Rahden Ehemalige wollen helfen

Im Ambiente des Speukenkiekers in Preußisch Ströhen haben die Mitglieder von „ERA“ Jahresbilanz gezogen. Foto:

Mitglieder des Vereins „Ehemalige Rahdener Abiturienten“ (ERA) haben sich zur Jahreshauptversammlung im Speukenkieker getroffen. mehr...

Wehrführung und Vertreter der Stadt Rahden mit den drei Jubilaren, die zusammen 130 Jahre Dienst verrichtet haben. Foto:

Rahden Für 130 Jahre Feuerwehr ausgezeichnet

Beim Löschzug Rahden wurden drei Kameraden für ihren langjährigen Einsatz und Mitgliedschaft von zwei Mal 40 Jahren und ein Mal 50 Jahre ausgezeichnet. mehr...


Mit der einjährigen „Esmee“ hat Lara-Sophie Röhling den ersten Preis beim diesjährigen Vorführwettbewerb in Hamm gewonnen. Außerdem siegte die 15-Jährige beim Scheren und wurde „Supreme Champion“. Mutter Tanja Röhling wurde bei den Senioren erste. Foto: Friederike Niemeyer

Rahden Mit Rindern im Rampenlicht

Die 15-jährige Lara-Sophie Röhling hat beim Rinder-Vorführwettbewerb der Jungzüchter in Hamm diverse Pokale abgeräumt. Sie darf sich jetzt „Supreme Champion“ nennen. mehr...


Umbruch im Schützen-Vorstand: (von links) Jörn Wietelmann, Manuel Rose, Chris Benker, Bianca Reimers, Finn Radeoff, Michael Hülshorst, Mareike Böhne, Martin Pusch, Katharina Buschmann, Sonja Buschmann-Radeoff, Daniel Bohnhorst, Malte Radeloff, Gerd Hollendiek, Rolf Wenzel, Stefan Wiegmann, Martin Knost, Christian Haake, Major Gisbert Wietelmann und Gerd Bohnhorst.

Rahden Weher Schützen haben ein Dreier-Team

In das neue Team rund um Major Gisbert Wietelmann hat der Schützenverein Wehe Bianca Reimers als erste Vorsitzende und Stefan Wiegmann als zweiten Vorsitzenden gewählt. mehr...


Diese Schützen wurden während der Jahreshauptversammlung des Schützenkreises Lübbecke in Preußisch Ströhen geehrt: Horst Klinger, Ernst-Heinrich Schäffer, Dieter Högemeier, Günther Kaschube, Dietmar Schwettmann und Friedrich Bommelmann (von links) erhielten ihre Auszeichnungen aus den Händen vom Bezirksvorsitzenden Burkhard Kemena (rechts). Foto:

Rahden Schützenkreis ehrt verdiente Mitglieder

Die Jahreshauptversammlung in Rahden-Preußisch Ströhen war außerordentlich gut besucht. Axel Kröger ist Nachfolger des verstorbenen Geschäftsführers Thorben Stevener. mehr...


Vorsitzende ist Bianca Reimers, als Major des Schützenvereins Wehe fungiert Gisbert Wietelmann (links) und als stellvertretender Vorsitzender Stefan Wiegmann. Foto:

Rahden Dreier-Team führt Weher Schützen

Gisbert Wietelmann, Bianca Reimers und Stefan Wiegmann übernehmen auf Wunsch der Jahreshauptversammlung die Verantwortung. mehr...


Die Geschäftsdaten des Schützenkreises füllen keine dicken Aktenordner, sondern passen auf den USB-Stick, den der frisch ernannte Geschäftsführer Axel Kröger (Mitte) vom Vorsitzenden Karl-Heinz Bollmeier (rechts) und dessen Stellvertreter Heiner Schmidt hier überreicht bekommt. Foto: Peter Götz

Rahden Axel Kröger ist neuer Geschäftsführer des Schützenkreises Lübbecke

Der 4500 Mitglieder zählende Dachverband der Altkreis-Schützenvereine tagt in Preußisch Ströhen. Die Versammlung wählte den Nachfolger des verstorbenen Thorben Stevener. mehr...


Geehrt wurden: Vorsitzender Achim Cording (von links), Vereinsmeisterin bei den Damen Silke Langhorst, Vereinsmeister Luftpistole und Freie Pistole Björn Dieckmann, Vereinsmeister KK aufgelegt Andreas Gardemann sowie Vereinsmeister KK-Dreistellung Sascha Rose. Foto:

Rahden Mitgliederzahlen steigen leicht

Zufrieden blicken die Mitglieder des Schützenvereins Preußisch Ströhen auf das vergangene Jahr zurück. Besonders erfreulich ist die leicht positve Entwicklung bei den Mitgliederzahlen, wie nun bei der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben wurde. mehr...


John Lennon Fans dürfen sich auf einen Abend mit Achim Amme und Volkwin Müller am 18. März im Bahnhof Rahden freuen. Die beiden Herren spielen nicht nur Lieder des Ex-Beatle, sondern geben mit einer Lesung auch einen Rückblick auf das Schaffen des Musikers. Foto:

Rahden Von Lennon bis LaLeLu

Passend zum neuen Jahr gibt es beim Kulturverein Kul-Tür nicht nur ein Neujahrskonzert, sondern auch eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen, die ab sofort im neuen Programmheft für das erste Halbjahr zu finden sind. mehr...


Nervenkitzel: Elena Frank zeigt ihre Kunststücke auf dem Hochseil in der Manege des Tierparks. Foto:

Rahden Noch zwei Mal Zirkus

Zwei Wochen lang hat der Weihnachtszirkus im Tierpark Ströhen die Besucher begeistert und die Akteure konnten ihr Programm präsentieren mehr...


21 - 30 von 1773 Beiträgen