Altenbeken Chorgemeinschaft feiert 120. Geburtstag

Der gewählte Vorstand der Chorgemeinschaft mit Chorleiter Ralf Varchmin (hintere Reihe Dritter von links) und Vorsitzender Hans-Josef Leineweber (vorne rechts). Foto:

Ein Ausblick auf das 120-jährige Bestehen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft »Cäcilia« Schwaney. mehr...

Ein garantierter Höhepunkt bei der Gala in Schwaney: Die Tanzgarde begeisterte nach der Eröffnung im späteren Programm auch bei einem Showtanz im Dschungel. Dann wirbelten Tarzan, Jane und die Gorillas über die Bühne. Foto:

Altenbeken Piraten kapern Narrenschiff im Ellertal

Nach dem Start im Taka-Tuka-Land schaffte es das Schwaneyer Narrenschiff noch rechtzeitig, mit Piraten-Kapitän Elmar Rüther, Steuermann Jonas Leineweber und der Mannschaft des Elferrats zum Gala-Abend in Schwaney anzulegen. mehr...


An der Ringstraße in Schwaney zeigte sich unter anderem bei diesem Baum die geringe Verwurzelung in der Tiefe. Foto:

Altenbeken Risiko durch Bäume an sieben Straßenzügen

Was manche Bewohner der Siedlung Klusgrund in Schwaney schon befürchteten, hat der Orkan Friederike offengelegt: Viele der inzwischen bis zu 40 Jahre alten Bäume sind aufgrund des Untergrunds nicht standsicher sind. mehr...


Zum Finale kamen alle aktuellen und ehemaligen Akteurinnen (»Golden Girls«) auf die Bühne. Das Bühnenprogramm anlässlich des 50-jährigen Bestehens bestand aus Sketchen, Showtänzen und einer Büttenrede. Foto:

Altenbeken Frauen backen sich die perfekten Männer

»50 Jahre Frauenkarneval der KFD Schwaney – and the Show must go on.« Unter diesem Motto haben die Frauen in der Schützenhalle Schwaney ihr Jubiläum gefeiert. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Paderborn Schon mehr als 100 Wildunfälle

Derzeit kracht es im Kreis Paderborn zunehmend, weil Tiere wie Rehe oder Wildschweine die Straßen kreuzen. Seit Jahresbeginn registrierte die Polizei mehr als 100 solcher Unfälle – Tendenz steigend. mehr...


Die geehrten Schützen im Kreis des Hofstaats: links Brudermeister Elmar Rüther, rechts Oberst Hermann Bergmann.       Foto: Lütkemeier

Altenbeken Lütkemeyer seit 70 Jahren aktiv

Mit einem Festhochamt startete die St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Schwaney in das Patronatsfest. Geehrt wurde unter anderem Josef Lütkemeyer, der dem Verein seit 70 Jahren treu ist. mehr...


Entlang der B 64 in Höhe Buke hat Straßen NRW zahlreiche Bäume fällen lassen. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken B 64: Lärm wird Thema im Rat

Die Baumfällaktion von Straßen NRW an der B 64 wird auch den Rat der Gemeinde Altenbeken beschäftigen. Anwohner der Hachmannstraße hatten sich über den zunehmenden Lärm an die Gemeinde gewandt und beschwert. mehr...


Auf dem Gelände an der Beke im Ortskern von Altenbeken wird ein Wohnpark entstehen. Für einen entsprechenden Vorvertrag gab jetzt der Hauptausschuss der Gemeinde grünes Licht, der Rat wird am 15. Februar ebenfalls das Vorhaben absegnen. Foto: Besim Mazhiqi

Altenbeken Durchbruch für Wohnpark

Das Millionen-Projekt des Wohnparks Egge im Herzen von Altenbeken steht kurz vor dem Durchbruch. Der Hauptausschuss der Gemeinde hat dem Projekt jetzt zugestimmt. mehr...


Die neue Spitze der Buker Schützenbruderschaft (von links): 1. Brudermeister Udo Waldhoff, Fahnenoffizier Peter Kaufmann, Schriftführer Rene Linse, Fähnrich Johannes Sendermann, Major Hennes Lübbemeier, Platzmajor Jürgen Höxter, Fahnenoffizier Steven Walton und Oberst Hans-Norbert Keuter. Foto:

Altenbeken Buker Schützen haben solide gewirtschaftet

Die St.-Dionysius-Schützenbruderschaft Buke ist finanziell und personell gut aufgestellt. Dieses Fazit zog Oberst Hans-Norbert Keuter während der Jahreshauptversammlung. mehr...


Seit 1948 wurde im Driburger Grund das Vogelschießen ausgetragen; zunächst mit der Armbrust, später dann mit Luftgewehren und schließlich mit Kleinkalibergewehren. In diesem Jahr soll das Schießen zur Eggelandhalle verlegt werden. Foto: Besim Mazhiqi

Altenbeken Abschied vom Driburger Grund

Mit Gregor Rudolphi ein neuer Oberst an der Spitze von 900 Schützen und die Verlegung des Vogelschießens nach 70 Jahren zur Eggelandhalle: Das waren zentrale Punkte der Jahreshauptversammlung der Altenbekener Schützen. mehr...


151 - 160 von 273 Beiträgen