Bahnbrücke „In den Wiesen“ in Drohne bereits gesperrt – Abriss soll folgen
Noch zwei Jahre Gnadenfrist

Drohne -

Innerhalb von zwei Jahren soll die marode Bahnbrücke in Drohne abgerissen sein.

Freitag, 20.11.2020, 22:54 Uhr
Bahnbrücke „In den Wiesen“ in Drohne bereits gesperrt – Abriss soll folgen: Noch zwei Jahre Gnadenfrist

Für die angeschlagene Bahnüberquerungsbrücke „In den Wiesen“ sind neue Sicherungsmaßnahmen durchgeführt worden. Die Brücke ist für den Verkehr endgültig gesperrt.

Geplant ist der Abbruch der kompletten Brücke, welche die Schienenstrecke zwischen Osnabrück und Bremen überspannt. Demontiert wurde bereits die Brückenkappe, da die Gefahr bestand, dass durch die marode Kappenverankerung die Kappe auf die Gleise stürzen könnte. Die Kappe diente als Berührungsschutz für die Stromleitungen über den Gleisen.

Schon seit Jahren ist der schlechte Zustand der Brücke bekannt – eine Sonderprüfung hatte dies bestätigt. Erst kürzlich wurde das zulässige Gesamtgewicht herabgesetzt. Fahrzeuge über 7,5 Tonnen durften die Brücke, die aus dem Jahr 1969 stammt, schon seit einigen Wochen nicht mehr befahren.

Die Drohner Bahnbrücke „In den Wiesen“ beschäftigt die Gemeinde Stemwede schon seit annähernd zwei Jahrzehnten. Immer wieder wurde der Zustand der Brücke überprüft, zahlreiche Sonderprüfungen waren erforderlich, da die Dauerhaftigkeit des Bauwerks beeinträchtigt war.

Die Prüfungen ergaben stets, dass eine Sanierung der Brücke unumgänglich und weitere Folgeschäden zu erwarten seien.

2014 wurde dann beschlossen, die Bahnbrücke so lange zu erhalten, bis nicht durch eine Sonderprüfung eine andere Notwendigkeit festgestellt wird. Die im Januar 2020 durchgeführte Brückenprüfung hat nun ergeben, dass die Brücke innerhalb der nächsten zwei Jahre abgerissen werden muss. Sonst droht für die Bahn Gefahr.

Sobald von der Deutsche Bahn-AG Sperrpausen für den Verkehr genehmigt werden, kann mit dem Abriss begonnen werden. Zu den Kosten wird die Verwaltung noch Auskunft geben. Die Bezirksregierung Detmold sehe keine Möglichkeit einer Bezuschussung, hieß es auf Anfrage von der Gemeindeverwaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7688127?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F
Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie
«Noch ein weiteres Jahr wie dieses halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht durch», sagt Armin Laschet.
Nachrichten-Ticker