>

Mo., 21.08.2017

Hoher Sachschaden in Bohmte: Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus Zwei Brände vernichten 640 Strohballen

Die Bohmter Feuerwehr musste zu zwei Großbränden von Strohballen ausrücken. Die Polizei geht davon aus, dass in beiden Fällen Brandstiftung im Spiel ist.

Die Bohmter Feuerwehr musste zu zwei Großbränden von Strohballen ausrücken. Die Polizei geht davon aus, dass in beiden Fällen Brandstiftung im Spiel ist. Foto: Hubert Dutschek

Bohmte/Stemwede (weh). Großer Sachschaden ist in Stemwedes Nachbargemeinde Bohmte bei zwei Bränden entstanden. Unbekannte Täter haben an zwei Stellen große Mengen von draußen gelagerten Strohballen angezündet.

Am späten Samstagabend, 19. August, setzten sie in der Straße »Zum Flugplatz« etwa 240 Strohrundballen auf einer Länge von 50 Metern in Brand. Das Stroh lagerte etwa 250 Meter von der Wehrendorfer Straße entfernt auf einem unbestellten Feld. Ein Anwohner hatte aus der Ferne gegen 22.50 Uhr den Feuerschein bemerkt und den Notruf gewählt.

Polizei bittet um Hinweise

Mit Traktoren wurden die Ballen auseinandergefahren, die Löscharbeiten der Feuerwehr Bohmte dauerten bis in die Morgenstunden an. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie nimmt Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter Telefon 05471/9710 entgegen.

Aufruf an Zeugin: Bitte noch mal melden

Am Sonntagabend, 20. August, wurde der Polizei gegen 20.30 Uhr der Brand von etwa 400 Strohballen im Bereich Schäferstraße gemeldet. Das Feuer konnte von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Auch hier entstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro.

Die Beamten suchen die Zeugin, die den Brand einem Nachbarn gemeldet hat. Diese Frau war mit einem roten Renault Twingo unterwegs und in Begleitung mehrerer Kinder. Hinweise erbittet die Polizei in Bohmte unter 05471/9710.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5091857?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198399%2F2516045%2F