Rahden SPD setzt auf Zusammenarbeit mit Meierguss

Von links: Timo Maruszczyk, Udo Högemeier, Dorothee Brandt, Horst-Wilhelm Bruhn, Friedrich Schepsmeier (alle SPD), Bernhard Rehbock und Andreas Rehmer von Meierguss. Foto:

Der Bürgermeisterkandidat der SPD, Udo Högemeier, hat seine Vorstellungsrunde bei Rahdener Unternehmen fortgesetzt. mehr...

Die AfD hat im Rahdener Bahnhof die Kandidaten für die Kommunalwahl gekürt. Foto:

Rahden AfD Stadtverband Rahden kürt Kandidaten

Der Stadtverband der AfD Rahden hat die Direktkandidaten in den Wahlbezirken sowie die Reserveliste gewählt. mehr...


Nur ein Beispiel: Lea Marie Reinking (Mitte) aus Ströhen feierte mit ihren Eltern Antje Reinking und Achim Lesemann sowie ihren Geschwistern Jule und Marius ihr Abitur im Autokino. Foto: Schubert

Rahden „Die Zeit war die beste unseres Lebens“

Als Privatleute sorgten die 126 Schulabgänger des Gymnasiums mit einem Autokino dafür, dass es einen feierlichen Ausklang zum Start in den neuen Lebensabschnitt gab mehr...


So sieht die Planung der Variante „Schere“ mit der Aula (Mitte zwischen den beiden Bauteilen) aus. Mit Fortgang der Planungen soll sich entscheiden, ob die Aula so verwirklicht wird. Foto:

Rahden Rahden plant mit „Schere“ und Aula

Ein einstimmiger, einmütiger Beschluss aller Fraktionen zum Neubau der Sekundarschule Rahden ist in der Ratssitzung am Donnerstag gefasst worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Weiterer Corona-Todesfall im Mühlenkreis

Im Mühlenkreis musste die Kreisverwaltung am Freitag ein weiteres Todesopfer verzeichnen, das in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion steht. Insgesamt sind aktuell sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. mehr...


Stufensprecherin Jette Thrien (Mitte) war eine von 126 Abiturienten, die ihre Zeugnisse in Empfang nahmen. Schulleiter Matthias Haverkamp (links), die Stufenleiterinnen Katrin Sdrinka (von links) und Monika Nordmann sowie Oberstufenkoordinator Rainer Schnittger gratulierten. Foto: Anja Schubert

Rahden Drei Feierstunden mit Abstand

Ein letztes Mal betraten die Abiturienten des Rahdener Gymnasiums am Mittwochvormittag die Aula um ihre Abiturzeugnisse kontaktlos ausgehändigt zu bekommen. mehr...


In dieser Kaserne in Wagenfeld sind 201 Werksvertragsarbeiter eines Geflügelschlachtbetriebes untergebracht. Foto: dpa

Rahden „Keinen Zaun um Wagenfeld bauen“

Das Infektionsgeschehen in einem Geflügel-Schlachtbetrieb in Wildeshausen hat sich bis nach Wagenfeld ganz in der Nachbarschaft ausgebreitet. mehr...


Gesperrt für Eltern: Die Grundschule Rahden ist in den vergangenen Wochen nur von Lehrern und Schülern betreten worten. Foto: Nichau

Rahden Auf dem Weg in die Normalität

De Grundschulen der Stadt Rahden haben eigene Routinen entwickelt, mit denen Corona-Infektionen ausgeschlossen werden sollen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Gesundheitsamt des Mühlenkreises bietet Tests für Tönnies-Kontaktpersonen an

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es aktuell noch sechs Corona-Infizierte. Auch bei der Firma Westfleisch gibt es einen neuen positiven Fall. Wer Kontakt zur Firma Tönnies hatte, kann sich jetzt ebenfalls testen lassen. mehr...


Dorothee Brandt ist Fraktionsvorsitzende der SPD im Rahdener Rat. Foto: Michael Nichau

Rahden „Dieser Konflikt schadet uns“

Es gibt internen Ärger in der SPD Rahden. WB-Redakteur Michael Nichausprach mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rahdener Stadtrat, Dorothee Brandt: mehr...


41 - 50 von 2054 Beiträgen