Flegeldrescher und Strickeschläger
Spielmannszug macht Musik

Rahden (WB). Am »Tag des offenen Denkmals» am Sonntag, 8. September, präsentieren auch die Weher Heimatfreunde »ihr« mehr als 350 Jahre altes Kulturdenkmal.

Freitag, 06.09.2019, 02:00 Uhr
An den Backtagen herrscht in Wehe fast immer Hochbetrieb. Foto:
An den Backtagen herrscht in Wehe fast immer Hochbetrieb.

Von 11 bis 17 Uhr laden sie zum Mahl- und Backtag ein. Wie in den Vorjahren zeigen die Sielhorster Flegeldrescher ihre alte Kunst und bieten den Zuschauern dazu traditionelles Brotwasser an. Die Strickeschläger aus Tonnenheide stellen nicht nur dünne und dicke Seile her – man kann sie auch kaufen.

Der Weher Spielmannszug mit der Vorsitzenden Ina Kottenbrink spielt ab 14 Uhr schwungvoll auf. Das kulinarische Angebot besteht aus Dinkelwaffeln, Broten und Platenkuchen (auch Pflaumenkuchen) aus dem eigenen Backhaus sowie Nackensteaks und Bratwürsten (auch mit Kartoffel- oder Krautsalat) bei »Grillmeister« Helmut Klasing. Der Besuch der Mühle ist gut vereinbar mit einem Besuch des Kleintiermarktes, der vormittags vom Landhandel Wiegmann angeboten wird.

Zum Saisonabschluss am Donnerstag, 3. Oktober, liegt das vollständige Programm für 2020 aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6902554?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker