Bahn-Orchester Altenbeken spielt Jubiläumskonzert in der Paderhalle
100 Jahre und kein bisschen leise

Altenbeken (WB). Im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten feiert das Bahn-Orchester sein 100-jähriges Bestehen. Höhepunkt ist ein Jubiläumskonzert in der Paderhalle im Mai.

Donnerstag, 07.02.2019, 10:54 Uhr aktualisiert: 07.02.2019, 10:56 Uhr
Das Bahn-Orchester Altenbeken steht während eines Konzertjahres auf vielen Bühnen in ganz Deutschland. Dieses Foto entstand während eines Gastspiels in der Bundeshauptstadt am Berliner Hauptbahnhof. Höhepunkt in diesem Jahr ist das Jubiläumskonzert in der Paderhalle. Foto:
Das Bahn-Orchester Altenbeken steht während eines Konzertjahres auf vielen Bühnen in ganz Deutschland. Dieses Foto entstand während eines Gastspiels in der Bundeshauptstadt am Berliner Hauptbahnhof. Höhepunkt in diesem Jahr ist das Jubiläumskonzert in der Paderhalle.

Als am 1. Juli 1919 die Musikkapelle Altenbeken gegründet wurde, sollte sie ursprünglich nur zu kirchlichen Anlässen aufspielen. Nach der Anschaffung der ersten Instrumente fanden sich fünf Altenbekener Männer zur ersten Probe ein. In den folgenden Jahren stieg die Mitgliederzahl stetig an, so dass 1921 die Kapelle bereits aus sechzehn Musikern bestand und nun in der Lage war, auch zu öffentlichen Veranstaltungen wie Theater und Kino aufzuspielen.

Und so begann zwischen den beiden Weltkriegen eine Orchestergeschichte, die auch 100 Jahre später das kulturelle Leben in Altenbeken bereichert und prägt. Dies ist dem unermüdlichen Einsatz der Dirigenten, der Vorstände und nicht zuletzt und in besonderem Maße den vielen Musikern von damals und heute zu verdanken, die in ihrer Freizeit dem Hobby Musik nachgehen.

Konzert am 11. Mai in Paderborn

Mit einem Jubiläumskonzert am 11. Mai in der Paderhalle Paderborn möchte das Bahn-Orchester diesem besonderen Ereignis einen festlichen Rahmen geben. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen, und das Programm umfasst die gesamte Bandbreite eines Orchesters: Von der symphonischen Blasmusik über bekannte Traditionsmärsche bis hin zu Filmmusik und modernen Arrangements bekannter Rock- und Pop-Musik ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei.

Aber nicht nur die Freunde der Musik des Bahn-Orchesters kommen im Jubiläumsjahr auf ihre Kosten. Mit dem Auftritt der Band »Die Brasserie« am 9. November zur großen Jubiläumsparty möchte der Verein besonders das junge Publikum ansprechen. Die zehn Musiker sprengen mit ihrem einzigartigen Brass-Sound – bestehend aus Hip-Hop-, Ska- und Reggae-Elementen – die Ketten der traditionellen Blasmusik und bringen ein Festzelt nach dem anderen zum Beben. Weit über ihren Ursprungsort am Bodensee hinaus sorgt »Die Brasserie« in Österreich, der Schweiz und Süddeutschland für eine gewaltige »De-Ton-ation« – in diesem Jahr auch in Altenbeken.

Big Band der Bundeswehr spielt auf

Mit dem Konzert der Big-Band der Bundeswehr am 26. November in der Eggelandhalle erleben die Jubiläumsfeierlichkeiten einen würdigen Abschluss. Denn eines dürfte feststehen: Ob Staatsbesuch, Benefizkonzert, Tanzgala, Opernball, Presseball, Ball des Sports, Kanzler- oder Bundespräsidentenfest – die Big-Band der Bundeswehr sorgt bei jedem Anlass für den richtigen musikalischen Rahmen. Auch bei den Fernsehredaktionen der großen Sender ist das Orchester aus Euskirchen ein Begriff für Professionalität, Vielseitigkeit und musikalisches Können.

Karten für alle Veranstaltungen sind im Buchladen Simone Kuhfuss in Altenbeken, bei allen Musikern sowie über die Homepage des Vereins erhältlich. Karten für das Jubiläumskonzert in der Paderhalle können zudem über das Ticket-Center Paderborn und an allen Vorverkaufsstellen der Paderhalle erworben werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6375303?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851060%2F
FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs
Der FC Bayern München hatte keine Mühe mit dem FC Barcelona und erreichte locker das Halbfinale.
Nachrichten-Ticker