sondern auch über den Zugang zu den notwendigen Rohstoffen, um ein wirksames Desinfektionsmittel nach einer empfohlenen Zusammensetzung der WHO zu produzieren. Das hergestellte Mittel eignet sich zur hygienischen Handdesinfektion und bekämpft sowohl Bakterien als auch Viren, was angesichts der fortschreitenden Pandemie von besonderer Bedeutung ist.

Mit einem eingespielten Mitarbeiterteam konnte laut Firmenmitteilung in kürzester Zeit ein Desinfektionsmittel nach WHO-Standard produziert werden. Klaus Kleinewächter und Vertriebsleiter Michael Weingärtner übergaben die Spende an Bürgermeister Marko Steiner.

Gerade bei der bevorstehenden schrittweisen Öffnung der Schulen kann das Desinfektionsmittel sinnvoll eingesetzt werden, um die erreichte Verlangsamung der Virusausbreitung trotz gelockerter Maßnahmen zu stabilisieren. Die Stadt Preußisch Oldendorf dankte dem Team von Dreisol Coatings für die Hilfe.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7380622?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Länder lockern Auflagen - Gratis-Schnelltests starten
In dieser Woche kommen immer mehr Corona-Selbsttests für Laien in den Einzelhandel.
Nachrichten-Ticker