Bücherei Bad Holzhausen hat dank NRW-Fördermitteln 270 neue Bücher im Sortiment
Frischer Lesestoff!

Bad Holzhausen (WB). In den vergangenen Wochen herrschte in der Bücherei der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Holzhausen trotz Corona-Krise reger Betrieb. 270 neue Bilder-, Jugend- und Kinder­bücher, Romane und Hörbücher mussten katalogisiert und in die Regale geräumt werden. Eine mehr als erfreuliche Aufgabe für Cornelia Schröder und Silvia Bleckmann als Team der Bücherei.

Samstag, 06.06.2020, 12:00 Uhr
Silvia Bleckmann und Cornelia Schröder (von links) freuen sich über die neu angeschafften ­Bücher für die Evangelische Bücherei in Bad Holzhausen.

Möglich war die Anschaffung so vieler aktueller Bücher im Wert von 3000 Euro durch Fördermittel des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. Das Land hat diese Mittel für ehrenamtlich geführte Büchereien der Kirchen auf Antrag zur Verfügung gestellt. 90 Prozent zahlt das Land, zehn Prozent hat die Kirchengemeinde als Trägerin beigesteuert.

„Kirchliche Büchereien leisten einen bedeutenden Beitrag zur bibliothekarischen Versorgung – insbesondere im ländlichen Raum. Sie eröffnen den Zugang zu Büchern und Geschichten und fördern die Freude am Lesen. Mit dem neuen Programm wollen wir die kirchliche Büchereiarbeit stärken und das große ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen“, so die Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen in ihrer Begründung.

Mitarbeiterinnen erfüllen viele Buchwünsche

Die Anträge mussten über die zuständige Büchereifachstelle in Bielefeld gestellt werden. Nach Bewilligung der Mittel konnten die Mitarbeiterinnen der Bad Holzhausener Bücherei vor Ort selbst die Bücher aussuchen. So konnten viele Buchwünsche der Kinder und Lehrer der Grundschule und der jugendlichen und erwachsenen Leser berücksichtigt werden „Es lohnt sich also jetzt besonders, in den Regalen der Bücherei Bad Holzhausen zu stöbern und aktuelle Bücher auszuleihen“, betonen Cornelia Schröder und Silvia Bleckmann.

Da die Grundschule Bad Holzhausen derzeit wegen des stark eingeschränkten Unterrichts keine Sammelausleihen für Grundschulklassen durchführen kann, sind Kinder, am besten in Begleitung der Eltern oder Großeltern, besonders willkommen, um Bücher zu entleihen. Eine Liste mit allen Neuanschaffungen des Jahres 2020 gibt es im Internet auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinden Bad Holzhausen und Börninghausen unter www.evangelisch-am-limberg.de. Die Ausleihe ist kostenlos.

Die Bücherei ist unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften an folgenden Tagen geöffnet: Dienstag 8 bis 14.30 Uhr, Mittwoch 15 bis 18 Uhr und Donnerstag 8 bis 14.30 Uhr. Die Bücherausleihe erfolgt über das Gemeindebüro. Donnerstags von 9.45 bis 11 Uhr berät das Bücherei-Team.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7438141?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker