Stemwede Polizei sucht Räuberin

Der K+K-Einkaufsmarkt in Stemwede-Wehdem. Hier hat die Täterin am Mittwochabend zwei Beschäftigten aufgelauert. Foto: Dieter Wehbrink

Überfall auf den K+K-Markt in Stemwede-Wehdem: Mit Pistole Herausgabe von Geld erzwungen. Die Täterin kann mit dem Geld fliehen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Der Landfrauenvorstand, hier Anke Hesekamp (von links), Gudrun Nobbe, Anke Wichering begrüßte Stefan Thünemann. Foto:

Stemwede Wenn ein Gefängnis-Seelsorger erzählt

Wiedersehen mit dem früheren Rahdener Pfarrer Stefan Thünemann. Vor den Stemweder Landfrauen hält er ein Referat über seine Tätigkeit in der Jugendstrafanstalt Herford. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Stemwede Frau überfällt Lebensmittelmarkt

Am Mittwochabend wartete eine Täterin nach Geschäftsschluss am Hintereingang des Marktes an der Straße Am Drieangel auf die Angestellten. Als diese gegen 21.10 Uhr die Tür öffneten, wurden sie durch die vermummte Frau unter Vorhalt einer Pistole in die Büroräume zurückgedrängt. mehr...


Martina Fangmeyer, Ingrid Borth-Frank, Ruth Prenzler und Jessica Teddendieck gehören zu den Ehrenamtlichen. Die Bücherstube wird von der Dielinger Runde (Simone Fieseler, rechts) vertreten. Ina Kraschewski (2. von rechts) stellt die Räume. Foto: Michael Nichau

Stemwede »Bring und nimm« an neuer Stelle

Die von der Dielinger Runde ehrenamtlich betriebene Bücherstube in Stemwede-Dielingen hat neue Räume bei »Phase K« bezogen. mehr...


Diese Schüler der Stemweder-Berg-Schule haben den Besuchern selbst gebackene Kekse angeboten. Auch Schulleiterin Heike Hachmann (4. von rechts) probierte die Leckerein und war davon begeistert. Foto: Sekundarschule Stemwede

Stemwede Sekundarschule stellt sich vor

Schnuppertag und Nacht der offenen Tür in Stemwede-Wehdem kommen gut bei den zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern an. mehr...


Sie freuen sich auf viele Besucher des Leverner Weihnachtsmarktes: (von links): Rüdiger Meyer-Pilz, Karin Klanke, Veronika Gude, Friedrich Horst, Hartmut Kollweier und Holger Felber haben das umfangreiche Programm vorgestellt. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede So schön wird Leverns Weihnachtsmarkt

Auf dem Hügel in Stemwedes Stiftsort wird es idyllisch: Die Großveranstaltung am 8. und 9. Dezember bietet unter anderem Kunsthandwerk, Köstliches und Musik mehr...


Ein großes Foto von Gebäude hatten Bauunternehmer Karl-Heinrich Depenbrock (re.) und sein Mitarbeiter Vladimir Blasko (li.) mitgebracht und überreichten es an die Löschgruppenführer Uwe Oberländer, Kolja Meier und Rainer Mösemeyer sowie Bürgermeister Kai Abruszat (v.li.).. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede „Alle fünf Häuser sind klasse geworden“

Jetzt ist auch Nr. 5 fertig: Die Schlüsselübergabe für das neue Gebäude der Feuerwehr udn Rettungswache in Stemwede-Levern ist erfolgt. mehr...


Lecker: heißer Amaretto mit Sahnehaube. Der schmeckt aber auch im Kaffee meinten Birgit Angelbeck, Anke Hesekamp, Marion Schmedt, Manuela Öhlschläger, Susanne Stockmann, Inge Noce, Marita Röbger und Kerstin Röbker-Bringewatt (v.li.).

Stemwede Dielingen genießt den Weihnachtsmarkt

Besinnliche Stimmung und kulinarische Genüsse: Ingwerplätzchen und heißer Amaretto sind an der St. Marien-Kirche der Renner. mehr...


Auf dem Rücken der Esel: Bauer Gerd führt die zahmen Grautiere. Foto: Michael Nichau

Stemwede Wehdemer feiern den Advent

„Ein Leben ohne Esel ist sinnlos“, das hat Gerhard Preismeier aus Oppenwehe bei „Wi fiert Advent“, dem Wehdemer Weihnachtsmarkt, jedem erzählt. mehr...


1 - 10 von 1951 Beiträgen