Bad Lippspringe Bad Lippspringe gibt Tipps für Alltag und Beruf

Symbolbild. Foto: Besim Mazhiqi

Die Stadt Bad Lippspringe hat auf ihrer Homepage umfassende Informationen zur Corona-Krise zusammengestellt. Neben den offiziellen Allgemeinverfügungen und Informationen zu Erreichbarkeit der Rathausmitarbeiter finden Bürger dort auch wertvolle Tipps für Alltag und Beruf. mehr...

Der Bad Lippspringer Waldfriedhof: Weil die Trauerhalle geschlossen ist, können hier wie andernorts Trauerfeiern und Bestattungen momentan nur nur noch im Freien und im engsten Familienkreis abgehalten werden. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Der Abschied fällt noch schwerer

In Zeiten von Corona fällt der Abschied von einem geliebten Menschen besonders schwer: Die Friedhofskapellen sind geschlossen, Trauergottesdienste finden zurzeit nicht statt. mehr...


Die Kinder in den Waisenhäusern in Idlib erhalten Dank der Spenden weiter zwei warme Mahlzeiten am Tag. Die Aktion hat der Pastorale Raum an Egge und Lippe initiiert. Foto: Caritas International

Bad Lippspringe Zwei warme Mahlzeiten am Tag

„Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft“, freut sich Pfarrer Georg Kersting. Eine Spendenaktion zugunsten der Flüchtlinge im syrischen Idlib hat die stolze (Zwischen-)Summe von 10.000 Euro erbracht. Die Organisatoren vom Pastoralen Raum an Egge und Lippe hoffen auf weitere finanzielle Unterstützung. mehr...


Am Samstag fuhr die Polizei vermehrt Streife in der Paderborner Innenstadt. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn 36 „Pandemie“-Verstöße an drei Tagen

Von Freitag bis Sonntagnacht hat die Polizei im Kreis Paderborn insgesamt 36 Einsätze absolviert, die im direkten Zusammenhang mit den Regelungen zur Eindämmung der Pandemie standen. Besonders dreist: In Bad Lippspringe erschwindelte sich ein angebliches Corona-Opfer Lebensmittelspenden. mehr...


Das Beratungs-Center der Volksbank am Neuen Platz in Paderborn bleibt geöffnet. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Volksbank schließt weitere Filialen

Die Verbund-Volksbank OWL reagiert auf das Kontaktverbot und konzentriert den persönlichen Service für ihre Kunden von Mittwoch, 25. März, an auf ihre elf Beratungs-Center in den Regionen Paderborn, Höxter, Lippe, Minden sowie in Bielefeld und Werther. Im gleichen Zug werden weitere 17 Filialen vorübergehend geschlossen. mehr...


An seinem Geschäft in Bad Lippspringe wirbt Raphael Schäfers für sein Uhrenmobil. Die defekten Uhren legen die Kunden in einer Box vor ihren Türen ab. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Mit dem Uhrenmobil zu den Kunden

Raphael Schäfers hält mit seinem Uhrenmobil Kontakt zu seinen Kunden. „Ich wollte nicht einfach nur den Schlüssel umdrehen und einen Zettel an die Tür machen“, erzählt der Juwelier. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn/Bad Lippspringe Berauschter Autofahrer baut mit Kind auf Sozius Unfall

Mit einem Totalschaden endete am Mittwoch die Alkoholfahrt eines 43-jährigen Fordfahrers am Diebesweg. Zwei andere Autofahrer fielen ohne Unfälle unter Alkohol oder Drogen auf. mehr...


Das Foto zeigt den Vorstand der AWO Bad Lippspringe vor der Corona-Krise mit (von links) Meike Pelizäus, Mechtild Rothe (Vorsitzende OV und KV Paderborn), Rita Wecker, Franz Sommer, Kurt Süpke (Kassenprüfer), Ulla Schumann, Hermann Heggemann (Kassenprüfer) und Heiner Engelbracht. Foto:

Bad Lippspringe Mechtild Rothe bleibt AWO-Vorsitzende

Mechtild Rothe ist für eine weitere Amtszeit zur Vorsitzenden des AWO-Ortsvereins Bad Lippspringe gewählt worden. Stellvertreter sind weiterhin Franz Sommer und Heiner Engelbracht. mehr...


1 - 10 von 627 Beiträgen