Stemwede Stemwede rüstet Schulen digital auf

Unterricht per Tablet, so wie hier auf diesem Symbolfoto, gehört an der Stemweder-Berg-Schule schon seit 2017 zum Schulalltag. Foto: dpa

Die Gemeinde startet eine weitere Offensive, nachdem sie bereits seit 2017 Jahrgänge der Sekundarschule mit iPads ausstattet. Auch Grundschulen sollen profitieren mehr...

Hier gibt es über das Smartphone Informationen in hoch- und plattdeutscher Sprache: Der Informations-Kubus („Culture Call“). Foto:

Stemwede Hörstation spricht auch Plattdeutsch

Dorfplatz-Besucher in Haldem erhalten per Handy und QR-Code spannende Infos über Friedhof, Kapelle und Außenanlage. mehr...


Symbolbild. Foto:

Stemwede Auto fährt Radfahrer an

Pkw-Fahrer entfernt sich von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt ihn anhand von Zeugenaussagen und stellt Alkoholeinfluss fest. mehr...


In Stemwede wird ein Fahrdienst für Senioren eingerichtet. Der wird angeboten vom Verein „Senioren-Fahrdienst Stemwede“, der in der Begegnungsstätte von (von links) Friedhelm Kohlwes, Vorsitzender Reinhard Grewe, Elisabeth und Karl-Heinz Möller, Anette Kröger (Schriftführerin), Hermann Gesenhues (stellvertretender Vorsitzender) und Wilfried Röhling (Kassierer) vorgestellt wurde. Foto: Peter Götz

Stemwede Senioren bleiben mobil

Der Senioren-Fahrdienst Stemwede ist ein neuer Verein, der vor allem die Mobilität der älteren Generation im Blick hat. Ehrenamtliche fahren Senioren unter anderem zum Arzt. mehr...


Symbolbild Foto:

Stemwede Radfahrer schwebt in Lebensgefahr

Ein Zeitungsbote findet nachts einen bewusstlosen Mann auf der Fahrbahn. Die Polizei vermutet einen Sturz auf der abschüssigen Hügelstraße im Ortsteil Stemwede-Levern. mehr...


Ein Blick von oben auf den Marissa-Ferienpark in Lembruch. Die Häuser und Wohnungen, die es in den unterschiedlichsten Größen für Eigentümer und Ferienvermietung gibt, sind samt des Geländes im skandinavischen Stil gehalten. Mindestes 120 Millionen Euro wurden hier investiert. Foto: Marissa-Ferienpark

Lembruch Marissa-Ferienpark meldet gute Zahlen

Die Investoren verbuchten in der Sommersaison bereits 47.000 Übernachtungen. In den vergangenen Wochen gab es speziell an Wochenenden volle Uferpromenaden. mehr...


Igel halten sich nachts gern auf Rasenflächen auf. Mähroboter können die Tiere schwer verletzen. Sie sterben elendig. Foto: Betty/pixelio.de

Stemwede Stemwede wirbt für Schutz der Igel

Die Maskottchen der Gemeinde, „Stemmi und Wedi“ geben auf der Facebook-Seite Tipps. Dort weist die Gemeindeverwaltung auch auf Nabu-Seiten zum Thema Igel hin. mehr...


Im Beisein der Stemweder ZWAR-Fahrradgruppe nahmen Leverns Schülerinnen und Schüler die Abstandshalter für die Fahrräder von der Gemeinde entgegen Auch Bürgermeister Kai Abruszat (hinten) freut sich, dass die Radfahrten für die Kinder nun ein Stück sicherer geworden sind. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Abstandshalter warnen Autofahrer: Schüler der Grundschule Levern sollen sicherer Rad fahren können

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Levern sind jetzt von der Gemeinde Stemwede mit Fahrradabstandhaltern ausgestattet worden. Mit den Abstandshaltern können Kinder wesentlich sicherer im Straßenverkehr unterwegs sein. mehr...


Speziell in Stemwede gibt es noch viele schweinehaltende Betriebe. Ein Ausbruch der ASP wäre hier katastrophal. Foto: dpa

Stemwede Angst vor der Schweinepest geht um

Die Landwirte in Stemwede und Umgebung sind in Sorge: Enorme wirtschaftliche Folgen drohen bei Ausbruch der ASP. Es gibt in dieser Region noch viele Schweinehalter. mehr...


61 - 70 von 2423 Beiträgen