Altenbeken Braukunst aus Schwaney

Selbst gebraut: Werner Böddeker, Hubertus Abraham und Heinz-Josef Bentfeld (von links) in ihrer kleinen Hausbrauerei. Seit drei Jahren werden hier verschiedene Biere als Hobby gebraut. Jetzt geht es an die Rezeptur fürs Jubiläumsbier. Foto: Bernhard Liedmann

Bei der VHS kann man so einiges lernen: Auch wie man im kleinen Anbauschuppen nebst Kneipen-Theke das eigene Bier braut. Und für das Dorfjubiläum in 2020 werden die Braufreunde in Schwaney auch das Jubiläumsbier austüfteln. mehr...

Symbolbild. Foto: Besim Mazhiqi

Altenbeken Nazi-Orden: Bürgermeister nimmt Stellung

»Ich habe kein Interesse daran, dass Altenbeken auf Dauer mit einem Nazi-Orden oder Hakenkreuz-Schmierereien auf der L755 in Verbindung gebracht wird«, sagt Bürgermeister Hans Jürgen Wessels. mehr...


Trägervereinsvorsitzender Ingo Kröger. Foto:

Altenbeken Realschulstart voll im Plan

Bei der anstehenden Gründung einer privaten Realschule in Altenbeken konnte Trägervereinsvorsitzender Ingo Kröger im Altenbekener Schulausschuss Optimismus verbreiten. Schon 2019 soll die Schule mit zwei Eingangsklassen an den Start gehen. mehr...


Im Bild am blauen Band der Verdienstorden mit Hakenkreuz. Die Schützen marschieren bereits. Foto:

Altenbeken Nazi-Orden an Schützenjacke: Staatsschutz ermittelt

Im Fall des Nazi-Ordens beim Altenbekener Schützenfrühstück (wir berichteten am 31. August) hat jetzt der Staatsschutz in Bielefeld die Ermittlungen aufgenommen. Dies bestätigte das Polizeipräsidium in Bielefeld. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Hakenkreuz an der Uniform

SPD-Ratsherr und Altenbekens Ortsvorsteher Elmar Rode hat mit sofortiger Wirkung sein Ratsmandat und sein Amt als Ortsvorsteher niedergelegt. Rode begründet dies mit gesundheitlichen Gründen. Außerdem hat es einen Vorfall mit einem Orden aus der Nazizeit gegeben. mehr...


Die Täter brachtend das Hakenkreuz auf der gesamten Straßenbreite an. Foto: Polizei

Altenbeken Hakenkreuz auf L755 gemalt

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Hakenkreuz auf die L755 zwischen Altenbeken und Langeland gemalt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. mehr...


Kurz nach der Abfahrt Buke fing der Motorraum eines Sattelschleppers auf der B64 Feuer. Der Fahrer konnte sich noch aus dem Führerhaus retten, bevor es in Flammen aufging. Foto: Louis Ruthe

Buke/Delbrück Zwei Lastwagen brennen auf der B 64

Zwei brennende Lastwagen auf der Bundesstraße 64 haben am Mittwoch die Feuerwehr in Atem gehalten. Das Führerhaus eines Sattelzuges mit 22 Tonnen Fichtenholz auf der Ladefläche ging um 13.50 Uhr kurz nach der Abfahrt Buke in Flammen auf. Zu einem weiteren Lkw-Brand kam es um 14.40 Uhr in Westenholz. mehr...


Teilnehmer des Meisterkurses Gesang in Altenbeken (von links): Verena Rein, Hiltrud Knust, Simon Staub, Franziska Mai, Viola Michalski, Rüdiger Kirchbrücher und Irene Schulz-Hofer. Foto:

Altenbeken Konzert und Malerei gehen Hand in Hand

Eine Doppelveranstaltung aus Gesangkonzert und Eröffnung einer Kunstausstellung hat die Musikakademie Staub und Mai in Altenbeken durchgeführt. mehr...


Der Bürgermeister steckt tot in der Tuba. Die skurrile Krimigeschichte stammt aus der Feder des Altenbekener Realschullehrers und Musikers Richard Wiemers. Foto: Manfred Stienecke

Altenbeken Mord mit viel Lokalkolorit

Am Tag nach seiner rauschenden Geburtstagsfeier wird der Bürgermeister tot aufgefunden. Er steckt kopfüber in einer Tuba. Damit nimmt der neue Krimi von Richard Wiemers Fahrt auf. mehr...


Noch sind die Anbauarbeiten an der Grundschule Buke in vollem Gange. Zu sehen ist das in Ockertönen verputzte alte Gebäude. Davor steht der Anbau mit neuem Haupteingang, zwei Klassen- und zwei Nebenräumen. Foto: Matthias Wippermann

Altenbeken 234 Quadratmeter mehr Platz

In der Grundschule Buke gibt es demnächst mehr Platz. Das Schulgebäude ist in den vergangenen Monaten um 234 Quadratmeter erweitert worden. Die Container, die die Offene Ganztagsschule genutzt hatte, sind abgebaut. In etwa zwei Wochen sind die Bauarbeiten abgeschlossen. mehr...


11 - 20 von 207 Beiträgen