Altenbeken Missbrauch im Seniorenheim

Das Altenheim in Altenbeken. Foto: Oliver Schwabe

Ein Pfleger (60) soll in einem Altenheim in Altenbeken (Kreis Paderborn) während der Nachtwache eine demente Bewohnerin (69) missbraucht haben. Staatsanwaltschaft Paderborn und Polizei ermitteln wegen des Verdachts eines sexuellen Übergriffs. mehr...

1,2 Millionen Euro wird die Gemeinde Altenbeken in die Sanierung und den Ausbau der Grundschule am Standort Schwaney investieren. Insbesondere ist dabei auch die Errrichtung eines Foyers in der Schule geplant. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken „Die Kreisumlage ist ein Goldesel”

Keine Steuererhöhungen und kein drohender Schatten einer Haushaltssicherung, aber dennoch ein Griff in die allgemeine Rücklage, um den Haushalt auszugleichen. „Dennoch sind die Finanzen Altenbekens als solide zu bezeichnen“, bilanzierte Bürgermeister Hans Jürgen Wessel den Haushaltsentwurf für die Gemeinde Altenbeken. mehr...


Sarah Bosetti kommt nach Paderborn. Foto: dpa

Paderborn Noch mal Kabarett vorm Weihnachtsfest

Kurz vor Weihnachten noch mal so richtig lachen: Diese Gelegenheit bietet die 33. Auflage des „Kabaretts in der Region“. Für Freitag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr haben sich Ingo Börchers, Sebastian Krämer, Nils Heinrich, Sarah Bosetti, Ingo Oschmann und Jürgen Becker angesagt. Es gibt Eintrittskarten zu gewinnen. mehr...


Das Holzlager war direkt an der Hauswand postiert. Warum der Stapel in Brand geriet, war Samstagnacht noch völlig unklar. Foto: Dietmar Kemper

Altenbeken Holzstapel gerät in Brand

In Altenbeken hat in der Nacht zu Samstag ein junger Mann eine Rauchgasvergiftung erlitten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Zimmerbrand im Mehrfamilienhaus

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Burgstraße ist am Dienstagabend eine Bewohnerin leicht verletzt worden und Sachschaden in Höhe von etwa 150.000 Euro entstanden. mehr...


1600 Briefe in fünf Stahlschränken der Gemeindekasse waren über viele Jahre hinweg liegengeblieben. Bürgermeister Hans Jürgen Wessels hält zwei der Bilder, die vor knapp einem Jahr als Dokumente gemacht worden waren. Foto: Liedmann

Altenbeken Rechnung: 490.113 Euro für 1600 Briefe

490.113,70 Euro hat die Gemeinde Altenbeken jetzt von einer Kassenmitarbeiterin als Schadenersatz infolge des Gebührenskandals eingefordert. mehr...


Die 24 Musiker der Bundeswehr unterhielten 900 Besucher in der Eggelandhalle mit bekannten Melodien aus populären Filmen. Foto: Nicole von Prondzinski

Altenbeken Ein Hauch von Hollywood

Erstklassige Swing- und Jazzmusik, weltbekannte Filmtitel und eine aufwändige Bühnenshow machten den Auftritt der Big Band der Bundeswehr zu einem einmaligen Abend in der Eggelandhalle. Anlass war das Jubiläum des Bahn-Orchesters Altenbeken. mehr...


Denkmal und 166 Jahre alt: Die 482 Meter lange Viaduktbrücke wurde vor genau 75 Jahren zerstört. Heute ist sie nicht nur ein berühmtes Wahrzeichen, sondern erfüllt auch die technischen Anforderungen an den Bahnverkehr auf zentralen Strecken. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Auferstanden aus Ruinen

Vor 75 Jahren am 26. November 1944, 11.37 Uhr: Ein Verband von 118 Bomber vom Typ B-17 und B-24 greift um 11.37 Uhr den Viadukt in Altenbeken an. Dieser Angriff fordert neun Tote, große Teile des Viaduktes und auch des Dorfes werden zerstört. mehr...


Altenbeken bietet nicht nur für Wanderer hervorragende Möglichkeiten, sondern könnte auch für Radtouristen interessant werden. Die Gemeinde plant, einen 39 Kilometer langen Viadukt-Radweg aus­zuweisen, der auch am Alten Viadukt vorbeiführen soll. Foto:

Altenbeken Viadukt-Radweg soll kommen

Die Gemeinde Altenbeken möchte ihr touristisches Angebot erweitern. Geplant ist ein 39 Kilometer langer Rundweg, der an der Mobilstation am Bahnhof startet. mehr...


Hans Jürgen Wessels hat sich jetzt erklärt, dass er bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr nicht wieder kandidieren wird. Foto:

Altenbeken Bürgermeister Hans Jürgen Wessels tritt 2020 ab

Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels (63) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr nicht mehr als Bürgermeisterkandidat antreten. Der SPD-Politiker ist mit 20 Amtsjahren dienstältester Verwaltungschef im Kreis Paderborn. mehr...


1 - 10 von 325 Beiträgen