Altenbeken Jeder Quadratmeter zählt

Pendler und auch Urlauber steigen in Altenbeken gern auf die Bahn um. Doch die Parkplatznot rund um den Bahnhof ist groß. Auf gemeindeeigenen Flächen sollen deshalb die letzten Quadratmeter für weiter Parkplätze genutzt werden. Foto: Bernhard Liedmann

Die anhaltende Parkplatznot rund um den Altenbekener Bahnhof soll etwas gelindert werden. 70.000 Euro stehen im Haushalt für weitere Plätze zur Verfügung. mehr...

In den Combi-Lebensmittelmarkt in Buke ist in der Nacht zu Freitag eingebrochen worden. Vermutlich steht der Einbruch im Zusammenhang mit dem Ausfall der Telefon- und Internetleitungen in vielen Buker Haushalten am frühen Freitagmorgen. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken Telefon und Internet lahmgelegt

Ein nächtlicher Einbruch in einen Lebensmittelmarkt am Orthagen steht vermutlich im Zusammenhang mit dem Ausfall der Telefon- und Internetleitungen in vielen Buker Haushalten am frühen Freitagmorgen. mehr...


Geehrte Musiker der Garde-Grenadiere Altenbeken (von links): Maren Höltje, Stefanie Morawietz, Kerstin Buschmeier, Anika Stallmann, Tina Möller, Bettina Drewes und André Morawietz. Foto:

Altenbeken Ilskens bleibt Vorsitzender

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Garde-Grenadiere Altenbeken standen Ehrungen im Mittelpunkt. mehr...


Die Jungschützen aus Schwaney haben bei der Tannenbaumaktion 1050 eingenommen. Das Geld haben sie gespendet. Das Foto zeigt im Schießkeller Schwaney (von links) Jungschützenmeister Jonas Leineweber, Schießmeister Leon Schönfeld, Lasse und Sabrina Lütkemeier als Vertreter des Kindergartens in Schwaney sowie Jungschütze Christoph Becker. Foto:

Altenbeken Rekordsumme gespendet

Die Weihnachtsbaumsammlung der Schwaneyer Jungschützen erfreut sich Jahr für Jahr einer wachsenden Beteiligung – so auch diesmal. Es kam mit 1050 Euro eine Spendenrekordsumme zusammen. mehr...


Generationswechsel bei den Imkern vom Sklenar-Züchterring »Egge Senne«: Dieter Dornieden übernimmt die Leitung vom Ehrenvorsitzenden Heinrich Schäfers (rechts). Foto:

Altenbeken Für Lebenswerk geehrt

Der Bienenzüchterring Egge-Senne hat Heinrich Schäfer für mehr als vier Jahrzehnte im Dienst der Hobbyimkerei zum Ehrenvorsitzenden ernannt. mehr...


Altenbeken Altenbekener SPD will junge Familien fördern

Der SPD-Ortsverein Altenbeken setzt auf Kontinuität im Vorstand. Vorsitzender Friedhelm Klute ist der alte und auch neue Vorsitzende. mehr...


Die Teams von Träger- und Förderverein für die neue Schule (von links): Lena Lieder, Miriam Kröger, Marcel Bußkönning, Martina Gellhaus, Elke Wiechers, Nicole Starke (Fördervereinsvorsitzende/vorne), Sebastian Rehbein, Natalie Iks, Ingo Kröger (Sprecher Trägerverein/hinten), Petra von Zagorski, Julia Senger, Kathrin Hyde, Hermann Knaup und Petra Sonntag. Foto: Liedmann

Altenbeken Altenbekener Realschule startet 2019

In Altenbeken soll in einem Jahr eine private Realschule an den Start gehen. Geplant sind zunächst zwei Klassen. mehr...


Die eifrigsten Sänger (von links): Bernhard Große-Coosmann, Ferdinand Thöne, Günter Radojewski, Helmut Niggemann, Johannes Mühlenhoff, Heinrich Bruns und Hans Dieter Rehermann, es fehlt Anton Moritz. Foto: EMGV

Altenbeken Eifrige Sänger ausgezeichnet

Beim Eisenbahn-Männer-Gesangverein Altenbeken sind langjährige Mitglieder ausgezeichnet worden. Auf der Suche ist der Verein nach einem Vorsitzenden. mehr...


Ulrich Böger (Mitte) erhält die Silberne Ehrennadel und eine Urkunde des Deutschen Wanderverbandes. Ihm gratulieren der EGV-Hauptvorsitzender Werner Hoppe (rechts) und Altenbekens EGV-Vorsitzender Manfred Schnelle. Foto:

Altenbeken Silberne Ehrennadel für Böger

Seit mehr als 35 Jahren ist Ulrich Böger im Altenbekener Eggegebirgsverein aktiv, mehr als zwei Jahrzehnte davon als Vorstandsmitglied. mehr...


Carsten Linnemann während einer Rede im Bundestag. Foto: dpa

Paderborn Linnemann: »Danach weiß ich, wo ich stehe«

»Ich vertraue dem Schützenoberst mehr, als jedem Heimatminister dieser Welt!« Carsten Linnemann, designierter stellvertretender Fraktionschef der CDU-Bundestagsfraktion, weiß, wie er seine Zuhörer begeistert. So geschehen beim Königsabend des Paderborner Bürgerschützenvereins. mehr...


61 - 70 von 207 Beiträgen