Fr., 16.08.2019

Einbrecher entwenden Werkzeug in Rahden – Versuch scheitert in Stemwede Diebe auf Baustellen unterwegs

Diebe haben auf einer Baustelle in Rahden Werkzeug gestohlen.

Diebe haben auf einer Baustelle in Rahden Werkzeug gestohlen. Foto: dpa

Rahden/Stemwede (WB). Erneut haben es Diebe auf Werkzeug auf Baustellen in Rahden und Stemwede abgesehen.

An der Straße »Moororter Birkenweg« in Rahden brachen die Kriminellen in der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag 18 Uhr in ein im Umbau befindliches Gebäude ein. Dort entwendeten die Unbekannten mehrere hochwertige Werkzeuge der Marke Makita, darunter ein Baustellenradio sowie zwei Akku-Schrauber. Die Diebe entfernten sich unerkannt vom Tatorts.

Freitagmorgen, 16. August, wurden die Einsatzkräfte zudem in die Haldemer Straße in Stemwede gerufen. Dort hatten die Täter in der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr bis Freitag, 6.45 Uhr versucht, das Schloss eines Werkzeug-Containers aufzubrechen. Es blieb beim Versuch, sodass die Kriminellen keine Beute machten.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbitten die Ermittler unter Telefon 0571/88660.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6852784?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F