Rahden Kinder kicken um den Cup

Haben die Auslosung richtig spannend gefunden: Kinder vom DRK-Kindergarten »Flohkiste« aus Tonnenheide, die Losfeen Leila Srschen und Ben Witzke, Vertreterinnen der Kindergärten und Mario Anderson, Vorstand TuS Eintracht Tonnenheide. Foto: Elke Bösch

Erst die Europameisterschaften, dann Olympia in Rio. Um das Sportjahr für die Jüngsten abzurunden, folgt am 16. September die dritte Auflage des Kindergarten-Cups von Stadtsparkasse und »Eintracht« Tonnenheide. mehr...

Symbolbild. Foto: Mike-Dennis Müller

Melle/Rödinghausen Klärschlamm blockiert die Autobahn 30

Die Autobahn 30 in Richtung Hannover ist derzeit zwischen der Anschlusstellen Melle-Ost und dem Rastplatz Grönegau gesperrt. Grund ist ein LKW-Unfall. mehr...


»Und die Hände in die Luft«: Die Schlagermafia hat die Besucher von »Schlager Total« auf den Abend eingestimmt. Foto: Florian Hemann

Rahden Schlagerfans bringen Festzelt zum Beben

Es wurde getanzt, gesungen, gegrölt, geschunkelt, geschwitzt. Der Titel der Party ist am Samstag in Varl schlichtweg Programm gewesen: »Schlager Total«. mehr...


Ulf Müller (Geschäftsführer Schumacher), Bauamtsleiter Dieter Drunagel, Bürgermeister Bert Honsel und Architekt Ralf Lenk zeigen den Plan des zukünftigen Gesundheitszentrums. Das Gebäude Ecke Hohe Mühle/Feldstraße muss dafür weichen Foto: Arndt Hoppe

Rahden Abriss schafft Platz für Gesundheitszentrum

Zu den möglichen Mietern wollten sich aber weder die Stadt Rahden noch der Geschäftsführer des Investors, dem Unternehmen Carl Schumacher aus Wolfenbüttel, äußern, da die Verträge noch nicht verbindlich abgeschlossen seien. mehr...


Ungarn aus Galgahéviz, hier mit ihren deutschen Freunden, haben die Partnerstadt Rahden besucht. Die beiden Orte arbeiten seit 20 Jahren zusammen. Beim Besuch in Tonnenheide, hier an der Mühle, ist die Freundschaft gepflegt worden. Foto: Anna-Lena Wehbrink

Rahden Rahden begrüßt ungarische Freunde

Seit 20 Jahren besteht die Partnerschaft der Stadt Rahden mit dem ungarischen Ort Galgahéviz. Jetzt hat eine ungarische Delegation die Freunde in Rahden besucht. mehr...


An beiden beteiligten Fahrzeugen ist Totalschaden entstanden. Vier Verletzte wurden in die Krankenhäsuzer gebracht. Foto:

Rahden Vier Verletzte bei Autounfall

Vier Verletzte hat es bei einem Autounfall in Rahden an der Konrad-Zuse-Straße gegeben. Zwei Autos sind an éiner Kreuzung kollidiert. mehr...


Auf dem »Lange«-Gelände an der Ecke Feldstraße/Hohe Mühle in unmittelbarer Nähe des Rahdener Krankenhauses soll ein Ärztehaus gebaut werden. Die Abrissgenehmigung für das bestehende Gebäude ist vom Kreis bereits erteilt worden. Foto: Arndt Hoppe

Rahden Bau soll im Herbst beginnen

»Wir sind auf einem sehr guten Weg«, sagt Rahdens Bürgermeister Bert Honsel zum Neubau des Gesundheitszentrums Rahden. Der Abriss des Gebäudes »Lange« an der Ecke Feldstraße/Hohe Mühle soll »in nächster Zeit« erfolgen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Rahden Landwirt stürzt von Biogasanlage in die Tiefe

Ein 57-jähriger Landwirt aus dem Rahdener Ortsteil Tonnenheide ist am Dienstag vom Foliendach seiner Biogasanlage rund 10 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Lübbecke. mehr...


Symbolfoto. Foto: Eurobahn

Rahden/Herford Zugstrecke wegen Bauarbeiten gesperrt

Auf dem Bahnabschnitt zwischen Herford und Rahden wird gebaut. Deshalb verkehren die Züge der Regionalbahn 71 am 6. und 7. August dort nicht. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. mehr...


Alttraktorenfreunde durch und durch: Marlies und Dieter Schlehäuser haben das Treffen organisiert. Zum fünften Mal ist es rund um ihren Hof veranstaltet worden. Foto: Florian Hemann

Rahden Liebe zu den Alttraktoren ist groß

Trecker-Fans präsentieren den Besuchern in Varlheide 170 zum Teil sehr liebevoll restaurierte Fahrzeuge. Die Besucher sind begeistert. mehr...


1971 - 1980 von 2259 Beiträgen