So., 25.08.2019

Schützenfest mit neuem Festwirt an neuer Stelle Lavelsloh feiert

Der scheidende Lavelsloher Hofstaat mit (von links) Gertrud Rödenbeck, Ilse Kleine, Cord Rodenberg, Frieda Schmidt, Ingelies Kruse , Olaf Lückemeyer (Vorsitzender), Paul Schmidt (K, Anja Lückemeyer, Ingrid Nordhorn, Sebastian Kleine, Heinrich Weking (König), Timo Schneider, Maren Schwier, Timm Dummeier, Marvin Eppelt und Heinz Kleine.

Der scheidende Lavelsloher Hofstaat mit (von links) Gertrud Rödenbeck, Ilse Kleine, Cord Rodenberg, Frieda Schmidt, Ingelies Kruse , Olaf Lückemeyer (Vorsitzender), Paul Schmidt (K, Anja Lückemeyer, Ingrid Nordhorn, Sebastian Kleine, Heinrich Weking (König), Timo Schneider, Maren Schwier, Timm Dummeier, Marvin Eppelt und Heinz Kleine.

Rahden/Lavelsloh (WB). Der Schützenverein Lavelsloh feiert an diesem Wochenende sein Schützenfest im Festzelt am Gasthaus Quellhorst auf dem Bramkamp.

Am Samstag, 24. August tritt der Verein um 13 Uhr bei der amtierenden Königin Ingrid Nordhorn, Hauptstraße 8, in Lavelsloh an. Nach dem Anbringen der Königsscheibe geht es direkt, begleitet von den Spielmannszügen Wehe und Lavelsloh, zum Festzelt, wo dann um 15 Uhr das Bürgerschießen für Theken-, Straßen- und sonstige Mannschaften beginnt. Hier wird in Gruppen zu je vier Mann auf einen Holzadler geschossen. Wer den Adler von der Stange holt, darf sich Bürgerkönig nennen und wird mit einem 30-Liter-Fass Gerstensaft belohnt. Die Anmeldung erfolgt direkt vor dem Schießen.

Nach dem Schießen findet die Proklamation des neuen Bürgerkönigs statt. Um 20 Uhr beginnt der Festball mit den Gästen von den Schützenvereinen Essern und Tonnenheide. Erstmals auf dem Bramkamp wird die Band »Nightlife« für Stimmung sorgen.

Am Sonntagmorgen erfolgt das Wecken durch den Spielmannszug Lavelsloh. Um 10 Uhr wird am Amtshof Diepenau angetreten, um von dort direkt zum Festplatz zu marschieren. Zu diesem Durchmarsch sind alle örtlichen Vereine eingeladen.

Um 11 Uhr werden die Beförderungen und Ehrungen verdienter Mitglieder vorgenommen. Im Anschluss beginnt das Königsschießen für die Altschützen, die Jungschützen und – ganz wichtig – für die Kinderschützen. Für die Jungen und Mädchen steht an beiden Tagen eine Hüpfburg bereit und zusätzlich können sich die Kinder am Sonntag schminken lassen.

Parallel hierzu startet der Frühschoppen für die Gäste, begleitet von den Spielmannszügen Stelle-Stellerloh und Lavelsloh. Nach der Proklamation der neuen Könige spielt »DJ Nico« zum Tanz bis in die späten Abendstunden auf. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Für die Beköstigung sorgen die Teams der Landfleischerei Engelke und des Gasthauses Quellhorst. Über einen regen Besuch freuen sich der Schützenverein Lavelsloh und der Festwirt Kai Uphoff vom Gasthaus Quellhorst.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6871864?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F