Sie werben für eine hohe Beteiligung an der Impfaktion, aber auch um Geduld, weil sich jetzt alles um eine Woche verzögert: (von links) Gesundheitsdezernent Hans-Joerg Deichholz, Landrätin Anna Bölling, Anke Richter-Scheer (medizinischen Leiterin des Zentrums), Michael Schäfer (organsatorischer Leiter des Zentrums) und Hilles Bürgermeister Michael Schweiß.

Corona: Lieferstopp führt zur Verzögerung des Starts am Impfzentrum Hille Impfwillige brauchen Geduld

Hille (WB) - Der Impfstopp in Nordrhein-Westfalen bremst auch die Impfkampagne im Mühlenkreis hart aus. Eine Woche später als zuletzt geplant soll es mit den Corona-Impfungen im Impfzentrum in Hille-Unterlübbe losgehen, sagte am Mittwoch die Leiterin des Krisenstabes des Kreises, Cornelia Schöder. Grund sind Lieferengpässe des Herstellers, die sich auf die Planungen im ganzen Land auswirken. mehr...


Tabea Schmale bereitet Firefly vor. Der Gang auf die Weide ist unvermeidlich, auch wenn Firefly doch viel lieber in seiner trockenen Box stehen bleiben und sich kraulen lassen würde.

Zu Besuch auf dem Fabbenstedter Hof von Züchter August-Wilhelm Schmale Auch Pferde können sich ducken

Espelkamp - Ein Pferd ist schon eine recht stattliche Erscheinung. So manch einer hat mehr als nur großen Respekt, wenn er einem Hengst oder einer Stute gegenübersteht. mehr...


Könnte die Ruine als Bühne genutzt werden? Es gäbe dort viel zu tun.

Ruine in Zukunft touristisch nutzen– Bauwerk muss vor dem Verfall bewahrt werden Die Burg könnte Attraktion werden

Rahden - Der Rahdener Museumshof ist auch vielen Auswärtigen ein Begriff. Auf dem Gelände stehen aber auch die Reste der ehemaligen Burg. mehr...


Ein Corona-Test wird ausgewertet. Im Kreis Minden-Lübbecke sind die Neuerkrankungen zu Dienstag wieder leicht zurückgegangen.

Corona: vier weitere Todesfälle im Kreis Minden-Lübbecke Leicht sinkende Neuerkrankungen

Minden/Lübbecke - Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Dienstag 1684 aktive Fälle und somit sieben Fälle weniger als am Vortag. Der Inzidenz-Wert liegt bei 173,0. mehr...


Das Seniorenheim Gärtner in Preußisch Ströhen.

Corona im Pflegeheim Preußisch Ströhen Wird die Quarantäne jetzt aufgehoben?

Preußisch Ströhen (WB/ni) - „Unsere Bewohner sind in den vergangenen acht Tagen alle negativ auf das Corona-Virus getestet worden“, sagt Jürgen Storz, Geschäftsführer des Alten- und Pflegeheimes Familie Gärtner in Rahden-Preußisch Ströhen. mehr...


Ein Schwerpunkt der Studie ist auch die Verbesserung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt.

Bauausschuss: Planersocietät stellt Ergebnisse und Maßnahmen des Fußgängerchecks aus 2019 vor Einfache Markierungen helfen weiter

Rahden - Die Resultate des Fußgänger-Checks in der Rahdener Innenstadt und am Schulzentrum werden in der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses an diesem Donnerstag vorgestellt. mehr...


Lena Schröder hat sich als eine der ersten impfen lassen. Montag ist Impfstart bei den Mühlenkreiskliniken gewesen

Corona-Impfkampagne an den Mühlenkreiskliniken startet auch in Lübbecke – 400 Dosen am ersten Tag 3500 Mitarbeiter lassen sich impfen

Minden/Lübbecke (WB) - Am ersten Tag der Impfkampagne der Mühlenkreiskliniken sind 400 Impfdosen am Johannes-Wesling-Klinikum in Minden, dem Krankenhaus Lübbecke und dem Medizinischen Zentrum für Seelische Gesundheit in Lübbecke verimpft worden. mehr...


1 - 10 von 2272 Beiträgen