Altenbeken Streit um Entlastungsbeschluss

Das Rathaus in Altenbeken. Foto: Bernhard Liedmann

Mit einem blauen Auge kam Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels bei der ersten Entlastungsfrage in Bezug auf den Gebührenskandal davon. Für die ersten im Haushalt 2016 nachträglich eingebuchten Verluste wollte die CDU-Fraktion ihm keine Entlastung erteilen. Mehrheitlich bekam er eine »eingeschränkte Entlastung«. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten/Altenbeken Betrüger an zwei Ladenkassen

Vermutlich haben Wechselgeldbetrüger am Donnerstag gleich mehrfach zugeschlagen. Zwei Fälle wurden nach Angaben der Polizei aus Supermärkten in Salzkotten und Altenbeken-Buke gemeldet. mehr...


Zehntausende Besucher strömen alle zwei Jahre aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland zum Vivat-Viadukt-Fest nach Altenbeken. Die finanzielle Ausstattung zur Planung des Fests soll dauerhaft gesichert werden. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Vivat-Viadukt-Fest langfristig planen

Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels möchte das alle zwei Jahre stattfindende Viaduktfest dauerhaft in den Kalender übernehmen, um langfristige Verträge schließen zu können. mehr...


Am Gedenkstein auf dem Rehberg legte US-Generalkonsulin Fiona Evans mit dem Landtagsabgeordneten Bernhard Hoppe-Biermeyer und Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels (vorne) einen Blumenstrauß nieder. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken Erinnerung und Mahnung

»Geste der Freundschaft« und zugleich eine Erinnerung an das dunkelste Kapitel der Deutschen Geschichte. Ein Gedenkstein am Rehberg in Altenbeken erinnert jetzt an den Absturz eines amerikanischen Transportflugzeugs zu Kriegsende. An der feierlichen Übergabe nahm auch die US-Generalkonsulin Fiona Evans teil. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Zeugen nach Unfall auf L 755 gesucht

Nach dem Unfall in Folge eines riskanten Überholmanövers auf der L 755 zwischen Neuenbeken und Altenbeken, wird nun der Fahrer eines Autos als Zeuge gesucht, der dem mutmaßlichen Unfallverursacher bei dessen Überholvorgang entgegengekommen sein soll. mehr...


Symbolischer Schnitt für die Eröffnung durch Schulleiter Hermann Knaup (Mitte) mit Trägervertretern und dem Lehrerkollegium. Links neben ihm vorn die Geschäftsführer des Schulträgervereins, Marcel Bußkönning und Nicole Starke, sowie dahinter Moritz Märtens und Heike Seele von der Seele-Stiftung und Lehrer der neuen Schule. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken »Es ist geschafft!«

»Etwas Unmögliches ist möglich geworden!« Mit mehreren hundert Eltern, Schülern, Lehrern und Altenbekener Bürgern freute sich auch Heike Seele von der gleichnamigen Seele-Stiftung über die offizielle Eröffnung der neuen privaten Realschule in Altenbeken. Zu Schulbeginn ist sie mit zwei Klassen und 39 Schülern an den Start gegangen. mehr...


Dreharbeiten für den Jubiläumsfilm: Bauer Josef Potthast zeigt Lehramtsstudentin Luisa Hagemann auf dem Trecker den Ort Schwaney. Dabei kommen sie auch am Hof von Sabrina Stiewe mit Sohn Kalle (links) vorbei. Den Dreh halten Tabea Beyer (hinten) und Markus Fuest (rechts) von der AFV Medienproduktion Weihrauch aus Bad LIppspringe fest. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken Wohnungssuche per Trecker

Studentin Luisa Hagemann (22) ist auf Wohnungssuche. In Schwaney soll etwas frei sein und hier trifft sie auf Josef Potthast (68). Mit seinem Trecker hilft er ihr bei der Wohnungssuche und zeigt ihr dabei auch den Ort. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Unfall nach riskantem Überholmanöver

Bei einem Verkehrsunfall nach einem riskanten Überholmanöver auf der L 755 zwischen Neuenbeken und Altenbeken hat sich ein 56-Jähriger leichte Verletzungen zugezogen. mehr...


Michael Manring (links) und Jarrod Kaplan proben derzeit für das Festival der Gitarrenmeister in Paderborn. Tony Kaltenberg(rechts) lebt seit fünf Jahren in Reelsen und gilt ebenso wie seine Mitstreiter als ein Weltklasse-Künstler auf seinem Instrument. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Musiker spielen sich in Reelsen warm

Michael Manring, Jarrod Kaplan und Tony Kaltenberg proben derzeit für das Festival der Gitarrenmeister in Paderborn. Kaltenberg gilt ebenso wie seine Mitstreiter als ein Weltklasse-Künstler auf seinem Instrument. mehr...


Blicken vor der Bad Driburger Kirche auf den 100. Geburtstag der Frauenhilfe im Kirchenkreis (von links): Pfarrerin Christel Schuchardt, Pfarrerin Heidrun Greine, Helga Weber-Kruck, Pfarrerin Angelika Weigt-Blätgen und Irene Glaschick-Schimpf. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg »Liebe weitergeben«

Ganz im Zeichen des 100. Geburtstages der Evangelischen Frauenhilfe im Kirchenkreis Paderborn hat der Bezirksverbandstag in Bad Driburg gestanden. mehr...


1 - 10 von 307 Beiträgen