Stemwede Gesamtschulpläne scheitern

Wird keine Gesamtschule: Die Stemweder-Berg-Schule in Wehdem. Foto:

Die Bezirksregierung Detmold sieht keine Möglichkeit, dass in den Räumen der Stemweder-Berg-Schule parallel zur dortigen staatlichen Sekundarschule eine private Gesamtschule entstehen kann. mehr...

Auto stösst mit Traktor zusammen : Fahrerin schwer verletzt

Stemwede Fahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzung hat sich die Fahrerin dieses Autos zugezogen, dass am Mittwoch in Stemwede mit einem Traktor zusammengestoßen ist. mehr...


Dieter Pape hat die Storchen-Informationstafel in der Leverner Niederheide ehrenamtlich aufgestellt. Foto: Martin Nobbe

Stemwede Tafel informiert über Störche

Stemweder Naturfreunde freuen sich, dass in einigen Ortschaften der Gemeinde wieder Störche brüten. In Levern können sich jetzt Wanderer anhand einer Tafel über die Tiere informieren. mehr...


Die Tanzflächen sind rund um die Uhr an den drei Veranstaltungstagen von »Hai in den Mai« belegt gewesen. Die 5000 Besucher haben bei bestem Wetter zu den Techno-Beats getanzt. Entspannung fanden sie unter anderem bei den zahlreichen spektakulären Akrobatik-Shows und dem Entspannungs-Bereich. Foto: Andreas Kokemoor

Stemwede 5000 Besucher tanzen zu Techno-Beats

Mit dem viertägigen Tanz-Festival »Hai in den Mai« ist die Erlebnisgastronomie Jahr in die Freiluftsaison gestartet. 5000 Gäste aus ganz Europa sind dafür zum Stemweder Berg gereist. mehr...


Die Kennzeichen sind da. Es freuen sich (von links): Herbert Winkelmann, Hartmut Kramer, stellvertretender Gemeindebrandmeister Dietmar Meier, Löschgruppenführer Andreas Meeske, Hartmut Franke und stellvertretender Löschgruppenführer Michael Thane. Foto: Michael Nichau

Stemwede Oppendorfer restaurieren Löschfahrzeug

Privatleute aus Oppendorf haben das ehemalige Löschfahrzeug aus dem Ort, Baujahr 1956, in Eigenarbeit restauriert. Jetzt darf es wieder auf der Straße fahren. mehr...


Vier Personen sind bei dem Zusammenstoß dieser beiden Fahrzeuge an der Kreuzung Schepshaker Straße/Hörstenweg verletzt worden. Foto: Andreas Kokemoor

Stemwede Vier Verletzte nach Unfall

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Auto sind kurz nach 19 Uhr auf der Schepshaker Straße in Stemwede-Arrenkamp vier Personen verletzt worden. mehr...


Pia-Sophie aus Oppendorf hat Bürgermeister Kai Abruszat ein Bild geschickt, das sie vom Spielplatz »Am Sonneneck« gemalt hat. Dadurch ist er auf die teils defekten Spielgeräte aufmerksam geworden. Die Gemeinde hat den Spielplatz saniert. Foto: Michael Nichau

Stemwede Gemeinde Stemwede saniert Spielplatz »Am Sonneneck«

Eine kleine Spielplatz-Einweihung hat Bürgremeister Kai Abruszat am Dienstag gemeinsam mit Eltern und Kindern in Stemwede-Oppendorf gefeiert. mehr...


Spargel satt im Spargeldorf: Dörthe Meier von »Meier’s Deele« steht am Büfett und zeigt das edle Gemüse, das wieder für großen Besucherandrang gesorgt hat. Foto: Florian Hemann

Stemwede Großer Spargelmarkt in Oppenwehe

Der Oppenweher Saprgelmarkt rund um das Gasthaus »Meier’s Deele« hat wieder zahlreiche Besucher angezogen. Sie haben das Gemüse in vielen Variationen genossen. mehr...


Halten fest zusammen (von links): Eckhardt Engfer, Andrea Engfer, Achim Meier und Irmgard Engfer. Tochter Andrea hat den Betrieb am 1. Mai offiziell übernommen. Foto: Charlotte Peitsmeier

Stemwede Geschäft mit Maifest übernommen

Einen Generationswechsel hat es mit dem Maifest auf dem Hof Engfer gegeben. Andrea Engfer hat mit diesem Tag offiziell den Partyservice in Dielingen übernommen. mehr...


Mit Rauchpatronen haben die Kunstflieger Figuren an den Himmel gemalt. Hier ist ein Herz herausgekommen. Die Besucher sind von den Leistungen der Piloten beeindruckt gewesen. Foto: Gertrud Premke

Stemwede Tag der offenen Tür gut besucht

Einen Einblick in die Welt des Luftsports hat der Bohmter Verein gegeben. Zum Flugtag am 1. Mai sind mehr als 10.000 Zuschauer gekommen. mehr...


1991 - 2000 von 2305 Beiträgen