Stemwede Nord-Ostsee-Kanal: Auftrag nach OWL

Depenbrock baut am Nord-Ostsee-Kanal mit. Foto:

Die Tiefbausparte des Bauunternehmens Depenbrock aus Stemwede (Kreis Minden-Lübbecke) freut sich über den größten Auftrag ihrer Geschichte: Gemeinsam mit weiteren Beteiligten übernimmt sie im Auftrag der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes den Ausbau der Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals. mehr...

Mit Charme und Witz verpackt Marian Kuprat aus dem Ruhrgebiet große Worte und kleine Geschichten in authentische Rock- und Popsongs. Foto:

Stemwede Elf Bands lassen es krachen

Stemweder Open-Air mal anders: Der Verein für Jugend, Freizeit und Kultur Stemwede veranstaltet sein erstes Indoor-Festival im Life House. Der Eintritt ist frei. mehr...


Hier soll ab März endlich umgebaut werden. Das Feuerwehrgerätehaus an der Schule Twiehausen wird saniert. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede Der holprige Vorlauf ist beendet

Die Feuerwehr in Stemwede-Twiehausen atmet auf: Weil die Planungen so gut wie abgeschlossen sind, kann der lang ersehnte Umbau des Gerätehauses Twiehausen wohl im März beginnen. mehr...


Symbolfoto. Foto:

Stemwede Zusammenstoß auf der B 51

Bei einem Unfall in Höhe Stemwede-Dielingen sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Bundesstraße musste für längere Zeit gesperrt werden. mehr...


Die Polizei entdeckte vier mutmaßlich gestohlene Traktoren sowie Baufahrzeuge auf dem Gehöft in Stemwede-Levern. Foto: Polizei

Stemwede Gestohlene Traktoren: Polizei entdeckt Lager

Vier Trecker, zwei Mini-Bagger und zwei kleinere Radlader werden bei Razzia auf einem Hof in Stemwede gefunden. Auch ein in Preußisch Oldendorf entwendeter Fendt-Traktor ist dabei. mehr...


Regierungspräsidentin Judith Pirscher (FDP) übergibt Bürgermeister Kai Abruszat den Förderbescheid in Höhe von 184.728 Euro für die Sanierung des Oppenweher Schießsportzentrums. Freuen dürfen sich zudem die Gemeinde und die Dorfgemeinschaft Niedermehnen: Für den Umbau des alten Feuerwehrgerätehauses Niedermehnen in ein Dorfgemeinschaftshaus gibt es insgesamt 92.488 Euro Fördermittel vom Land. Dieser neue, gestern übergebene Bescheid für das Projekt Niedermehnen berücksichtigt, dass womöglich Mehrkosten gedeckt werden müssen. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede Eine gern gesehene Geldbotin

Regierungspräsidentin Judith Pirscher überreichte in Stemwede Förderbescheide für die Sanierung des Schießsportzentrums Oppenwehe und für das Dorfgemeinschaftshausprojekt Niedermehnen. mehr...


Beförderte Kameraden, Lehrgangsabsolventen und Verantwortliche der Löschgruppe aus Stemwede-Sundern. Foto: Heidrun Mühlke.

Stemwede Hart an der Belastungsgrenze

Flächenbrände im Sommer verlangten der Wehr aus Stemwede-Sundern alles ab. Die Einsätze waren auch Thema während der Jahreshauptversammlung. mehr...


Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben dem Wrack eines Autos. Bei einem Autounfall in Syke nahe Bremen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere wurden bei dem Unfall am späten Samstagabend schwer verletzt. Foto: dpa

Syke Drei Tote und drei Schwerverletzte

Schrecklicher Unfall in dem niedersächsischen Syke: Ein Auto mit sechs Insassen prallte in Syke (Landkreis Diepholz) gegen einen Baum. Notfallseelsorger kümmerten sich um Einsatzkräfte. mehr...


In lockerer Runde kommen Schwangere sowie Eltern von Säuglingen und Kleinkindern ins Gespräch. Expertinnen beantworten auf Wunsch Fragen. Foto:

Stemwede Ins Gespräch kommen im „Café Kinderwagen“

Ein Angebot für Stemweder Eltern von Säuglingen und Kleinkindern. Das nächste Treffen ist für Mittwoch, 29. Januar, vorgesehen. mehr...


Frauke Schwietert, Leiterin der Herforder Arbeitsagentur, und Hans-peter Stegh, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Herford, haben eine Jahresbilanz von 2019 für den Mühlenkreis gezogen. Diese beinhaltet eine Reihe von Veränderungen. Foto: Freya Schlottmann

Kreis Minden-Lübbecke Arbeitslosenzahl ist gestiegen

Die Arbeitslosenzahl im Kreis Minden-Lübbecke ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2015 wieder gestiegen. Der Grund dafür liegt laut Hanspeter Stegh, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Herford, an der momentanen „konjunkturellen Schwäche“ der Region. mehr...


51 - 60 von 2078 Beiträgen