Bad Lippspringe Mähraupen und Unkrautkiller

Universaltraktoren mit Zusatzgeräten gehören heute zur Grundausrüstung von vielen Kommunen. Fotos: Bartling Landtechnik

Der Arminiuspark in Bad Lippspringe wird an diesem Wochenende zu einem Ausstellungsgelände: 50 Maschinen, die bei Kommunen und Städten vor allem zur Grünpflege im Einsatz sind, werden präsentiert. Darunter beispielsweise auch ferngesteuerte Mähraupen. mehr...

Mit seinem Autoscooter zieht Rudolf Broer die Blicke auf sich: In Frankfurt hat er für die Parkraumbewirtschaftung von Morgen geworben. Aus Gründen der Neutralität gegenüber den Herstellern verzichtet er auf ein echtes Auto. Foto: Ingo Schmitz

Bad Lippspringe/Frankfurt RTB macht Parken zum Kinderspiel

Was haben Ampeln und Parkhäuser mit der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt zu tun? Eine ganze Menge. »Verkehrstechnik und Autos verschmelzen mitein­ander«, sagt Rudolf Broer, von der Firma RTB. mehr...


Andreas Reibchen (links), Geschäftsführer der Messegesellschaft Bad Salzuflen, und MOW-Chef Bernd Schäfermeier am Stand eines indischen Möbelherstellers. Foto: Hertlein

Bad Salzuflen Die MOW – international und regional

Seit 35 Jahren findet in Bad Salzuflen die MOW statt. In diesem Jahr ist eine größere Gruppe indischer Möbelhersteller angereist. 55 der 482 Aussteller sind aus OWL. mehr...


Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort an der Detmolder Straße aus. Foto: Bernhard Liedmann

Bad Lippspringe Küchenbrand geht glimpflich aus

Ein Küchenbrand in Bad Lippspringe hat am Montag um 16.55 Uhr für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Glücklicherweise ging der Einsatz vergleichsweise glimpflich aus. mehr...


Die Feuerwehr startete von der Drehleiter aus einen Löschangriff. Foto: Per Lütje

Bad Lippspringe Haus nach Brand unbewohnbar

+++ Update: Freitag, 10.45 Uhr: Beim Brand eines Wohnhauses in Bad Lippspringe ist am Donnerstagabend ein Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. mehr...


Doppelte Gratulation in Bad Lippspringe. Ihren 100. Geburtstag feierte Elisabeth Böhmer (Zweite von links) und das 40-jährige Bestehen das Martinsstifts mit Bürgermeister Andreas Bee, Geschäftsführerin Birgit Heckers, Landrat Manfred Müller und Pfarrer Detlev Schuchardt, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung.

Bad Lippspringe Wertschätzung und Hingabe

»In diesem Haus steckt Power«, bescheinigt Bad Lippspringes Bürgermeister Andreas Bee dem Martinsstift in Bad Lippspringe zu dessen 40-jährigem Jubiläumsfest. Seit seiner Jugend habe er die Geschichte des Hauses in Nachbarschaft seines Elternhauses verfolgen können und könne deshalb heute sagen: »Sie haben alles richtig gemacht!« Das Jubiläum wurde mit einem Festakt gefeiert. mehr...


In dem Waldstück rechts vom Habichtsee hatte ein Spaziergänger den Leichnam am 9. August entdeckt. Foto:

Paderborn/Bad Lippspringe Toter am Habichtsee ist identifiziert

Die am 9. August am Paderborner Habichtsee gefundene Leiche ist identifiziert. Ein DNA-Abgleich ergab nun, dass es sich um einen 50-jährigen Mann aus Bad Lippspringe handelt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Geldautomat gesprengt: 53-Jähriger verurteilt

Der zweite Verhandlungstag dauerte nicht lange: Bereits vor der Mittagspause hat das Landgericht am Mittwoch einen Niederländer verurteilt, der an der Sprengung eines Geldautomaten in Bad Lippspringe beteiligt gewesen war. mehr...


Um 21.38 Uhr wurde am Dienstagabend die Feuerwehr Bad Lippspringe alarmiert. In der Westfalen-Therme war wegen eines Wasserrohrbruchs der Strom ausgefallen. Foto: Feuerwehr Bad Lippspringe

Bad Lippspringe Wasserrohrbruch in Westfalen-Therme

Die Feuerwehr bad Lippspringe musste am Dienstagabend in die Westfalen-Therme ausrücken. Kurz nach 21.30 Uhr war dort der Strom ausgefallen. mehr...


An einer Kirchentür in Altenbeken-Buke sind am Samstag unter anderem ein Davidstern und ein Hakenkreuz eingeritzt worden. Foto: Alexander Gionis

Altenbeken Hakenkreuz in Kirchentüren geritzt

Bislang unbekannte Täter haben am Samstagvormittag in Türen an mehreren Kirchen im Kreis Paderborn verfassungswidrige Symbole geritzt. In der Kirche in Schwaney wurden außerdem zahlreiche Gegenstände zerstört. mehr...


1 - 10 von 532 Beiträgen