Altenbeken Markanter Baum gefällt

Die markante Linde nahe der Kreuzkapelle am Ortseingang in Altenbeken musste gefällt werden. Foto: Marion Wessels

Ob nach Besuchen auf dem angrenzenden Friedhof, als Wanderer oder Radfahrer – auf der Bank unter der alten Linde gegenüber vom Altenbekener Viadukt konnte man ein lauschiges Plätzchen finden und das Wahr- und Wappenzeichen der Eisenbahnergemeinde in seiner ganzen Schönheit genießen. Bis jetzt. mehr...

Das brennende Fahrzeug wurde durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Foto: Feuerwehr Altenbeken

Altenbeken Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Auf einem Feldweg gegenüber der Industriestraße in Altenbeken-Buke ist am Dienstagabend ein Mercedes ausgebrannt. Die Kripo geht von einer Brandstiftung aus. mehr...


Symbolbild. Foto: Wolfgang Wotke

Altenbeken 93-Jähriger bei Brand verletzt

Die Löschzüge Altenbeken und Buke sind am Mittwochnachmittag zu einem Brandeinsatz in Altenbeken alarmiert worden. In einem privaten Wohnhaus waren eine Heizdecke sowie Polstermöbel in Brand geraten und hatten bereits einen kleinen Entstehungsbrand ausgelöst. mehr...


Das Rathaus in Altenbeken. Foto:

Altenbeken „Gemeindekasse-Affäre“: Gütetermin vor Gericht

Die „Gemeindekasse-Affäre“ der Gemeinde Altenbeken landet vor Gericht. Wie Bürgermeister Hans Jürgen Wessels am Freitag mitgeteilt hat, ist für März ein Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Paderborn vorgesehen. Bekanntlich fordert die Gemeinde Schadenersatz in Höhe von rund 490.000 Euro von der ehemaligen Leiterin der Gemeindekasse. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Altenbeken Altenbekener Haushalt einstimmig verabschiedet

Der Haushalt der Gemeinde Altenbeken kommt in diesem Jahr trotz eines Fehlbetrages ohne Steuererhöhungen aus. Der Entwurf von Kämmerer Markus Raabe und Bürgermeister Hans Jürgen Wessels (SPD) wurde am Donnerstagabend von allen Fraktionen im Gemeinderat ohne Gegenstimmen mitgetragen. mehr...


Auf schneeglatter Fahrbahn geriet der Fahrer dieses Bullis in den Gegenverkehr, kollidierte dort mit einem Opel. Ein Mercedes fuhr dann noch in die Unfallstelle. Foto: Stephan Scholz

Paderborn B 64: Frau bei Unfall schwer verletzt

Glätte und Schneematsch haben am Dienstagmorgen für mehrere Unfälle im Kreisgebiet gesorgt. Ein Glätteunfall auf der B 64 zwischen Altenbeken und Paderborn forderte drei Verletzte. Eine Autofahrerin wurde schwer verletzt. mehr...


Sein Revier ist nicht nur im Eggegebirge, sondern auch in den Sozialen Medien: Rouven Kreienmeier aus Altenbeken. Foto: dpa

Altenbeken/Dortmund Junge Jäger im Internet-Revier

Jagdhornblasen und Trachtenmode – so traditionell kann es bei der Jagd zugehen. Doch es gibt auch eine junge Jäger-Generation. Die zeichnen als Influencer bei Youtube oder Instagram ein ganz anderes Bild. Und ecken damit durchaus an. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Altenbeken ist Hochburg des grünen Stroms

In Altenbeken wird annähernd dreimal mehr Strom aus erneuerbarer Energie produziert als die Gemeinde mit ihren rund 9200 Einwohnern selbst verbraucht. Mit einem Anteil von 294 Prozent belegt die Eggegemeinde bundesweit einen Spitzenplatz. mehr...


Ein Techniker einer Erdbaufirma bündelt Glasfaser-Leerrohre. Foto: dpa

Altenbeken Die Zeit für Glasfaser läuft

Die Deutschen Glasfaser läutete bei einem Infoabend die sogenannte Nachfragebündelung in Altenbeken ein. Damit flächendeckend Glas­faser für schnelles Internet verlegt wird, müssen sich bis zum 30. März genügend Haushalte dafür aussprechen. mehr...


Das Altenheim in Altenbeken. Foto: Oliver Schwabe

Altenbeken Missbrauch im Seniorenheim

Ein Pfleger (60) soll in einem Altenheim in Altenbeken (Kreis Paderborn) während der Nachtwache eine demente Bewohnerin (69) missbraucht haben. Staatsanwaltschaft Paderborn und Polizei ermitteln wegen des Verdachts eines sexuellen Übergriffs. mehr...


71 - 80 von 404 Beiträgen