Stemwede Stemwede: Bauernhaus brennt ab

Die Brandstelle in der Nacht. Das ehemalige Bauernhaus brennt in ganzer Ausdehnung und wird durch das Feuer völlig zerstört. Foto: Torsten Fischer

Der Großeinsatz der Feuerwehr im Ortsteil Westrup beginnt um Mitternacht. Die Bewohner bringen sich rechtzeitig in Sicherheit. Mit Bilder-Galerie: mehr...

Der wasserstoffbetriebene Mercedes GLC Fuel Cell ist nicht der neue Dienstwagen des Stemweder Bürgermeisters. Kai Abruszat hatte das Auto gemietet, um Wahlkampf für sich zu betreiben, aber auch, um Interesse der Bürger an der innovativen Technik zu wecken. Er steuerte am Samstag alle Stemweder Ortschaften an und sprach mit den Bürgern. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Abruszat fährt mit Wasserstoffauto vor

Geliehener Mercedes GLC Fuel Cell sorgt für Aufsehen bei Wahlkampfterminen des Stemweder Bürgermeisters. mehr...


Hier eine frühere Luftaufnahme vom Werk Sulo/OKT. Heute arbeiten hier noch 100 Beschäftigte in Verwaltung und Logistik bei Keeeper. Foto:

Stemwede Sulo und Co: bewegte Firmengeschichte

Wechselhaftes vom Oppenweher Betriebsstandort. Das jetzige Unternehmen Keeeper hat nach der Verlagerung der Produktion nach Polen noch 100 Mitarbeiter in der Verwaltung und Logistik. mehr...


Bürgermeister Kai Abruszat, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Nicola Beer und Hervè Guennoc vom Partnerschaftsverein (v.li.) tauschten sich in den Gärten von Rila auf Einladung von Bernd und Angelika Richter (re.) über die deutsch-französische Freundschaft aus. Foto: Mühlke

Stemwede Nicola Beer lobt Partnerschaft Stemwede/Lardy

Hoher Besuch in Stemwede-Levern: Die EU-Vizeparlamentspräsidentin und FDP-Politikerin war mit Bürgermeister Kai Abruszat zu Gast bei Rila Erleben. mehr...


Volle Schulbusse sind in NRW derzeit die Regel. Die Sorge vor Ansteckung mit dem Corona-Virus ist groß. Foto: dpa

Stemwede Volle Schulbusse bereiten Sorgen

Das Abstandhalten ist schwierig. Stemwedes Fachbereichsleiter Jörg Bartel empfiehlt den Schulen, die morgendlichen Anfangszeiten der Klassen zu entzerren. mehr...


Mitglieder des Stemweder Gemeinderates und der Vorstand des TuS Dielingen trafen sich mit dem Bauleiter zur ersten Baustellenbesichtigung des Kunstrasen-Projekts. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Kunstrasenplatz ab Dezember bespielbar

Ein Vorzeigeprojekt für Sport-Infrastruktur in der Gemeinde Stemwede: Die Arbeiten auf dem Dielinger Sportgelände beginnen im Oktober. mehr...


Hohe Sicherheitsvorkehrungen: Statt direkt im Klassenzimmer mit den Schülern zu sprechen, wurde das Speed-Dating mit dem Politikern vom Life House aus digital per Kamera und Live-Schaltung organisiert. Lars Schulz (links) und Heike Hachmann (rechts) mit den Landratskandidaten Anna-Katharina Bölling, Siegfried Gutsche (3.v.l) und Ingo Ellerkamp. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede „Subway in Stemwede – das wäre toll“

Beim Speed-Dating des Life House haben sich die Landratskandidaten diesmal ganz anders den Fragen der Schüler gestellt. mehr...


Ein Teil der Kandidaten, mit denen die Freie Wählergemeinschaft bei der Kommunalwahl in Stemwede kandidiert. „Die Aufstellung erfolgte in großer Harmonie und Einmütigkeit”; sagt FWG-Vorsitzender Jürgen Lückermann aus Sundern (ganz hinten in der Mitte). Foto:

Stemwede FWG stellt in allen Bezirken Kandidaten

Freie Wählergemeinschaft Stemwede tritt bei der Kommunalwahl an. Auch die Vorstandswahlen verlaufen harmonisch. mehr...


Das ausgebrannte Auto in der Buchhofstraße in Stemwede-Levern. Foto: Polizei

Stemwede Auto brennt völlig aus

Die Feuerwehr in Stemwede musste zu einem Fahrzeugbrand ausrücken. In der Ortschaft Levern hatte eine Mercedes-B-Klasse Feuer beim Ausparken gefangen. mehr...


21 - 30 von 2363 Beiträgen