Zum Amtsantritt gibt es für jeden einen Baum: Die sieben Rahdener Ortsvorsteher sind ernannt worden: Erste Ansprechpartner der Bürger

Zum Amtsantritt gibt es für jeden einen Baum: Die sieben Rahdener Ortsvorsteher sind ernannt worden Erste Ansprechpartner der Bürger

Rahden - Eigentlich hätte es vor wenigen Tagen im Rathaus zur feierlichen Ernennung der Rahdener Ortsvorsteher zu Ehrenbeamten kommen sollen. mehr...


Symbolbild

Kreis Minden-Lübbecke: Corona-Zahlen steigen weiter 1781 aktive Corona-Fälle

Minden/Lübbecke - Erneut melden das Kreis-Gesundheitsamt am Samstag einen Anstieg der aktiven Corona-Fälle. mehr...


Symbolbild.

Patientin aus Minden verstorben Erneuter Anstieg bei den Corona-Fällen

Minden/Lübbecke - Der Kreis Minden-Lübbecke verzeichnet einen erneuten Anstieg bei den Corona-Zahlen, Stand Freitag gab es 1630 aktive Fälle – 43 mehr als Vortag. mehr...


In Espelkamp gelten nicht nur die üblichen Coronaregeln – in der Stadt gilt zudem eine Ausgangssperre.

Zurückhaltung hat auch damit zu tun, dass die Kontrolle strenger Regeln schwierig ist Städte und Kreise ringen um Ausgangssperren

Detmold/Lübbecke (WB) - In Nordrhein-Westfalen gibt es keine landesweiten Ausgangsbeschränkungen wie etwa in Bayern. Hotspots mit einer Inzidenz von mehr als 200 können sie in Abstimmung mit dem Land aber anordnen. Nach Angaben des NRW-Gesundheitsministeriums gelten Ausgangssperren aktuell außer in den Kreisen Düren und Lippe in Solingen sowie in Espelkamp und Rahden im Kreis Minden-Lübbecke. mehr...


61 - 70 von 2259 Beiträgen