Sa., 13.10.2018

Diskussion im Stemweder Rat Busbahnhof ist geplant

Der zentrale Busbahnhof an der Stemweder-Berg-Schule soll umgebaut werden. Es ist Platz für bis zu neun Busse vorzusehen.

Der zentrale Busbahnhof an der Stemweder-Berg-Schule soll umgebaut werden. Es ist Platz für bis zu neun Busse vorzusehen. Foto: Nichau

Stemwede-Wehdem (WB). »Wann geht es beim Busbahnhof am Schulzentrum endlich weiter?«, wollte CDU-Ratsherr Michael Hemann in der Ratssitzung von der Verwaltung wissen.

Er habe seine Tochter abholen müssen und sprach von »chaotischen Zuständen« an der Haltestelle. Auch sei ihm noch in Erinnerung, dass bereits 2017 ein Antrag gestellt worden sei, bei dem es auch um Fördermittel gehen sollte. Nun sollen die Pläne am 20. November im Betriebsausschuss vorgestellt werden, antwortete Bürgermeister Kai Abruszat. »Manche Dinge dauern. Ich hoffe sehr, dass wir eine entsprechende Förderung auf den Weg bringen. Dazu notwendig waren aber exakte Pläne, die bisher nicht vorlagen. Wir hatten dennoch vorsorglich Mittel in den Haushalt eingestellt. Jetzt gibt es konkrete Pläne und wir möchten sie im November im Betriebsausschuss vorstellen«, sagte der Bürgermeister. Man hoffe, mit den neuen Ideen eine entsprechende Förderung auch zur behindertengerechten Umgestaltung des Platzes zu erhalten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118446?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F