Mi., 15.01.2020

Löschzug Rahden ehrt und befördert Mitglieder der Wehr Für 130 Jahre Feuerwehr ausgezeichnet

Wehrführung und Vertreter der Stadt Rahden mit den drei Jubilaren, die zusammen 130 Jahre Dienst verrichtet haben.

Wehrführung und Vertreter der Stadt Rahden mit den drei Jubilaren, die zusammen 130 Jahre Dienst verrichtet haben.

Rahden (WB/ni). Beim Löschzug Rahden wurden drei Kameraden für ihren langjährigen Einsatz und Mitgliedschaft von zwei Mal 40 Jahren und ein Mal 50 Jahre in der Feuerwehr durch den Verband der Feuerwehren Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Außerdem gab es Dienstgrad-Beförderungen für drei junge Wehrleute.

Der Leiter der Wehr, Mark Ruhnau, und sein Stellvertreter Carsten Kunter nahmen die Ehrungen vor.

Wolfgang Meier

Hauptbrandmeister Wolfgang Meier ist für seine 50 jährige Mitgliedschaft geehrt worden.

Im Februar des Jahres 1969 fand er den Weg zur Feuerwehr. Nachdem er das Grundwissen bei den Diensten und Einsätzen erlernte, absolvierte er anschließend den Truppmann-Lehrgang TM2 sowie den Atemschutzgeräteträgerlehrgang. Im Oktober 1976 ging es zum Maschinisten-Lehrgang und im Jahr 1979 zum Technische Hilfe- Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Münster. Den Truppführer-Lehrgang auf Kreisebene besuchte Meier 1982 mit Erfolg und ließ sich im selben Jahr zum Atemschutzgerätewart ausbilden.

Nachdem Meier 1987 den Gruppenführer Lehrgang in Münster erfolgreich absolvierte, wurde er zum Brandmeister befördert und übernahm schnell den Posten eines Gruppenführers, ab dem Jahre 1998 bekleidete er sogar den Posten des stellvertretenden Zugführers. Im Löschzug Rahden engagierte sich Meier in allen Richtungen. So war er als Kleiderwart, Zuständiger für die Kantine und langjähriger Protokollführer bei den Jahreshauptversammlungen tätig.

Als gelernter Druckermeister waren die erstellten Chroniken und Jahresberichte laut Feuerwehrleitung ein Vorzeigeprodukt von ihm. Aufgrund seiner ständigen Einsatzbereitschaft wurde ihm am 2. Februar 1994 das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber verliehen.

Nach dem Besuch einer Gruppenführer-Fortbildung und weiteren Seminaren erfolgte 2002 die Beförderung zum Hauptbrandmeister und im Juni 2004 wurde er mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Im Dezember 2011 trat der Jubilar in die Ehrenabteilung des Löschzuges Rahden über, die heute von ihm als Sprecher geführt wird.

Walter Köster

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr bekam Stadtbrandinspektor Walter Köster eine Auszeichnung vom Verband der Feuerwehr verliehen. Im Jahr 1978 kam Walter Köster zur Feuerwehr und war mit Herzblut dabei. Neben seiner Ausbildung zum Zimmermann absolvierte er schon nach kurzer Zeit die Grundausbildung in der Feuerwehr sowie den Atemschutzgeräteträger- und Maschinistenlehrgang für Löschfahrzeuge.

1989 ernannte man Köster zum Unterbrandmeister und zwei Jahre später ging es für ihr an die damalige Landesfeuerwehrschule, worauf er nach bestanden Lehrgang zum Brandmeister befördert wurde. Er brachte sich mit viel Kraft in die Führung des Löschzuges Rahden ein und war maßgeblich an der Erweiterung des alten Gerätehauses am Alten Markt beteiligt.

Nach weiteren Führungslehrgängen übernahm der Feuerwehr-Jubilar 1999 die Aufgabe des Zugführers des Löschzuges Rahden und des 1. Zuges der Stadtwehr. Hier beschaffte er durch Spenden den Vorausrüstwagen mit den technischen Rettungsgeräten. Zwölf Jahre lang hatte Walter Köster den Posten den Zugführers und erhielt 2003 das Feuerwehrehrenzeichen in Silber sowie 2014 das Feuerwehrabzeichen in Gold.

2015 trat er aus dem aktiven Dienst zurück und wechselte in die Ehrenabteilung des Löschzuges Rahden über.

Bernd Nollkämper

Wie Walter Köster trat auch Bernd Nollkämper 1978 in die Feuerwehr Rahden ein. Nollkämper durchlief relativ schnell die Grundlehrgange der Feuerwehr, war ein engagierter Atemschutzgeräteträger und Maschinist. 1991 besuchte Nollkämper seinen ersten Führungslehrgang, den Truppführer, und wurde so zum Unterbrandmeister befördert. Aufgrund seiner Ortsnähe zum Gerätehaus am Tage war er einer der ersten Wehrleute, die einen Funkmeldeempfänger in der Stadt Rahden erhielten.

Am Gruppenführer-Lehrgang in Münster nahm er 1996 mit Erfolg teil und so folgte ein Jahr später die Beförderung zum Brandmeister, worauf im Jahre 2001 der Titel Oberbrandmeister folgte.

Der Schwerpunkt von Bernd Nollkämper liegt bei der Feuerwehr in der Technik und Fahrzeugen. So war er von je her schon ein guter und ehrgeiziger Maschinist der Löschfahrzeuge, betont die Feuerwehrleitung. Aufgrund seines engagierten Einsatzes bekam er das Feuerwehr Ehrenzeichen in Silber im April 2003 und im April 2013 das Feuerwehr Ehrenzeichen in Gold. Die Beförderung zum Hauptbrandmeister erfolgte auf dem Jahresabschlussdienst der Stadtwehr im Februar 2009. Nollkämper ist immer noch als stellvertretender Gruppenführer der zweiten Gruppe des Löschzuges tätig.

Beförderungen

Im weiteren Verlauf des Löschzug-Treffens gab es Beförderungen junger Kameraden. Die Jugendfeuerwehrmitglieder Mirco Schumacher und Justin Koch, die viele Jahre Mitglied der Jugendfeuerwehr Rahden waren, absolvierten vor einem Jahr mit 17 Jahren den Grundlehrgang Truppmann und traten 2019 nach Erreichen des 18. Lebensjahres in die aktive Abteilung des Löschzuges Rahden über. Sie wurden von Mark Ruhnau und Carsten Kunter zum Feuerwehrmann ernannt.

Florian Drunagel absolvierte den Truppmann-Lehrgang II und wurde mit dieser Qualifikation zum Oberfeuerwehrmann befördert. Allen Kameraden dankte die Wehrführung für ihre Einsatzbereitschaft und Ihre große Leidenschaft zur Feuerwehr. Zu weiteren Gratulanten zählten unter anderen Bürgermeister Bernd Honsel, Ortsvorsteher Frank Holtmann, Notfallseelsorger Pfarrer Roland Mettenbrink und Löschzugführer Marko Dieckröger.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7193482?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516046%2F