Stemwede Viel Herzblut in neuem Garten

Helmut Richter und seine Frau Ursula sowie Sohn Bernd Richter (sitzend,v.re.) freuen sich mit dem Architekten Peter Bohle (sitzend, ganz re.), den Handwerkern sowie Bürgermeister Kai Abruszat (hinten, Mitte) über die Fertigstellung des spanisch-maurischen Gartens. Foto: Mühlke

Mit viel Herzblut hat Helmut Richter den spanisch-maurischen Garten geschaffen, als Ergänzung zu den bestehenden Gartenanlagen. mehr...

Bürgermeister Kai Abruszat (Mitte) hat Werner Bahnemann mit Geschenken verabschiedet. Rechts sein Nachfolger Jörg Bartel. Foto: Michael Nichau

Stemwede Lobende Worte für Werner Bahnemann

Werner Bahnemann, Fachbereichsleiter bei der Gemeinde Stemwede, hat am 31. August seinen letzten offiziellen Arbeitstag bei der Gemeindeverwaltung Stemwede. mehr...


Immer wieder kommt es vor, dass Lastwagen durch Navigationssysteme fehlgeleitet werden und sich auch festfahren. Foto: dpa

Stemwede „Lastwagen intelligent leiten“

Die Gemeindeverwaltung Stemwede geht eine Kooperation mit dem NRW-Verkehrsministerium ein. Dabei geht es darum, eine bessere Lastwagen-Navigation zu etablieren. mehr...


Es gibt neue Mitarbeiter in Haldem. Vier packen es an: (von links) Horst Laaser, Steffen Henn, Guido Timmermann und Ralf Kollek freuen sich auf die Herausforderungen und viele spannende Projekte im Servicehaus Stemwede. Foto:

Stemwede Servicehaus erhält Verstärkung

Das Servicehaus Stemwede gehört mit zum Unternehmensverbund des gemeinnützigen Vereins „Lebensperspektiven“ aus Haldem. mehr...


Der Auftritt der Gruppe Soulfield auf der Bühne des Stemweder Open-Air. Er wurde ins Internet übertragen. Foto: Verein JFK

Stemwede Festival ganz bunt als Livestream

Vier Bands auf der Bühne, toller Sound und eine Lichtshow, die es in sich hatte – alles war ganz wie beim richtigen Stemweder Open Air-Festival. mehr...


Reger Austausch beim gemeinsamen Treffen der ZWAR-Gruppen im Biergarten in Wehdem. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede ZWAR-Gruppen schmieden Pläne

Soweit die Coronaregeln wieder gelockert werden, wollen die Stemweder ZWAR-Gruppen wieder verstärkt aktiv werden. mehr...


Die ersten Luftballons mit guten Wünschen steigen in den strahlend blauen Himmel. Foto:

Stemwede „Jetzt erst recht!“

Mund-Nasen-Schutz, Hygieneregeln, Lernen auf Distanz und immer wieder Abstand, Abstand, Abstand. Die Grundschule Levern musste kreativ werden, um ihre Viertklässler zu verabschieden. mehr...


Archivfoto. Foto: Marissa-Ferienpark

Lembruch Kleines Feuer im Marissa-Ferienpark am Dümmer

Im Marissa-Ferienpark in Lembruch ist ein Transformatoren-Kasten in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. mehr...


Das Flugzeug wurde bei der Notlandung beschädigt. Foto: Polizei

Stemwede Notlandung auf einer Wiese: Mädchen (15) verletzt

Der Pilot eines Ultraleichtflugzeuges musste am Samstag in Stemwede-Levern notlanden. Seine Tochter (15) wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. mehr...


Dieses Modell wurde hergestellt, um Betrachtern einen Eindruck zu vermittelten, wie das Wohnquartier aussehen soll. Das Baugebiet gilt als Vorzeigeobjekt in Stemwede und ermöglicht unterschiedliche Wohn- und Lebensformen der künftigen Bewohner. Fotos: Mühlke

Stemwede Neues Baugebiet wird ein Sahnestück

Wohnquartier in Levern: 188 Wohneinheiten geplant – Ausstellung noch bis 21. August mehr...


41 - 50 von 2367 Beiträgen