Bielefeld/Paderborn/Herford Streik: Busverkehr am Dienstagmorgen betroffen

»Mehr für Alle« steht bei einem Protest von EVG-Mitgliedern vor dem Maritim-Hotel auf einer Weste. Foto: dpa

Wegen großräumiger Streiks könnte der Busverkehr in Paderborn, Bielefeld und Herford am Dienstagmorgen stark beeinträchtigt werden. Auch der Schülerverkehr soll betroffen sein, teilt die Busverkehr Ostwestfalen GmbH mit. mehr...

Haben die Lichtinstallation im Hexenkeller der Wewelsburg präsentiert: Sherin Tuncel, Maike Fischer, Nicola David Niggemeier, Christian Hölscher, Michelle Wessel, Maike Polonyi, Matthias Hartman (Gesamtschule Salzkotten), Museumsleiterin Kirsten John-Stucke und der stellvertretende Landrat des Kreises Paderborn Vinzenz Heggen sowie Eva Kondopulo, Nuria Claes und Frauke Pixberg. Foto:

Büren/Salzkotten Installation erinnert an Opfer

»Niedergebrannt, verhaftet, verschleppt – Die jüdische Gemeinde in Salzkotten«, so lautet der Titel einer Lichtinstallation, die Gesamtschüler aus Salzkotten im Hexenkeller der Wewelsburg zeigen. mehr...


Bedauern die Schließung: Zu ihrem jährlichen Treffen kamen noch aktive und ehemalige Lehrkräfte der Johann-Sporck-Realschule Delbrück jetzt in Westenholz zusammen. Foto: Uli Keuer

Delbrück Abschiedsfest im Juli geplant

Nach weit über fünf Jahrzehnten schließt die Johann-Sporck-Realschule in Delbrück im kommenden Jahr am Freitag, 5. Juli, ihre Pforten. mehr...


Reichlich raubeinig geht es der Komödie beim Zimmertheater Anreppen zu. In der Dorfhalle überschütten sich Henry Mellowes (Herbert Brockmann, links) und seine Frau Sarah (Mechtild Troja) zum 80. Hochzeitstag statt mit Blumen mit fiesen Sprüchen. BBC-Reporter Geoffrey Vacott-Brown (Christian Ludolph) wird Augen- und Ohrenzeuge der Schimpferei. Fotos: Langer

Delbrück Szenen einer langen Ehe

Das Zimmertheater Anreppen hat am Wochenende eine erfolgreiche Premiere gefeiert. Gespielt wird die turbulente Komödie »Immer Ärger mit den Alten« von Michael Brett. mehr...


Amtseinführung an der Altenau-Schule in Borchen: Bürgermeister Reiner Allerdissen, Schulleiter Jörg Wenzel, Petra Hakenberg (Bezirksregierung Detmold) und Markus Schröder (stellvertretender Schulleiter). Foto: Thomas Finke

Borchen Vom Trainer zum Schulleiter

Die Schule an der Altenau in Borchen hat einen neuen Leiter. Mit einem kleinen Festakt fand jetzt die Amtseinführung von Jörg Wenzel an der Sekundarschule der Gemeinde Borchen statt. mehr...


Raphael Meier (links) freut sich über die Tickets für die Uni Baskets, die ihm Bürgermeister Michael Dreier gibt. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn Zweitwohnungssteuer löst Pluspunkt-Kampagne ab

Der Rat der Stadt Paderborn hat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit die Zweitwohnungssteuer beschlossen. Damit endet nun auch die Pluspunkt-Kampagne, mit der Studenten in Paderborn begrüßt worden sind. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn Caritas sucht Pflegepersonal im Ausland

Das Erzbistum Paderborn hat eine neue Empfehlung zur Anwerbung von ausländischen Pflegefachkräften veröffentlicht. Angesichts des Fachkräftemangels kämen die Einrichtungen der Caritas ohne zusätzliche Pflegekräfte aus dem Ausland nicht aus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn/Borchen Einbrüche in Gewerbebetriebe: Auto und Werkzeuge gestohlen

In drei Gewerbebetriebe in Paderborn und Borchen ist zwischen Freitag und Sonntag eingebrochen worden. Nach Angaben der Polizei sind dabei ein Firmenwagen sowie unterschiedliche Maschinen, Werkzeuge, Farbe und Spirituosen gestohlen worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Delbrück Vier Verletzte bei Verkehrsunfällen

Vier Personen sind am Sonntag bei Verkehrsunfällen in Delbrück verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn Anlieger sollen weiter zahlen

Der Streit um die Anliegerbeiträge bei Straßenbaumaßnahmen geht in Paderborn weiter. Der Antrag der FDP, die Beitragserhebung bis Ende 2020 komplett auszusetzen, fand im Rat keine Mehrheit. mehr...


Monika Werner mit den begehrten Tickets: Um 10.30 Uhr hatte sie allerdings keine Karten mehr für das Revolverheld-Konzert anzubieten. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Revolverheld: ausverkauft in 150 Minuten

Die deutsche Pop-Rock-Band Revolverheld gastiert im Juni des nächsten Jahres an der Dreckburg in Salzkotten. In Rekordzeit war das Konzert jetzt ausverkauft. mehr...


Voxxclub und der Vorstand des Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus freuen sich auf den Auftritt der Band am 6. September zum Bundesfest der Schützen. Foto: Bürger-Schützen-Verein

Paderborn »Voxxclub« singen beim Bundesfest

Die Band »Voxxclub« kommt zum Bundesfest der Schützen 2019 nach Schloß Neuhaus. »Wir freuen uns darauf, bei euch am 6. September 2019 auftreten zu dürfen«, bestätigte »Voxxclub«-Sänger Michael Hartinger jüngst dem Vorstand des Bürger-Schützen-Vereins beim finalen Vortreffen auf der Warburger Oktoberwoche. mehr...


Hier war einmal ein Fluss. Im Bett der Alme unterhalb Wewelsburgs fließt schon seit Monaten kein Wasser mehr. Gleichzeitig liegt darin jede Menge Totholz. Foto: Büttner

Salzkotten Alme Lässt auf sich warten

Nicht ungewöhnlich ist, dass die Alme im Sommer in einigen Abschnitten trocken fällt. In diesem Jahr dauert diese Phase jedoch überdurchschnittlich lange. Auch Friederike hat ihre Spuren hinterlassen. mehr...


»Es gibt kleinere Schatten«, sagt der neue JU-Kreisverbandsvorsitzende Moritz Pöppel (rechts) über seinen Vorgänger Kevin Gniosdorz, der künftig bundesweit agiert. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Zum Abschluss noch mal Klartext

Mit markigen Worten hat sich Kevin Gniosdorz als Vorsitzender des Kreisverbandes Paderborn der Jungen Union verabschiedet. Die CDU müsse weiter nach rechts rücken, meint er. mehr...


Ins Monsterlabor entführten die Diwo’s aus Ostenland die Besucher der 23. Gemeinschaftssitzung des Stadtverbandes Delbrücker Karnevalisten. Fotos: Axel Langer

Delbrück Showbühne wird zum Monsterlabor

Die 23. Gemeinschaftssitzung des Stadtverbandes Delbrücker Karnevalisten (SDK) bot ein gut vierstündiges jeckes Programm. mehr...


Groß war der Jubel bei der Gruppe Juka 56 aus Belecke. Die Fortmation hat das elfte Showtanzturnier in Fürstenberg gewonnen. Den Pokal erhielten die Tänzerinnen vom unmittelbar zuvor proklamierten neuen FCC-Prinzen, Andreas I. Flege. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Belecke bejubelt den Sieg

Das elfte Showtanzturnier des Fürstenberger Carnevals-Clubs (FCC) haben die Mädels von Juka 56 Belecke gewonnen. mehr...


Vertreter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der Schützenvereine, Kameradschaften sowie von Politik, Kirche und Militär ziehen durch das »Tal des Friedens«, in dem die Mahnung an künftige Generationen unübersehbar ist. Foto: Marcel Menne

Büren Das Erinnern bleibt Pflicht

Für 473 Männer und Frauen auf dem Ehrenfriedhof Böddeken kamen die mahnenden Worte zu spät. Aber weil Erinnerung Vergessen verhindert, bleiben Gedenkfeiern am Volkstrauertag wichtig. mehr...


Fachleute unter sich: Klemens Schmelter (links) und Adam Bisok haben den Bogen raus. Schmelter betont den therapeutischen Nutzen des Sports, der polnische Aussteller versorgt Geschichtsdarsteller mit authentischem Material. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Sie haben den Bogen raus

Die Freunde des Bogenschießens trafen sich am Wochenende wieder in Paderborn. Über Deutschland hinaus reisten die Besucher an. mehr...


Närrisch: das neue Dreigestirn bestehend aus Bauer Michael Meier, Prinz Jörg Wirth, Jungfrau Franziska (Franz-Josef Kneuper) sowie Moderator Bernhard Schaefer. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Dreigestirn startet in die Session

Pünktlich um 11.11 Uhr setzte sich am Samstag der karnevalistische Tross der Kolpingsfamilie Schloß Neuhaus vom Roncalli-Haus aus zur Proklamation des neuen Dreigestirns auf dem Platz vor der Pfarrkirche in Bewegung. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Geld und Schmuck gestohlen

In Bad Lippspringe haben unbekannte Täter aus einem Einfamilienhaus Geld und Schmuck gestohlen. mehr...