Stemwede Ferien ohne Langeweile

Die neuen Programmhefte für die Herbst-Ferienspiele in Stemwede sid raus. Die Mitarbeiter des Life House warten jetzt auf Anmeldungen der Kinder.

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Für alle Stemweder Kinder heißt es daher wieder »Ferien in Stemwede«. mehr...

Die Nachbarn haben die Richtkrone gebunden (von links): Brigitte Höger-Allhorn mit Ehemann Detlef, Edeltraud und Dietmar Oelschlägermit den Bauherren Birgit Barre und Ralf Hellmich sowie der 13. Eiche für das Grundstück. Foto: Michael Nichau

Stemwede Anlaufstelle für Kutschen-Fahrer

Drohe bekommt ein neues Vereinsheim. »Eiche 13« heißt der Versammlungsraum, den Birgit Barre auf eigenem Grundstück baut. mehr...


Tanja Schmidt und Madziej Osiadly freuen sich, mit ihrer Arbeitsgruppe zu Rila zu fahren und dort zu arbeiten. Foto: Lebenshilfe

Stemwede »Die Zusammenarbeit klappt«

Bereits seit zehn Jahren arbeitet Rila deshalb mit den Lübbecker Werkstätten zusammen. Seit Sommer 2018 ist eine Arbeitsgruppe sogar direkt bei Rila im Unternehmen tätig. mehr...


Wolfgang Schimmeck (links) mit seinem BMW und Günter Hübner mit seinem Mercedes freuen sich schon auf das Treffen mit den anderen Liebhabern von historischen Autos am Sonntag, Für 12 Uhr ist eine Ausfahrt rund um den Stemweder Berg geplant. Foto: Nichau

Stemwede Historische »Schätzchen« fahren aus

Ein Old- und Youngtimertreffen wird an der Bockwindmühle in Oppenwehe veranstaltet. Innerhalb des Mühlentags sind die Autos von 10.30 bis 18 Uhr zu sehen. mehr...


Dürrefolgen für die Straßen: Hier in Oppenwehe ist ein Teil der Fahrbahn abgesackt. Olaf Halbe und Beatrix Aden vom Bauamt des Kreises schauen sich die Flickstelle an. Foto: Kreis Minden-Lübbecke

Stemwede Dürre lässt Straßen absacken

Vor allem in Gegenden mit Moorböden – also etwa im Norden Stemwedes – gibt es neue Schäden an den Fahrbandecken. mehr...


Duch den Zusammenstoß mit dem Fiat wurde der Renault einige Meter zurückgeschleudert und ging in Flammen auf. Die Feuerwehr löschte das Feuer mit Schaum. Foto: Michael Nichau

Stemwede/Bünde Autofahrer bei Kollision schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich ein 68-jähriger Autofahrer aus Osnabrück bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Twiehauser Straße. mehr...


Die Gewinner des Dorfpokals 2019 im Oppenwehe von Links: Holger Fahrmeier (die Wache), Michael Holle, Karin Henke (Preisschießen), Uwe Spreen, Jörg Steinbrink und Andreas Schlömp (Wache) , Uwe Brockschmidt (FCO), Jan Dönert, Henrik Pieper und Matthias Spreen Foto: Götz

Stemwede Ein Blasrohr verteilt die Chancen neu

Anstatt der 17 Mannschaften, wie im Vorjahr, haben sich gleich 25 Gruppierungen aus Oppenwehe zum Dorfpokal angemeldet. mehr...


Dürfen jetzt überall in Rahden Windräder gebaut werden? Foto: Jörn Hannemann

Rahden Flächennutzungsplan ist laut Kreis unwirksam

Die Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Rahden aus dem Jahr 1989 ist – nach Ansicht des Umweltamtes des Kreises Minden-Lübbecke – nicht wirksam. mehr...


Bereit für den ersten Schritt ins Berufsleben: personalleiterin Andreas Henning hat die neuen Auszubildenden und dualen Studenten am ZF-Standort Lemförde begrüßt. Foto:

Stemwede ZF begrüßt neuen Azubi-Jahrgang

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region ist ZF für 23 Auszubildende und 19 duale Studenten das Tor in die Arbeitswelt. mehr...


Aus Hille kamen Ursula und Karl-Heinz Laschewski mit ihrem Gespann. Mit der Rarität erregten sie Aufsehen. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Ein »Muss« für alle Biker

Jährlich zum Sommerende lockt das Bikertreffen am Life House Hunderte von Motorradfans nach Wehdem. mehr...


11 - 20 von 1817 Beiträgen