Altenbeken Mann stürzt auf Gleise

Der Mann blieb unverletzt.

Das hätte auch anders ausgehen können: Ein 38-Jähriger ist im Bahnhof Altenbeken betrunken auf die Gleise gestürzt, als sich ein Zug näherte. mehr...

Die Strecke zwischen Altenbeken und Langeland ist bei Motorradfahrern beliebt. Foto: Per Lütje

Altenbeken Fahrverbot für Motorräder droht

Seit Jahren sorgt die Strecke zwischen Altenbeken und Langeland für Verdruss bei Anwohnern. Grund sind die vielen Motorräder in den Sommermonaten. Jetzt droht allerdings ein Fahrverbot. mehr...


Noch haben sie gut lachen: Die »Spessarträuber« aus Lohr am Main brechen am Samstag gemeinsam mit 120 Pfadfinder-Teams aus ganz Deutschland an der Eggelandhalle in Altenbeken zu ihrer 22-stündigen Wanderung durch die Egge auf. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Mit eisernem Wanderwillen

Was den Sportlern der »Ironman« auf Hawaii bedeutet, ist für die Pfadfinder der »Ironscout«. Die strapaziöse Herausforderung führte knapp 800 trittfeste Trapper aus ganz Deutschland in die Egge. mehr...


Der Altenbekener ist mit seinem Motorrad den Stellberg heruntergefahren. Als er einen Lastwagen überholte, fuhr er frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg/Altenbeken Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Altenbekener ist in Bad Driburg frontal gegen einen Lastwagen gefahren. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. mehr...


Jugendliche haben in Altenbeken Polizisten angegriffen. Foto: WB

Altenbeken Partygäste attackieren Polizisten

In Altenbeken ist eine Party aus dem Ruder gelaufen. Polizisten rückten aus, weil es zu Ruhestörungen kam, dabei wurden mehrere Polizisten von Jugendlichen angegriffen. mehr...


Kerstin Haarmann, Mitglied der NPH-Verbandsversammlung, Bahnhofsmanager Martin Nowosad, Bürgermeister Hans Jürgen Wessels, Matthias Goeken, Vorsitzender der NPH-Verbandsversammlung, und Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi als Vorsitzender des Zweckverbandes NWL stellten am Donnerstag die jetzt barrierefreien Bahnsteige 1 und 2 am Altenbekener Bahnhof vor. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Altenbekens Bahnhof ist runderneuert

Der Bahnhof Altenbeken ist nun komplett barrierefrei. 1,8 Millionen Euro wurden investiert, um auch die vom Nahverkehr genutzten Bahnsteige 1 und 2 zu modernisieren. mehr...


Die Polizei sucht zwei Männer, die sich in Altenbeken als Schrottsammler ausgegeben und einer 94 Jahre alten Frau Schmuck gestohlen haben. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken »Schrottsammler« beuten 94 Jahre alte Rentnerin aus

Zwei Männer haben sich bei einer 94 Jahre alten Witwe in Altenbeken als Schrottsammler ausgegeben. Sie lenkten die Rentnerin ab und stahlen Schmuckschatullen aus ihrem Schlafzimmer. mehr...


Der Audi nach dem Unfall. Foto:

Altenbeken Schwerer Vekehrsunfall auf der L828

Auf der Landstraße 828 ist es am Sonntagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden sieben Menschen zum teil schwer verletzt. mehr...


Symbolfoto: Jörn Hannemann

Altenbeken Mit Rasenmäher verunglückt

Bei einem Unfall mit einem Aufsitzrasenmäher hat ein 78-jähriger Mann am Freitag in Altenbeken-Schwaney schwere Verletzungen erlitten. mehr...


Der Nissan Leaf, ein E-Auto, wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Die beiden Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus. Foto: Per Lütje

Altenbeken B64 nach Unfall zwei Stunden gesperrt

Bei einem Frontaltzusammenstoß auf der Bundesstraße 64 in Höhe Buke sind am Nachmittag vier Menschen verletzt worden. Die Strecke war für Bergungsarbeiten zwei Stunden lang gesperrt. mehr...


261 - 270 von 283 Beiträgen