Stemwede Depenbrock baut 120 Sozialwohnungen

Depenbrock hat für den Bau eines Wohnquartiers auf einem alten Kasernengelände in Münster (hier ein Entwurf), einen weiteren Auftrag bekommen. Es entstehen 120 Sozialwohnungen. Auftraggeber ist das städtische Tochterunternehmen Wohn- und Stadtbau. Foto:

Ein 21,5-Millionen-Projekt: Das Unternehmen aus Stemwede-Arrenkamp freut sich über einen Nachfolgeauftrag in Münster. mehr...

Das Namensschild der Stemweder-Berg-Schule in Wehdem. Hier lernen und lehren kreative Köpfe, deren Konzept jetzt mit einem hohen Preisgeld bedacht wurde. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede 30.000 Euro für ein tolles Konzept

Die Stemweder-Berg-Schule aus Stemwede-Wehdem holt 1. Platz bei der sechsten Verleihung des Schulpreises der Dieter Schwarz-Stiftung. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Krisenstab des Mühlenkreises meint: „Keine Stadt ist wirklich coronafrei“

Seit einigen Tagen schon weisen die Corona-Fallzahlen für Preußisch Oldendorf genauso viele positiv auf das Virus getestete Menschen aus wie abgeschlossene Fälle. Ist die kleinste Stadt des Kreises jetzt die erste, die sich „coronafrei“ nennen darf? mehr...


„Mein Terminkalender war plötzlich wie leer gefegt. Es werden aber bestimmt viele Veranstaltungen nachgeholt” – Die selbstständige Leverner Fotografin Marina Ziegler blickt trotz des Auftragseinbruchs in Zeiten der Corona-Krise hoffnungsvoll in die Zukunft.

Stemwede Wenn die Aufträge wegbrechen

Corona-Krise trifft Selbstständige wie Fotografin Marina Ziegler aus Stemwede-Levern hart. Trotzdem behält sie die Zuversicht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Preußisch Oldendorf und Rahden sind derzeit coronafrei

Die Verwaltung des Kreises Minden-Lübbecke hat am Montag insgesamt 481 laborbestätigte Corona-Fälle vermeldet. 419 Menschen davon gelten bereits wieder als genesen, neun sind bislang verstorben. In einigen Kommunen gibt es derzeit keine Infizierten mehr. mehr...


Ulrich Nimbs, Kai Abruszat, Friedrich Klanke (hinten von links) sowie Dr. Inge Uetrecht (vorne von links), Heike Hachmann und Elke Siekermann freuen sich über die Auszeichnung. Foto:

Stemwede Nachhaltigkeit wird verankert

Die Stemweder-Berg-Schule ist als „Schule der Zukunft“ zertifiziert worden. Die Feierstunde wurde aufgrund der Corona-Pandemie eher im kleinen Kreis begangen. mehr...


Manchmal schien der schmale Spazierweg auf dem Deich recht eng zu sein, um die Abstandsregeln einzuhalten. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede „Vatertag“ wird zum Familientag

Die feucht-fröhlichen Vatertags-Touren mit vielen Freunden und Bollerwagen waren in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich mehr...


So erleben die Instagram-User Abend für Abend den Moderator: Lars Schulz im Gespräch mit Online-Gästen. Foto:

Stemwede Jeden Abend eine Stemwede-Sendung

Seit März auf Instagram: Lars Schulz vom Life House spricht täglich von 21 Uhr an mit interessanten Menschen. Die Aktion kommt gut an und erreicht viele Zuschauer. mehr...


Auch in der der Dielinger Kirche beginnen Gottesdienste unter Sicherheitsbedingungen. Foto: Wehbrink

Stemwede Strenge Auflagen für Stemweder Gottesdienste

Begrenzte Personenzahl, Namensliste, und Maskenpflicht gelten in den Gotteshäusern. In Wehdem ist außerdem eine Voranmeldung per Telefon oder E-Mail erforderlich. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Weiterer Corona-Todesfall im Mühlenkreis

Die Verwaltung des Kreises Minden-Lübbecke hat am Dienstag insgesamt 470 laborbestätigte Corona-Fälle gemeldet. 406 Menschen sind bereits wieder genesen, inzwischen neun verstorben. Am Dienstag hat es einen weiteren Todesfall gegeben. mehr...


41 - 50 von 2273 Beiträgen