Rahden „Hier in Rahden bin ich richtig“

Seit acht Jahren ist sie in Rahden. Pfarrerin Gisela Kortenbruck feiert am Sonntag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Darauf darf nach dem Gottesdienst angestoßen werden. Foto: Anja Schubert

Gisela Kortenbruck, die seit September 2008 das Rahdener Pfarrteam bereichert, konnte in diesen Tagen ihr 25-jähriges Ordinationsjubiläum feiern. mehr...

Im Norden Rahdens wird die ehemalige Bahntrasse für den Betrieb der Draisinenbahn nach Ströhen genutzt. Foto: Nichau

Rahden „Moderne Verkehrsformen überholen Reaktivierung“

Der Sachstand der Wiederbelebung der Eisenbahnstrecke Rahden-Bassum ist t Thema im Ausschuss für Wirtschaftsförderung am Dienstag, 10. März. mehr...


Neugeborene werden in Rahden mit einem Wilkommenspaket begrüßt. Foto: dpa

Rahden Corona: Rahden sagt Veranstaltung ab

Eigentlich sollte der 26. März ein großer Tag für alle Neugeborenen in der Stadt werden. Jetzt wird das Ereignis wegen der Gefährdung durch das Coronavirus abgesagt. mehr...


Die Geehrten (mit Blumensträußen von links): Erika Reinking, Cornelia Landgraf, Marlies Kopmann, Anneliese Meier und Fritz Beckmann; Simone Petring fehlt; die Übrigen (von links): Klaus Donzelmann, Stefan Buck, Gerhard Buschmann, Vorsitzender Karl-Heinz Kopmann, Ortsvorsteher Wilhelm Kopmann, Wolfgang Nottmeier und Wilfried Rehling. Foto:

Rahden Heimatverein ehrt Mitglieder

Zur Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Sielhorst konnte Vorsitzender Karl-Heinz Kopmann 29 Mitglieder im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. mehr...


Die Heimatkapelle Rahden freut sich, dem Publikum ein vielfältiges Programm präsentieren zu können. Foto:

Rahden Von Klassik bis Schlager

Die Heimatkapelle Rahden gibt ihr Jahreskonzert. Das Ensemble spielt am Samstag, 21. März, um 19 Uhr und am Sonntag, 22. März, um 15 Uhr auf. Veranstaltungsort ist die Aula des Gymnasiums Rahden. mehr...


Neuerscheinungen sind rasch in den Regalen und auf den Aktionstischen in der Stadtbücherei Rahden zu finden – ein Grund für den Erfolg, sagen Lilli Funk (links) und die Leiterin der Einrichtung, Andrea Meyer. Foto: Friederike Niemeyer

Rahden Leser belohnen Engagement

Die Rahdener Stadtbücherei kann für 2019 wieder mit guten Zahlen aufwarten. Angesichts von nur 14 Öffnungsstunden pro Woche ist das sehr beachtlich. mehr...


Marcel Redeker (S-Finanzdienste), Harald Bureck (Autocenter Bureck), Manfred Schlottmann (Autohaus Schlottmann & Buschendorf), Stefan Rehling (Toyota Rehling), Magdalene Schlottmann (Autohaus Schlottmann & Buschendorf), Martin Barkhüser und Dirk Sundermeier (beide Autohaus Ortgies) und Anette Grewe (Stadtsparkasse Rahden) freuen sich auf die 53. Rahdener Automesse (von links nach rechts). Es fehlen Lutz Zinke (Autohaus Pollert) und Viktor Schleining (C.A.R.S.). Foto:

Rahden Automesse läutet den Frühling ein

Nicht zu übersehen ist der erste Hinweis auf die 53. Rahdener Automesse: ein Nissan Leaf in der Kundenhalle der Rahdener Stadtsparkasse. mehr...


Friedrich Rohde (Dritter von rechts) ist seit 50 Jahren Mitglied der SPD. Dazu haben ihm neben seiner Frau Hiltrud auch Friedrich Schepsmeier (von links), Achim Post, Udo Högemeier und Horst-Wilhelm Bruhn gratuliert. Foto:

Rahden Fritz Rohde erhält „Gold“

„Fritz“ Rohde ist zur 50-jährigen Mitgliedschaft in der SPD grantuliert worden. er hat die goldene Ehrennadel erhalten. mehr...


Besuch aus der Zwischenwelt: Otto (Dieter Göbel) und seine Holde Martha (Silke Langhorst) beobachten Tochter Tilda (Saskia Langhorst). Foto: Anja Schubert

Rahden Ein Date mit dem Jenseits

Kreativität, gepaart mit jeder Menge Humor und guter Laune – das macht das mitreißende Spiel der Preußisch Ströher Laienspielgruppe aus. mehr...


51 - 60 von 1895 Beiträgen