Wehe/Tonnenheide/Preußisch Ströhen Ehrungen und Klönen in geselliger Runde

Traditionell wurden die ältesten Gäste von Pfarrer Roland Mettenbrink (rechts) und Torsten Kuhlmann (links) geehrt. Foto: Anja Schubert

Weihnachtszeit ist die besinnliche Zeit zum Jahresende, die die Menschen enger zusammenrücken lässt. So auch bei drei Seniorenadventsveranstaltungen. mehr...

Die Vertreter aus 22 Kindergärten im Einzugsgebiet der Raiffeisen Lübbecker Land dürfen sich über eine Finanzspritze von 5500 Euro freuen, die Geschäftsführer Karl-Heinz Eikenhorst (rechts) am Rahdener Standort symbolisch überreicht hat. Foto: Anja Schubert

Rahden Freude über Bescherung im Advent

Im achten Jahr sorgt die Raiffeisen Lübbecker Land kurz vor Weihnachten für Freude in den Tageseinrichtungen in der Region. mehr...


Jubiläum der Kapelle (v. links): Margret Windhorst, Reinhard Stevener, Bürgermeister Bert Honsel, Anette Streich, Günter Meyer und Pfarrerin Gisela Kortenbruck. Foto: Michael Nichau

Rahden »Kleine Kirche im Dorf«

Ein besonderes Bauwerk ist am Sonntag mit Gottesdienst und Festreden gewürdigt worden: Die Varler Friedhofskapelle wurde 50 Jahre alt. mehr...


So ganz geheuer scheint der Nikolaus den Kindern nicht zu sein und so halten sie vorerst Abstand. Dass dürften die leckeren Süßigkeiten aus dem großen Sack aber schnell ändern. Foto: Peter Gölz

Rahden Klein – gemütlich – einfach gut

»Klein – gemütlich – weihnachtlich – gut«, so lautete auch in diesem Jahr das Motto des Weihnachtsmarkts rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Alt-Espelkamp. mehr...


Marlies Schröder (Mitte) freut sich über Hilfe aus der Jugendriege. Merle Müller (links) und Maren Epp schenkten Getränke aus. Foto: Charlotte Peitsmeier

Rahden Alle tragen ein bisschen bei

Ortsvorsteherin Marlies Schröder ist stolz auf ihre Dorfgemeinschaft und auf den von ihr ausgerichteten kleinen Weihnachtsmarkt. mehr...


Die Museumseisenbahner Dominik Schlüßelburg (links) und Wilfried Wagenfeld haben die Fahrgäste während der beliebten Touren zum Nikolaus in Bohnhorst betreut. Unterwegs ist am vergangenen Wochenende wieder der rote »Uerdinger«-Triebwagen gewesen. Foto: Charlotte Peitsmeier

Rahden Ganz aufgeregt zum Nikolaus

Mit dem Schienenbus der Museumseisenbahn ging es zur Nikolausfeier nach Uchte. mehr...


Marion Muß ist seit 25 Jahren Zeitungsbotin. Sie trägt in einem großen bezirk in Tonnenheide und Schmalge aus. Foto: Michael Nichau

Rahden Seit 25 Jahren dabei

Arbeitsjubiläum als Botin für das WESTFALEN-BLATT hat Marion Muß aus Espelkamp-Schmalge gefeiert. mehr...


In einer Reihe nebeneinander: Die Akteure des Handglockenchors Rahden lassen ihre Instrumente erklingen. Foto: Charlotte Peitsmeier

Rahden Mehr als nur »Jingle Bells«

Dass Glockengeläut noch mehr kann, hat am Samstagabend der Handglockenchor Rahden bei seinem ersten Weihnachtskonzert eindrucksvoll bewiesen. mehr...


Die Friedhofskapelle Varl hat sich zu einer »Kirche im Dorf« entwickelt. Jetzt wird 50. Geburtstag gefeiert. Foto:

Rahden Ein Mittelpunkt im Dorfleben

Die Varler Friedhofskapelle ist in diesem Herbst 50 Jahre alt geworden. Am Sonntag soll das Jubiläum dort gefeiert werden. mehr...


Im ersten Quartal soll das Gasthaus »Am Museumshof« von einer Gastronomin aus Bielefeld wieder eröffnet werden. Foto: Michael Nichau

Rahden Nach Renovierung wieder geöffnet

Das dürfte nicht nur die Kleinendorfer freuen: Das Gasthaus »Am Museumshof« macht wieder auf. mehr...


1 - 10 von 1127 Beiträgen