Bad Lippspringe 46 Jahre alte Birke zerstört

Barbara Flötotto ist wütend. Foto: Sonja Möller

Auf dem Grünzug Fliederstraße in Bad Lippspringe haben Unbekannte eine 46 Jahre alte Birke so schwer beschädigt, dass sie gefällt werden musste. Die Stadt hat Anzeige erstattet. mehr...

Ein Raum voller Erinnerungen: Marius (links) und Heiko Peters öffnen heute Abend ein letztes Mal ihre Gaststätte Oberließ an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe. Danach wird das Traditionslokal geschlossen. Foto: Sonja Möller

Bad Lippspringe »Wohnzimmer« der Vereine schließt

Donnerstagabend öffnen Heiko und Marius Peters die Traditionsgaststätte Oberließ in Bad Lippspringe ein letztes Mal. mehr...


Ingo Appelt begeistert das Publikum im Kongresshaus in Bad Lippspringe. Foto: Lukas Brekenkamp

Bad Lippspringe »Ihr müsst besser werden!«

»Wem es in Bad Lippspringe gefällt, dem gefällt es überall.« Ingo Appelt nimmt selten ein Blatt vor den Mund – auch nicht im Kongresshaus, in dem er am Wochenende zu Gast war. mehr...


Der Bürgerschützenverein aus Bad Lippspringe hat dem HPZ Warburg eine Spende in Höhe von 2.500 Euro zukommen lassen(von links): Dirk Lappe, Christian Jasny, Josef Thöne, Michaela Kamp-Schlichting mit Sohn Marco (15), Guido Düsing und Carsten Böhner. Foto: Tanja Sauerland/HPZ

Warburg/Bad Lippspringe Warmer Geldregen fürs HPZ

Kinder und Jugendliche des Heilpädagogischen Therapie- und Förderzen­trums (HPZ) St. Laurentius Warburg freuen sich. Der Bürgerschützenverein aus Bad Lippspringe spendete ihnen 2500 Euro. mehr...


Um einen Frequenzbringer in die Bad Lippspringer Innenstadt zu bringen, sind auch die Fläche, auf der das Rathaus steht, und der Platz davor in die Überlegungen eingeflossen. Mehrere Investoren haben Interesse bekundet. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Abwärtstrend umkehren – aber wie?

In Bad Lippspringe gibt es immer mehr Leerstände. Die Politik will die Innenstadt beleben. Basis soll das überarbeitete Einzelhandels- und Zentrenkonzepts sein, für das erste Ergebnisse vorliegen. mehr...


Bürgermeister Andreas Bee und Doris Krüger, Abteilungsleiterin bei der Gemeindeprüfungsanstalt, präsentieren den aktuellen Prüfbericht für Bad Lippspringe. Mit im Bild Jürgen Schwanitz, der federführende Prüfleiter sowie seine Kollegin Anika Wolff. Foto: Karenfeld

Bad Lippspringe »Kurort entwickelt sich positiv«

Alle vier Jahre bekommt Bad Lippspringe Besuch von der Gemeindeprüfungsanstalt – so auch jetzt. Neben den städtischen Finanzen wurden auch die Bereiche Schulen, Sport- und Spielplätze sowie die Verkehrsflächen genau unter die Lupe genommen. Dabei gab es nicht nur Lob. mehr...


Die Feuerwehr musste einen Teil der Dachpfannen abnehmen, um das Feuer vollständig löschen zu können. Foto: Feuerwehr

Bad Lippspringe Feuer unter Dachpfannen

Die Feuerwehr Bad Lippspringe hat in der Nacht zu Montag einen Brand in einer Obergeschosswohnung gelöscht. Ein Bewohner musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. mehr...


Dr. Andreas Stockey (Oberstufenkolleg Bielefeld), Dr. Andreas Müller (Schulabteilung Bez.-Reg. Detmold), Jens Ohlemeyer sowie (vordere Reihe von links) Annika Maziotti (BNE-Regionalkoordinatoren OWL), Gisela Lamkowsky (BNE-Landeskoordinatorin NRW), Viktor Haase (Abteilungsleiter Umweltministerium NRW), Ralph Legenhausen (Lehrer Friedrich-Spee-Gesamtschule), Marcus Foerster, Vanessa Kowarsch, Nicolai Meier und Susanne Haferbeck (NABU). Foto: Kristoffer Fillies

Bad Lippspringe Auf dem Weg zur Schule der Zukunft

»OWL auf dem Weg zur Nachhaltigkeit« – unter diesem Motto hat in der Kongresshalle Bad Lippspringe eine Veranstaltung im Rahmen der landesweiten NRW-Kampagne »Schule der Zukunft« stattgefunden. mehr...


Mit diesem Foto gewann Fotografin Sevi Koch in der Kategorie Familienglück. Foto:

Bad Lippspringe Die Kunst der Fotografie

Es ist eine Art »Oscar« für Kinderfotografen. In rund sieben Kategorien sind am Samstag in Bad Lippspringe die Gewinner des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. mehr...


101 - 110 von 543 Beiträgen