Rahden Der Kultur die Tür geöffnet

Blick in das unfrangreiche Gästebuch: Hier hat sich Olivia Molina nach einem Auftritt in der Rahdener Kirche eingetragen. Foto: MichaelNichau

Seinen 30. Geburtstag feiert der Rahdener Kulturverein »KUL-TÜR« in diesem Jahr. Ein Interview mit der Vorsitzenden Monika Büntemeyer. mehr...

Johannes Geers (innogy-Kommunalbetreuer/von links), Dr. Bert Honsel (Bürgermeister), Christoph Flieder (Sachgebietsleiter) und Dieter Drunagel (Bereichsleiter) haben sich an der neuen Ladesäule auf dem Parkplatz am Rathaus getroffen. Foto:

Rahden Neue Ladesäule für Elektroauto

Am Parkplatz hinter dem Rathaus an der Langen Straße steht nun eine Ladesäule für Elektroautos. mehr...


25 Jungköniginnen und -könige haben sich zum Kreiswettbewerb in Rahden getroffen. Foto: Peter Götz

Rahden Wettbewerb der Jungkönige

25 Jungköniginnen und -könige sind in den Schießstand in Rahden gekommen, um beim Kreisjungschützenkönigsschießen ihre Treffsicherheit zu messen. mehr...


28 amtierende Königinnen und Könige haben um den Kreistitel geschossen. Wer gewonnen hat, bleibt noch ein Geheimnis. Foto: Peter Götz

Rahden Wer wird der Kreiskönig?

28 Majestäten von den Altschützen und 27 Jungregenten haben am Sonntag am Kreiskönigsschießen teilgenommen. Wer gewonnen hat, wird erst bei den Kreiskönigsbällen bekannt gegeben. mehr...


Birgit Hadeler (hinten von links), Martina Borcherding (SSV Preußisch Ströhen), Heike Nitzke (Kita »Die Wilde 13«) und Birgit Bordewisch (Kindergarten »Zwergenhaus«) sowie vorne die »Losfeen« Nora, Anni, Fiete und Lennard zusammen mit Nina Oevermann (Stadtsparkasse). Foto:

Rahden Spiel und Spaß beim Kicken

Der Stadtsparkassen-Kindergarten-Cup beginnt wieder: Am 13. September geht es in die sechste Runde. mehr...


Egon Rohlfing (links) und Torsten Kuhlmann freuen sich auf viele Besucher beim plattdeutschen Klönabend Foto: .

Rahden So heiter klönt es sich auf Platt

»Auf vielfachen Wunsch veranstaltet der Verein »Freunde und Förderer Museumshof Rahden« in diesem Jahr den Klönabend in plattdeutscher Sprache« mehr...


Informationen zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen werden mit der Dunkelfeldstudie gesammelt. Foto: Symbolfoto

Rahden Wie sicher fühlen sich die Menschen in Rahden?

Eine so genannte Dunkelfeldstudie zu Gewalt gegen Mädchen, Frauen, Jungen und Männer hat am 20. August in Rahden begonnen. mehr...


Erster Spatenstich bei einsetzendem Regen für ein Millionenprojekt in Rahden: (von links): Bert Honsel, Markus Klein, Wilfried Meuer und Rüdiger Wolf, Bastian Jäntsch, Florian Hörter, und Architekt Christoph Becker. Foto: Peter Götz

Rahden Glasmetall baut Produktion neu

Im äußersten Süden Rahdens, im Gewerbegebiet westlich der Seufzerallee, steht schweres Baugerät bereit. mehr...


Mit seinem Ford Fiesta hat sich ein 20-jähriger Rahdener an der B 239 mehrfach überschlagen. Foto: Polizei

Rahden Auto überschlägt sich mehrfach

Ein 20-jähriger Rahdener hat sich auf der B 239 kurz vor der Ampelkreuzung mit der Lemförder Straße mit seinem Ford Fiesta mehrfach überschlagen. mehr...


Zug fällt aus: Ein Leser dieser Zeitung berichtet über schlechte Erfahrungen mit der Eurobahn Foto: Michael Nichau

Rahden »In Rahden ging nichts mehr«

»Über die Unpünktlichkeit brauchen wir gar nicht mehr zu reden«, macht der Leser dieser Zeitung, Eilert Gresbrand, seinem Unmut über die Eurobahn Luft. mehr...


21 - 30 von 1561 Beiträgen