Polizei findet leere Geldkassette in der Nähe des Tatorts in Altenbeken
Täter brechen in Jugendtreff ein

Altenbeken (WB). Die Polizei sucht bislang unbekannte Täter, die in der Zeit von Samstag (17. Oktober, 19 Uhr) bis Montag (19. Oktober, 7.30 Uhr) durch ein rückwärtiges Fenster in einen Jugendtreff an der Eichendorffstraße in Altenbeken eingebrochen sind.

Dienstag, 20.10.2020, 12:28 Uhr aktualisiert: 20.10.2020, 12:52 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

In den Innenräumen hebelten die Einbrecher einen Holzschrank auf, aus dem sie eine Geldkassette und eine Blechdose mit jeweils etwas Geld stahlen. Laut Polizeiangaben flüchteten die Täter mit dieser Beute in unbekannte Richtung. Die leere Geldkassette wurde am Montagmorgen aufgebrochen in der Nähe des Tatortes am Haidhügelweg gefunden.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat zur Tatzeit im Bereich der Eichendorffstraße oder am Haidhügelweg in Altenbeken verdächtige Personen beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7640271?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851060%2F
„Ein rabenschwarzer Tag für Bielefeld“
Die Bahnhofstraße am Samstagnachmittag: Viele Menschen waren unterwegs, aber deutlich weniger als am „Black Friday“, dem Tag der Schnäppchenjäger.
Nachrichten-Ticker