Stemwede FCO vergibt 207 Sportabzeichen

Um die Sportabzeichenaktion im FC Oppenwehe kümmert sich mit viel Herzblut die Familie Greger, hier Familie Greger, hier Edeltraud und Werner Greger, zusammen mit Sohn Marc Greger und Enkelsohn Marc Greger. Foto: FC Oppenwehe

Oppenweher Sportverein freut sich über Top-Zahlen zu Beginn des Jubiläumsjahres. Nach den Sommerferien können erneut die Bedingungen für das Sportabzeichen erfüllt werden. mehr...

Sie finden die Geschichte der Stemweder Auswanderer spannend und beschäftigen sich gern damit: Wilhelm Friedrich Niermann (von links), Bürgermeister Kai Abruszat, Stephan Leonhardt und Dirk Priesmeier kennen auch die Geschichte der Farm von George W. Bush. Foto:

Stemwede Wie George Bush zu seiner Farm kam

Spannende Details haben geschichtsinteressierte Stemweder Heimatfreunde ermittelt. So baute im 19. Jahrhundert ein Auswanderer aus Stemwede das spätere US-Präsidenten-Anwesen in Texas. mehr...


Die Aufnahme der Wildkamera zeigt den Wolf in Thielemanns Horst. Foto:

Stemwede Ein starker Wolf rückt Stemwede näher

Wildkamera-Aufnahmen Im Bereich Thielemanns Horst nahe des Oppenweher Moores zeigen Fotos und ein Video des Tieres. Eine Jägerin sah das Tier, wie aus dem Wald kam. mehr...


Der Oppenweher Marktplatz wird wegen des Wegfalls des Bünselmarktes nicht mehr gebraucht und soll ein Baugebiet für etwa neun Plätze werden. Das Ziel rückt ein Stück näher, weil ein Geruchsgutachten keine Bedenken gegen die Pläne sieht. Foto: Kolemoor

Stemwede Kein Konflikt durch Bauernhofgerüche

Werte sind laut Gutachten unproblematisch: Aus dem Marktplatz in Stemwede-Oppenwehe soll ein Baugebiet werden. mehr...


Der Macher hinter dem Kleinod in Sundern: Gerd Lammers hat viel Liebe in sein Projekt „Bauwagen” gesteckt. Und das hat sich wirklich gelohnt, wie er findet. Hier können Interessenten jetzt in rustikalem Ambiente Urlaub auf dem Bauernhof machen. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Rustikal: Urlaub im Ex-Bauwagen

Wer braucht schon ein Fünf-Sterne-Hotel, um das schöne Stemwede zu genießen. Bei Gerd Lammers und Kathinka Luckmann können Gäste bald Urlaub im ehemaligen Bauwagen machen. mehr...


Freuen sich über die angelockten Insekten (von links): Gerhard Schnier, Wilfried Bick, Guido Angelbeck, Günther Wise, Jens Schubert, Jürgen Kokemoor, Heinz-Gerd Wolf, Jannik Windhorst, Thomas Sander und Matthias Hafer. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Es summt am Feldrand

Die bienenfreundlichen Blühstreifen in Wehdem locken eine Vielzahl von Insekten an. mehr...


Theresa Bahr und Stefan Hahler waren mit ihrem Sohn Carlo die ersten Empfänger der Stemweder Begrüßungstasche, die diese von Kai Abruszat und Kirsten Halwe überreicht bekommen haben.

Stemwede „Die Kleinsten sind die Wichtigsten!“

Die Neugeborenen-Begrüßung in der Gemeinde Stemwede setzt derzeit auf Hausbesuche statt auf große Zusammenkünfte in Kitas. mehr...


Dieses Bild wird es frühestens im Herbst 2021 geben: Der Brockuemr Großmarkt ist für dieses Jahr abgesagt. Foto:

Brockum Brockumer Markt 2020 fällt aus

Wegen Corona-Auflagen: Der örtliche Gemeinderat fällt die Entscheidung und hofft jetzt auf das Veranstaltungsjahr 2021. mehr...


Jutta und Egon Lammert sind seit 50 Jahren verheiratet. Ihr Ehejubiläum feiern sie auf ihrem Oppenweher Hof. Foto: Mühlke

Stemwede Montags ist Oma-Tag

Die Enkelkinder sind der ganze Stolz des Oppenweher Gold-Paares Egon und Jutta Lammert. Die Eheleute wurden vor 50 Jahren getraut. mehr...


101 - 110 von 2387 Beiträgen