CDU stellt weitere Sitzgelegenheiten in Buke und Schwaney auf
Gestohlene Tunnelbank ersetzt

Altenbeken (WB). Die Ruhebank oberhalb des Rehbergtunnels am Viadukt-Wanderweg ist vor Wochen gestohlen worden und bislang nicht wieder aufgetaucht. Die CDU Altenbeken hat nun für Ersatz gesorgt.

Dienstag, 15.09.2020, 16:00 Uhr aktualisiert: 16.09.2020, 14:32 Uhr
Am Rehbergtunnel steht wieder eine Bank: Diese haben Daniel Volkhausen, Rainer Hartmann, Werner Bendfeld, Mark Buschmeier sowie Jan Bußmann und Matthias Möllers aufstellen lassen. Foto:
Am Rehbergtunnel steht wieder eine Bank: Diese haben Daniel Volkhausen, Rainer Hartmann, Werner Bendfeld, Mark Buschmeier sowie Jan Bußmann und Matthias Möllers aufstellen lassen.

Zum 140. Jahrestag des Rehbergtunnels wurden hier 2004 vom Ortsheimatpfleger in Zusammenarbeit mit dem Eggegebirgsverein Altenbeken eine Bank und auch ein Gedenkstein aufgestellt. Da die Bank zwischenzeitlich vermodert war, hat Rudolf Koch sie 2019 auf eigene Kosten durch eine neue Lärchenholzbank ersetzt.

Nach Bekanntwerden des Diebstahls hat die CDU Altenbeken für Ersatz gesorgt, damit dort auch künftig Wanderer eine Rast einlegen können. Die Christdemokraten haben zwei weitere Bänke an gut frequentierten Wanderwegen in Buke und Schwaney aufgestellt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7587249?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851060%2F
Alm-Auftrieb nach klaren Regeln
Krisenstableiter Ingo Nürnberger (links) und Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek erläutern das Hygiene-Konzept. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker