Altenbeken Ein »Brückenbauer« regiert in der Egge

Das Königspaar Jörg-Dieter und Jacqueline Harlach schreitet die Schützenreihen ab, gefolgt von seinem Hofstaat. Foto: Per Lütje

Jörg-Dieter Harlach, frisch gebackener Schützenkönig in Altenbeken, dürfte sich am Sonntag wie damals bei der Hochzeit gefühlt haben. Bis kurz vor der Parade wusste er nicht, in welchem Kleid seine Frau Jacqueline an diesem besonderen Tag erscheinen würde. mehr...

Benedikt Goesmann zeigt Alicias Lächeln auf Bildern. Das vergeht ihr nicht – auch nicht trotz der Schock-Diagnose Leukämie, gegen die beide gemeinsam kämpfen. Foto: Lukas Brekenkamp

Paderborn »Ihr Lächeln verliert sie nie«

»Es war ein großer Schock«, sagt Benedikt Goesmann: Seine Ehefrau Alicia liegt im Krankenhaus. Die Diagnose: Leukämie. Doch aufgeben kommt nicht in Frage. mehr...


MdB Dr. Carsten Linnemann, Erzbischof Hans Josef Becker (Schirmherr) und Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels (von links) beim Viaduktfest. Foto: Bernhard Bauer

Altenbeken Erzbischof darf auf die Lok

Zur offiziellen Eröffnung des Viaduktfestes Vivat Viadukt war auch Erzbischof Hans Josef Becker eigens nach Altenbeken angereist. Er war in diesem Jahr Schirmherr der dreitägigen Veranstaltung. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Dampflokfan im Gleisbereich unterwegs

Während der 9. Eisenbahn- und Kulturtage Vivat Viadukt in Altenbeken am vergangenen Sonntag mussten Beamte einer Bundespolizeistreife einen übermotivierten Dampflokliebhaber am Bahnhof Altenbeken aus dem Gleisbereich holen. mehr...


Nostalgie pur: Die kohlebefeuerte Schnellzug-Dampflok 01 1075 überquert am Sonntag den Viadukt von Altenbeken. Foto: Oliver Schwabe

Altenbeken Altenbeken macht Dampf

Damit Technik fasziniert, muss sie keineswegs modern sein. Manchmal kommt sie brüllend laut, stinkend und mit einem bezaubernd-nostalgischen Charme daher – und begeistert umso mehr. So wie am Wochenende beim Viaduktfest in Altenbeken. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderbon Schulden der Kommunen sinken leicht

Die Kommunen im Kreis Paderborn haben ihre Schulden insgesamt leicht abgebaut. Wie aus Daten des Landesamtes für Statistik hervorgeht, betrug der Schuldenstand aller zehn Kommunen Ende 2018 gut 384 Millionen Euro. mehr...


Original und Nachbau: Hans Jürgen Wessels, Karl Fischer und Uwe Oeynhausen (von links) haben eine besondere Beziehung zu dem Bauwerk. Es ist ein Wahrzeichen weit über die Eisenbahnergemeinde Altenbeken hinaus. Foto: Oliver Schwabe

Altenbeken Faszination Viadukt

Das Viaduktfest am Wochenende in Altenbeken ist um eine weitere Attraktion reicher. In der ehemaligen Bahnhofsgaststätte wird ein originalgetreuer Nachbau des Wahrzeichens der Gemeinde gezeigt. mehr...


Das Königspaar Martin Hartmann und Rita Blumenschein-Hartmann: Sie begeisterte in einem schulterfreien, fliederfarbenen Kleid mit Raffungen auf dem Reifrock. Foto: Matthias Wippermann

Altenbeken Königspaar der kleinen Jubiläen

Das Buker Königspaar Martin Hartmann und Rita Blumenschein-Hartmann genoss beim Festumzug sichtlich seinen Auftritt. mehr...


Die Nordwestbahn, hier im Paderborner Hauptbahnhof, soll nach dem Willen der CDU alle halbe Stunden in Richtung Höxter und Holzminden fahren. Foto: Jörn Hannemann

Höxter/Brakel/Paderborn Halbstundentakt bis 2023

Die CDU-Fraktion im Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter (NPH) wird in der kommenden Verbandsversammlung einen Antrag stellen, der einen Vorschlag vorsieht, wie der gesteigerten Mobilitätsnachfrage im Kreis Höxter begegnet werden kann. mehr...


1 - 10 von 283 Beiträgen