Münchner missachtet Vorfahrt
Stemweder bei Kollision leicht verletzt

Stemwede-Drohne (ni). Leicht verletzt hat ein 24-jähriger Autofahrer aus Stemwede gestern Nachmittag bei einem Unfall in Stemwede-Drohne.

Donnerstag, 08.10.2015, 18:52 Uhr aktualisiert: 08.10.2015, 19:01 Uhr
Münchner missachtet Vorfahrt : Stemweder bei Kollision leicht verletzt

Ein 40-jähriger aus München war mit seinem Leihwagen auf der Straße Haarburg unterwegs und wollte den Kämpenweg in der Stemweder Ortschaft überqueren. Dabei missachtete er – nach Angaben der Polizei – die Vorfahrt des jungen Stemweders an einer Kreuzung mit rechts-vor-links-Regelung. Dort kam es zur Kollision. Dabei stieß der Wagen des Münchners gegen eine Grundstücksmauer und kam auf der Seite zum Liegen.

Der 24-Jährige aus Stemwede wurde beim Aufprall leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird von der Polizei auf 8000 Euro geschätzt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3556661?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker