Ferienaktion der Jugendförderung
Mit Stemmi und Wedi unterwegs

Stemwede (WB). Die Jugendförderung, das Life-House und die Tourismus-Marketing-Abteilung der Gemeinde Stemwede laden Familien in den Sommerferien ein, das schöne Stemweder Land mit dem Rad oder zu Fuß, in Verbindung mit einer „Stempel-Ralley“ zu erkunden.

Montag, 29.06.2020, 02:00 Uhr aktualisiert: 29.06.2020, 05:02 Uhr
Friedhelm Kolwes, Jürgen Klamoor, Gabi Hohmeier (Jugendförderung), Waltraud Holtkamp (Life House) und Kirsten Halwe (Tourismus Gemeinde Stemwede). Foto:
Friedhelm Kolwes, Jürgen Klamoor, Gabi Hohmeier (Jugendförderung), Waltraud Holtkamp (Life House) und Kirsten Halwe (Tourismus Gemeinde Stemwede).

„Stemmi und Wedi“, die Stemweder Maskottchen, haben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Gemeinde gemacht und dabei spannende Plätze entdeckt. An zehn dieser Plätze haben sie Boxen mit einem Stempel aufgestellt.

Dort kann der Stemmi und Wedi Stempel in das kleine Heftchen für den „Rad-Wander-Spass“ gestempelt werden. Wenn alle zehn Stempelfelder der verschiedenen Orte gefüllt sind, erhalten die Kinder eine Urkunde und eine tolle Überraschung.

„Da in diesem Jahr viele Familien nicht wie gewohnt in Urlaub fahren oder dieser kürzer ausfällt, haben wir uns diese Aktion für Familien überlegt“, sagt die Jugendförderin der Gemeinde. Der Stempel-Pass ist ab Montag, 29. Juni, hier erhältlich: Touristinfo Stemwede (Altes Amtshaus Levern), Life House (Wehdem), E-Center Hartmann (Levern), K+K (Wehdem), Rehburg (Oppenwehe) und Hahme Markt (Haldem).

Wenn alle zehn Stempel im Heft sind, kann die Überraschung in der Touristinfo in Levern oder im Life House abgeholt werden. „Ein Dankeschön geht an die Betreuer der einzelnen Stempelstationen, die regelmäßig schauen, ob die Stempel und Stempelkissen noch funktionieren“, sagt Waltraud Holtkamp vom Life House.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7471536?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Ein Stück aus dem Tollhaus
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker