Bad Lippspringe Bürgermeister trifft Bundeskanzlerin

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bad Lippspringes Bürgermeister Andreas Bee verstehen sich gut. Foto:

Das 16.000 Einwohner zählende Templin ist nicht nur die Heimat und privater Rückzugsort von Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern seit 1990 auch Partnerstadt von Bad Lippspringe. Am Wochenende wurde Merkel die Ehrenbürgerschaft der brandenburgischen Kleinstadt verliehen. mehr...

Zahlreiche Demonstranten protestieren gegen die AfD-Veranstaltung im Kongresshaus. Foto: Manfred Stienecke

Bad Lippspringe Bunter Protest gegen AfD-Veranstaltung

Rund 300 Teilnehmer haben am Freitagabend im Bad Lippspringer Arminiuspark gegen eine im kleinen Saal des Kongresshauses nur spärlich besuchte Bürgerinformation der AfD protestiert. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Falsche Enkel und falsche Polizisten rufen an

In den vergangenen Tagen ist es im Kreis Paderborn wieder zu Serien betrügerischer Anrufe vorwiegend in Seniorenhaushalten gekommen. Die Täterinnen und Täter gaben sich als Verwandte oder Polizeibeamte aus. mehr...


Der Bad Lippspringer Rat möchte die Kurstadt weiter attraktiv für Touristen und Bewohner gestalten. Mit dem am Mittwoch verabschiedeten Haushalt über 38,59 Millionen Euro für das Jahr 2019 will die Verwaltung wichtige Projekte anstoßen. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Badestadt investiert 7,44 Millionen

Mit den Stimmen von FWG, SPD, Grünen und CDU hat der Rat der Stadt Bad Lippspringe den 38,59 Millionen-Euro-Etat für 2019 verabschiedet. Die Stadt will 7,44 Millionen Euro investieren. Das Defizit beträgt 1,82 Millionen Euro. mehr...


Der Bad Lippspringer Arbeitskreis »Letzter Donnerstag 60-plus« mit seinem Sprecher Peter Vogt (rechts) freut sich über die erfolgreiche Arbeit, die auch im zehnten Jahr fortgesetzt wird. Foto:

Bad Lippspringe Voller Terminkalender

Mit einem Sektempfang ist der Seniorenkreis der Pfarrgemeinde St. Martin in das neue Jahr gestartet. Als Gast wurde Bürgermeister An­dreas Bee begrüßt, der den Besuchern in einem anschaulichen Überblick die Entwicklung der Stadt Bad Lippspringe vermittelte. mehr...


Freuen sich auf die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen: Schulleiterin Roswitha Hillebrand und Markus Apel, der die Oberstufe vorbereitet. Los geht’s zum Schuljahr 2019/2020. Foto: Sonja Möller

Bad Lippspringe/Schlangen »Wir starten mindestens zweizügig«

Markus Apel und Schulleiterin Roswitha Hillebrand bereiten die Oberstufe der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen vor. Am 25. Februar startet die Anmeldephase. mehr...


Edith Glatzer wurde zu ihrem Geburtstag von ihren ehemaligen Schülern aus ihrer ersten Klasse, für die sie als Lehrerin zuständig war, mit einer Bildcollage überrascht. Das Geschenk ist mit vielen Erinnerungen verbunden. Foto: Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe Wiedersehen mit Frau Lehrerin

Edith Glatzers Zeit als Volks- und später Hauptschullehrerin liegt zwar schon viele Jahre zurück. Nie abgebrochen ist aber der freundschaftliche Kontakt zu ihrer ersten Schulklasse, die sie von 1957 an drei Jahre in Bad Lippspringe unterrichtete. mehr...


Die DRK-Kita in der Bahnhofstraße ist die zahlenmäßig größte Kindertagesstätte in Bad Lippspringe. 2017 wurde ein kleines Containerdorf angebaut. Das soll bald der Vergangenheit angehören. Das DRK plant eine zweite Kita im örtlichen Schulzentrum. Foto: Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe So viele Anmeldungen wie noch nie zuvor

Nicht nur die Schülerzahlen, auch die Anmeldungen in den Bad Lippspringer Kindergärten haben deutlich zugenommen. 677 Jungen und Mädchen werden ab dem 1. August 2019 eine der elf örtlichen Kitas besuchen. Das sind 52 mehr als noch ein Jahr zuvor. mehr...


Jede Menge Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr: So wurde unter anderem Hartmut Schlüter (vorne Mitte) für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zu den Gratulanten gehörten auch der stellvertretende Landrat Vinzenz Heggen (3. von rechts), der stellvertretende Kreisbrandmeister Christoph Müller (2. von rechts) und Bad Lippspringes Bürgermeister Andreas Bee (vorne 3. von rechts). Wehrleiter Michael Heck (rechts) ist seit 40 Jahren dabei. Foto: Martin Schmidt/Feuerwehr Bad Lippspringe

Bad Lippspringe Mehr Einsätze, erhöhtes Sparziel

Um 14 Prozent gestiegene Einsatzzahlen, ein angehobenes Sparziel für das Feuerwehrgerätehaus und viele Ehrungen. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe hatte einiges zu bieten. mehr...


Eine Aufnahme der Familie Kusserow aus dem Jahr 1937 (von links): Siegfried, Karl Heinz, Wolfgang, die Eltern Wolfgang und Hilda, Annemarie, Waltraud und Wilhelm, Hildegard sowie (vorne von links) Paul Gerhard, Magdalena, Hans Werner und Elisabeth. Foto:

Bad Lippspringe Bad Lippspringer verlegen Stolpersteine

Am 27. Januar wird der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. In Bad Lippspringe ist dies so gegenwärtig wie noch nie: Nach langer Vorbereitungszeit wird nämlich die Arbeitsgruppe an zwei Terminen jeweils 18 Stolpersteine verlegen. mehr...


141 - 150 von 551 Beiträgen