Paderborn Die Pader neu entdecken

Das ehemalige Gelände der Gärtnerei Kehl-Schwarze wurde renaturiert und durch einen Steg begehbar gemacht. Außerdem ist ein neuer Platz am Ende der neu gestalteten Aue, direkt hinter der Reinekemühle entstanden. Foto: Matthias Groppe

Die Pader neu entdecken – dazu lädt die Paderborner Stadtverwaltung für Freitag, 26. April, von 13 Uhr an alle Bürger in das neu gestaltete mittlere Paderquellgebiet zwischen Mühlenplatz und Maspernplatz ein. mehr...

Mit vereinten Kräften gelang es, das Pony aus seiner misslichen Lage zu befreien. Aus welchem Grund das 22 Jahre alte Pony scheute und in die Böschung rutschte, ist unbekannt. Foto: Langer

Delbrück Kutschunfall: Feuerwehr befreit Pony aus Morast

Eine Kutschenausfahrt endete am Ostermontag für eine älteres Ehepaar in Delbrück in einem Seitenarm des Boker Kanals. Das Pony, das die Kutsche zog, rutschte in den Morast. mehr...


Freuen sich über die Urkunde anlässlich der Zertifizierung Paderborns als »Fairtrade Stadt«: Anke Reimer, Meike Kemper, Petra Holtgrewe, Ulrich Pietsch, Mechthild Goldstein, Bürgermeister Michael Dreier, Stefan Pfeifer, Martina Gamm, Tanja Steins und Maida Poric. Foto: Joanna Becker

Paderborn Wie »fair« ist der Blumenhandel?

Traditionell lädt die Initiative »Faires Paderborn« wieder zu einem Frühstück am Sonntag, 12. Mai ein. Im Angebot: Ein außergewöhnliches Buffet mit fair gehandelten Produkten und Zutaten aus regionaler und ökologischer Herstellung. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemannn

Altenbeken Junger Radler stürzt Abhang hinunter

Ein 17 Jahre alter Radfahrer ist am Karsamstag bei einem Sturz in Altenbeken schwer verletzt. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. mehr...


In der Attelner Altenauhalle ist so manches Fest gefeiert worden. Jetzt steht eine große Dachsanierung an. Foto:

Lichtenau Altenauhalle braucht neues Dach

Mit großem persönlichen Einsatz ist die Altenauhalle in den Jahren 1979/80 gebaut und anschließend mit einem rauschenden Fest eingeweiht worden. Jetzt stehen die Attelner Schützen vor einer großen Sanierungsmaßnahme. mehr...


Eine sechs Kilometer lange Ölspur hat 21 Feuerwehrleute am Karsamstag beschäftigt. Foto: Feuerwehr Paderborn

Paderborn Ölspur quer durch die Stadt

Die Feuerwehr hat am Karsamstag eine sechs Kilometer lange Ölspur mitten durch das Stadtgebiet beseitigen müssen. Der Einsatz dauerte länger als zwei Stunden. mehr...


Der Smiley zieht die Mundwinkel nach unten – hier ist jemand zu schnell gefahren. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Wer langsam fährt, wird angelächelt

Die Stadt Delbrück hat vier weitere Geschwindigkeitsanzeigen angeschafft, die an ausgesuchten Stellen motorisierte Verkehrsteilnehmer auf die Einhaltung von zulässigen Höchstgeschwindigkeiten hinweisen beziehungsweise daran erinnern sollen. mehr...


Severio Cakir, Daniel Weimer, Carolin Wiethoff, Amy-Elise Enders, Joel Brummel und Timon Rößler bilden den neuen Jugendrat.

Hövelhof Jugendrat gewählt

Im Haus der Jugend (HoT) in Hövelhof ist ein neuer Jugendrat gewählt worden. Diesmal war die Wahlbeteiligung außerordentlich hoch. mehr...


Einer der schönsten Bereiche des Gartenschaugeländes: das Dünental. Foto: Dietmar Flach

Bad Lippspringe Gartenschau gewinnt Architektur-Preis

Einen herausragenden Erfolg kann die Gartenschau Bad Lippspringe feiern: Der Park hat in der Kategorie »Natur- und Landschaftserleben« den Deutschen Landschaftsarchitekturpreis 2019 gewonnen. mehr...


Der Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker. Foto: Jörn Hannemann/Archiv

Paderborn Paderborner Erzbischof: Ostern fordert zu solidarischem Leben auf

Ostern verpflichtet nach Worten des Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker zu einem Leben für andere Menschen. mehr...


Ulrich Schneider – hier mit LGS-Maskottchen Lippolino – gibt beim Mai-Singen wieder den Ton an. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe »Komm lieber Mai«

Das so genannte Rudelsingen ist mittlerweile in vieler Munde. Derartige Veranstaltungen gehören auch in Bad Lippspringe längst zum guten Ton – so wie das Mai-Singen des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTES auf der Gartenschau. mehr...


Robert Heggemann (Inhaber Heggemann AG), Burkhard Schwuchow (Bürgermeister Stadt Büren) und Dr. Christian Howe (Vorstand/CEO der Heggemann AG, von links) besuchen die Baustelle für zwei zusätzliche Produktionshallen. In den Neubauten am Paderborner Flughafen soll ein Großauftrag des vietnamesischen Automobilkonzerns »VinFast« erfüllt werden. Foto:

Büren Großauftrag aus Vietnam

Die Bürener Firma Heggemann, Spezialist für Luft- und Raumfahrttechnologie mit Sitz am Flughafen, hat einen Großauftrag aus Vietnam übernommen. 50.000 Achsen für Automobile sollen produziert werden. mehr...


Eine 50-jährige Motorradfahrerin wurde bei diesem Unfall im Kreuzungsbereich Bundesstraße 64/Grubebachstraße schwer verletzt. Von einem Rettungshubschrauber wurde sie in eine Spezialklinik geflogen Foto: Axel Langer

Delbrück Motorradfahrerin mit schweren Verletzungen in Spezialklinik geflogen

Binnen weniger Stunden mussten die Rettungskräfte am Samstag Nachmittag erneut auf die Bundesstraße 64 ausrücken. Eine 50-jährige Motorradfahrerin musste mit schweren Verletzungen in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen werden. mehr...


Die beiden Autos landeten mit Totalschaden im Straßengraben, der ebenfalls stark beschädigte Transporter wurde auf das Gelände einer Tankstelle geschleudert. Foto: Axel Langer

Delbrück Vier Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Großaufgebot an Rettungskräften eilt nach Kettenreaktion-Zusammenstoß auf der Rietberger Straße bei Westenholz zu Hilfe mehr...


Nach dem schweren Unfall bei Verne ist die 37-jährige Mutter gestorben. Foto: Lukas Brekenkamp

Salzkotten Mutter stirbt im Krankenhaus

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Karfreitag auf der Verner Straße zwischen Salzkotten und Verne ist eine 37 Jahre alte Mutter gestorben. Ihre sechsjährige Tochter schwebt weiter in Lebensgefahr. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Alexander Ostermann »brennt für Paderborn«. Er schlägt vor, dass dort ein grüner Ampelhase die Fußgänger dazu auffordert, die Straße zu überqueren. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Der Paderborner Ampelhase

Berlin hat das Ampelmännchen mit Hut. Etwas Ähnliches braucht Paderborn auch, meint der Tischler und Innenarchitekt Alexander Ostermann. mehr...


Die Jungschützenabteilung der St. Petrus und Paulus Bruderschaft Scharmede ist in diesem Jahr Ausrichter des Bezirksjungschützentages. Die Jungschützen starten damit in die Schützensaison. Foto:

Salzkotten »Junge Gemeinschaft – Alte Wurzeln«

Den Bezirksjungschützentag veranstalten diesmal die Jungschützen aus Scharmede. Sie freuen sich auf viele Gäste am 4. Mai. mehr...


Der Ausflug einer Familie aus Salzkotten endete am Karfreitag tragisch. Foto: Lukas Brekenkamp

Salzkotten Familienausflug endet tragisch

Schlimmer Ausgang eines Radausflugs: Ein Familie aus Salzkotten ist am Karfreitag zwischen Salzkotten und Verne von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. mehr...


Tausende folgen in Delbrück am Karfreitag dem unter einer Maske anonym bleibenden Christusdarsteller auf dem Weg zur Kreuzkapelle, vorbei an den Stationen der Sieben Fußfälle. Die Abschlusspredigt hält immer ein Jesuitenpater. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Im Kreuz dem Leben auf der Spur

In Delbrück hat die Kreuztracht eine lange Tradition. Nachempfunden wird der Leidensweg Jesu auf den Kreuzigungsberg Golgatha. mehr...


Abgesperrt: Im Dören-Park wurden am »Car-Freitag« die Parkplätze abgesperrt. Foto: Lukas Brekenkamp

Paderborn Alles ruhig am »Car-Freitag«

Der »Car-Freitag« in Paderborn verläuft ruhig. »Wir finden nicht ein einziges Tunigfahrzeug«, heißt es von Seiten der Polizei. mehr...