Bad Lippspringe Drei Handelsriesen mischen mit

Beim Poker um einen Standort in Bad Lippspringe mischt jetzt auch Rewe mit: Während Elli und Edeka den Rathausplatz im Fokus haben, denkt Rewe über eine Ansiedlung an der Bielefelder Straße auf der Fläche des Balneologischen Institutes nach. Foto: Besim Mazhiqi

Der Bieterwettstreit geht in die nächste Runde: Neben der Edeka- und Lüning-Gruppe will sich nun auch die Rewe-Group in Bad Lippspringe engagieren. Ins Auge gefasst hat das Unternehmen die Rasenfläche vor dem Balneologischen-Institut. mehr...

Marketingchefin Caroline Mölling. Foto: Bernhard Hertlein

Bad Salzuflen/Bad Lippspringe Steiff-Babyzimmer von Wellemöbel

Wellemöbel in Bad Lippspringe kooperiert im Babyzimmer-Bereich mit der bedeutendsten deutschen Plüsch-Spielwarenmarke Steiff. mehr...


Die Sonne ist noch intensiv. Eincremen ist also nach wie vor ratsam. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Heißer Septembertag: 33,0 Grad am Flughafen Köln/Bonn

Ein heißer Tag mitten im September: Vielerorts haben die Temperaturen am Dienstag in Nordrhein-Westfalen die 30-Grad-Marke deutlich hinter sich gelassen. In Bielefeld wurden 31,1 Grad gemessen. mehr...


Freuen sich über mehr Verkehrssicherheit für die älteren Mitbewohner (von links): Kathrin Kastner, Michael Bürger, Norika Creuzmann, Gerda Werth und Alexander Fehmer Foto:

Bad Lippspringe Tempo-30-Zone vor Heim

Auf der Josefstraße wird der lang gehegte Wunsch der Grünen nach einer 30er-Zone verwirklicht. Schon bald müssen im Bereich des Altenwohn- und Pflegeheim St.-Josef die Autofahrer den Fuß vom Gas nehmen. mehr...


In der leer stehenden Auguste-Viktoria-Klinik in Bad Lippspringe hat es am Sonntag gebrannt. Foto: Julia Queren

Bad Lippspringe Brand in Auguste-Viktoria-Klinik

In der leer stehenden Auguste-Viktoria-Klinik in Bad Lippspringe hat es am Sonntag gebrannt. Zwei Patientenzimmer im ersten Obergeschoss standen in Flammen. mehr...


Von heiter bis spannend: die Aufführung »Der Sängerkrieg der Heidehasen«. Foto: Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe Literatur-Klassiker auf die Bühne gebracht

Das Hörspiel »Der Sängerkrieg der Heidehasen« von James Krüss hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Nun hat die Theater-AG der Concordia-Grundschule den Literatur-Klassiker aufgeführt. mehr...


Diese Familie ist eine Einheit auf der Bühne und transportiert den Zusammenhalt in den Songs (von links): Kira, Joseph, Emma, Helen, Gabriel und Angelo Kelly. Das spüren auch die Fans im Arminiuspark in Bad Lippspringe. Fotos: Sonja Möller

Bad Lippspringe Das perfekte Irland-Gefühl

Angelo Kelly ist mit seiner Familie im Arminiuspark in Bad Lippspringe aufgetreten. 1200 Fans feierten die Sänger, die viele irische Lieder präsentierten. mehr...


Symbolische Spatenstiche für das neue Gebäude, in dem auch ein Intensivpflegedienst sowie eine Praxis für einen niedergelassenen Hausarzt entstehen werden (von links): Alberto Oliveira (Pflegedienstleitung), Dennis Schlepper (schlepperarchitektur), Rudolf Henkel und Martin Brockmeyer (Architekturbüro Brockmeyer und Rüting), Michael Ennenbach (Kfm. Direktor), Andreas Bee (Aufsichtsratsvorsitzender), Sandra Warachewicz (Betriebsratsvorsitzende), Achim Schäfer (Geschäftsführer), Prof. Dr. Dr. Andreas S. Lübbe (Ärztlicher Direktor), Prof. Dr. Wolfgang Greiner und Hans Gerwinn (Aufsichtsratsmitglieder) und Lothar Kropp (Projektleiter). Foto: Appelbaum

Bad Lippspringe Millionenprojekt für Intensivpflege

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringer macht einen weiteren Sprung in die Zukunft mit einer Millioneninvestition: In Nachbarschaft zur Karl-Hansen-Klinik entsteht eine Intensivpflege-Wohngemeinschaft. mehr...


Die 130 Sitzplätze im Casino des Kongresshauses sind am Donnerstagabend alle besetzt. Im Vorraum stehen dicht an dicht weitere Zuhörer. Alle sind gespannt auf die erste öffentliche Veranstaltung zum Thema Elli-Markt und Rathaus-Abriss. Foto: Sonja Möller

Bad Lippspringe »Das Rathaus soll bleiben«

Das Rathaus abreißen und dafür einen Supermarkt bauen – ist das eine Schnapsidee oder eine Chance für die Innenstadt? Darüber haben am Donnerstagabend unter anderem Bürgermeister Andreas Bee und Katharina Lücke von der Bürgerinitiative Bad Lippspringe mit 200 Bürgern diskutiert. mehr...


Das Bad Lippspringer Rathaus könnte abgerissen und auf der frei werdenden Fläche ein Supermarkt entstehen. Entsprechende Pläne werden derzeit in der Kurstadt kontrovers diskutiert. Entschieden ist allerdings noch nichts. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe »Verwaltung muss in der Innenstadt bleiben«

Vor der politischen Sommerpause informierte Bürgermeister Andreas Bee über die Pläne der Lüning-Gruppe, das Rathaus in Bad Lippspringe abzureißen und dort einen Elli-Markt zu bauen. Im Interview spricht er über den Stand der Dinge, einen neuen Interessenten und Chancen für die Stadt. mehr...


1 - 10 von 337 Beiträgen